Industrie aktuell

Aktuelle Nachrichten aus den Unternehmen

Kuebler0519Seit Januar 2019 haben die Kübler Gesellschafter und Geschäftsführer Gebhard (m.) und Lothar (l.) Kübler die Geschäftsführung des Familienunternehmens mit Martin Huth (r.) erweitert. Er übernimmt die Verantwortung für Vertrieb und Marketing. Mit diesem Schritt wollen die Familienunternehmer, die sich diese Aufgabe bisher teilten, die vertriebliche Präsenz in Marktsegmenten und internationalen Vertriebsregionen stärken und die Markteinführung neuer Innovationen beschleunigen.

schaeffler0519Schaeffler hat die Eröffnung seines neuen Werkes im vietnamesischen Bien Hoa gefeiert. Mehr als 45 Millionen Euro hat der Automobil- und Industriezulieferer in den Bau der neuen Fertigungsstätte investiert. Bis Ende des Jahres schafft das Unternehmen rund 300 neue Arbeitsplätze. An den Feierlichkeiten zur Einweihung nahmen hochrangige Vertreter aus Politik und Wirtschaft sowie von Kunden und Partnern teil.

yamaichi0519Yamaichi Electronics hat im Gewerbe­gebiet Markendorf in Frankfurt an der Oder den Grundstein für einen neuen Produktionsstandort gelegt. Das Gebäude bietet künftig auf rund 7000 m² moderne Arbeitswelten in den Bereichen Produktion, Logistik und Büro. Ab dem Jahr 2020 wird das Unternehmen für Test- und Burn-in-Sockel, Steckverbinder und Anschlusssysteme, im neuen Produktionsgebäude Projekte für den europäischen Markt realisieren.

Dassault Systèmes und BHP, ein weltweit führender globaler Rohstoffkonzern, sind eine langfristige strategische Partnerschaft eingegangen. Ziel ist der Kooperation ist es, den Einsatz digitaler Technologien im Bergbau voranzutreiben. Mit der Verknüpfung von Erfahrungswerten und Fähigkeiten beider Unternehmen, sollen die Mehrwerte digitaler Technologien auch in den Kernbereichen Geowissenschaften und Ressourcen-Engineering freigelegt werden.

bosch0419Bosch steigt in den Markt für mobile Brennstoffzellen ein und bereitet den Durchbruch der Technik für Lkw und Pkw vor. Wesentlich dafür ist der Stack, der als Herzstück einer Brennstoffzelle Wasserstoff in elektrische Energie wandelt. Zur Weiterentwicklung und Produktion von Stacks ist Bosch jetzt eine Kooperation mit Powercell Sweden AB, Hersteller von Brennstoffzellen-Stacks, eingegangen.

skeleton10419Die Skeleton Technologie Gruppe, ein Pionier von Bloomberg New Energy und weltweiter Technologieführer bei der Ultrakondensatortechnologie für Elektromobilität und Netzstabilität, investiert 25 Millionen Euro in den Ultrakondensatorbetrieb in Sachsen und plant, die Mitarbeiterzahl bis 2022 von 50 auf 545 zu erhöhen.

Diese Webseite wird Ihnen präsentiert von: