Getriebe
GETRIEBE

für den Antriebsstrang

Planetengetriebe, Stirnradgetriebe oder Heavy Duty-Getriebe, spielarm und vernetzungsfähig für den Maschinenbau

Bild: Schaeffler

Getriebe: News für den Antriebsstrang im Maschinenbau

Hier finden Sie die neuesten Getriebe für den Maschienbau sowie spezielle Branchen, darunter Planetengetriebe, Stirnradgetriebe oder Heavy Duty-Getriebe, spielarm und vernetzungsfähig für den smarten Antriebsstrang in zukunftsfähigen Maschinen – mit vielen Features.

Getriebe Neugart

Inhalt

Mit einem Getriebe lassen sich Übersetzungen bzw. Bewegungsgrößen ändern. Das Getriebe wird über einen Motor angetrieben. Es gibt mechanische Getriebe und Strömungsgetriebe. Letzere finden Sie in unserer Rubrik Hydraulik. Ein Getriebe sitzt zwischen dem Motor und dem anzutreibenden Maschinenelement. Verbunden werden die Antriebselemente häufig über Kupplungen. Es gibt folgende Getriebarten: Zahnradgetriebe, Kurvengetriebe, Kurbelgetriebe, Rollengetriebe, Schraubengetriebe. Die Übersetzung kann in Stufen oder stufenlos erfolgen. Dann gibt es noch elektrische Getriebe, auf die wir hier nicht näher eingehen.

Brandneue Getriebe

Nachfolgend stellen wir Ihnen die neueste Getriebetechnik u. a. von Getriebebau Nord, Neugart, Wittenstein vor. Im ersten Block finden Sie branchenspezifische Getriebe, weiter unten Getriebe für den Maschinen- und Anlagenbau.

Getriebe für spezielle Branchen

Getriebe für den Maschinenbau und Anlagenbau


Smarter Cobot mit digitalem Ökosystem

16.03.2022 | Igus liefert ab sofort den Serviceroboter Rebel auch als smarte Version aus. Nur ein Jahr nach seiner Erstvorstellung des Getriebebaukastens für Cobots verzeichnet Igus heute schon 20 Automatisierungsprojekte pro Woche. Der Einsatz von Kunststoff macht die kollaborativen Robots mit 8,2 kg zum leichtesten Serviceroboter mit Cobot Funktion in seiner Klasse. Alle mechanischen Bauteile im Rebel sind von Igus entwickelt und gefertigt. Die Traglast des Cobots beträgt 2 kg, seine Reichweite beträgt 664 mm. 


 

Wellgetriebe eignen sich für Anwendungen, die präzise in der Positionierung sind und eine hohe Wiederholgenauigkeit aufweisen. Die Schaeffler Gruppe stellt auf der Hannover Messe gleich drei neue Präzisionswellgetriebe vor: für Cobots, Industrieroboter und Torque-Applikationen. Der Baukasten für voll integrierte Tribo Wellgetriebe von Igus hat alles, was ein Cobot zur Beschleunigung der Low-Cost Automation braucht. Diese und weitere Neuheiten zu Wellgetrieben stellen wir Ihnen hier vor:

Nidec Flexwave Wellgetriebe

 

Die kompakte Bauweise, der geräuscharme Lauf, die Möglichkeit hohe Drehmomente zu übertragen, die Energieeffizienz mit hohen Wirkungsgraden und vieles mehr zeichnen die Planetengetriebe aus. Aufgrund ihrer hohen Drehsteife sorgt die Anordnung der Zahnräder zudem für eine sehr gute Stabilität. Wir stellen Ihnen hier Neuentwicklungen für industrielle Anwendungen vor wie die laufruhigen Getriebe von Reckon oder die Industrie 4.0 fähige Getriebe von Wittenstein sowie verschiedene Einsatzfälle. 

Neugart Planetengetriebe PK1

 

Präzisionsgetriebe haben einen wesentlichen Einfluss auf die Dynamik, Positionier- und Wiederholgenauigkeit oder die Lebensdauer einer Konstruktion. Schaeffler hat im jungen Unternehmensbereich Ultra Precision Drives zwei Getriebegattungen entwickelt, die den aktuellen Stand der Technik übertreffen: die Wellgetriebe Baureihen RT und die Planetengetriebe der PSC Serie. Erfahren Sie, wie Sie damit Ihre Robotik-Anwendung auf eine neue Stufe heben.

Schaeffler Rundtisch Antrieb

 

Getriebebau Nord hat sich vom Getriebehersteller zum Value Chain Partner für Komplettlösungen der Antriebstechnik entwickelt. Das Produktportfolio umfasst auch die Industriegetriebe Baureihe Maxxdrive für maximale Abtriebsdrehmomente von 282.000 Nm für Heavy Duty Anwendungen. Aktuell präsentiert Nord Drivesystem ein neues Industriegetriebe für Hubwerke. Das Beispiel einer Klappbrücke zeigt, wie eine individuelle Antriebslösung mit kurzer Lieferzeit entsteht. Diese und weitere News finden Sie nachfolgend:

Nord Industriegetriebe MaxxdriveXD

 

schaeffler0819Ein vollständiges virtuelles Abbild von Antriebssträngen und Getrieben ist nur dann möglich, wenn Getriebe-, Wälzlager- und Verzahnungsspezialisten ihre Simulationsmodelle digital miteinander verknüpfen können. Daher ist der unternehmensübergreifende und systemübergreifende Datenaustausch eine der wichtigsten Voraussetzungen für die Generierung von Digital Twins. Schaeffler und SEW haben solch einen Datentausch geschaffen.

systecNeu im Portfolio von Systec ist das Schneckengetriebe S030-50, welches eine Kraftumlenkung um 90 Grad bei höchster Präzision bietet. Dem Mechatroniker-Team ist es gelungen, ein besonders genaues und dabei kraftvolles Schneckengetriebe zusammenzustellen. Die Übersetzung von 50:1 setzt das maximale Antriebsmoment von 0,24 Nm in ein Abtriebsmoment von 12 Nm um. Das hochgenaue Getriebe glänzt nicht nur mit seinem maximalen Verdrehflankenspiel von nur 3,3 arcmin.

ZF Friedrichshafen stellt ein neues Hohlwellengetriebe für Hauptspindelantriebe vor. Die neue Getriebe Baureihe mit Hohlwelle wird zunächst mit den Varianten HWG 280 und 380 starten. Sie gehören zur „Duoplan“-Modellfamilie und verfügen laut Hersteller über viele Vorzüge gegenüber herkömmlichen Zweigang-Schaltgetrieben.

ZF Hohlwellengetriebe

 

wittenstein0316Wittenstein Alpha präsentiert das erweiterte Portfolio an Servo-Schneckengetrieben der Produktfamilie „V-Drive“. Das neu entwickelte V-Drive Basic steht zunächst in zwei Baugrößen mit den Grundabtriebsarten Hohlwelle und Vollwelle sowie insgesamt fünf Übersetzungen zur Verfügung. Für alle Ausführungen ist das Verdrehspiel von 10 bis ≤ 15 arcmin spezifiziert.

wittenstein0218Wittenstein stellt Weiterentwicklungen seines Antriebssystems „Galaxie“ vor, darunter eine neue Baugröße für Achsen mit hohen Anforderungen an Kompaktheit und Präzision bei kleinen bis mittleren Drehmomenten, eine ultraflache Bauform und eine Getriebeversion mit oder ohne Hypoidvorstufe für die platzsparende Maschinenintegration. Praxisnahe Messemodelle zeigen diese sowie Einsatz und Vorteile der Getriebe in Werkzeugmaschinen, Fräsköpfen und Roboterschweißzangen.

buehler1013Mit zwei neuen Schneckenradgetrieben und zwei neuen Encodern erweitert Bühler Motor seine flexible Lösungsmatrix aus Motoren, Getrieben, Enodern und Bremsen. Die mit Messingzahnrädern bestückte Ausführung des neuen Schneckenradgetriebes steht für höchste Belastbarkeit und Untersetzungen bis hin zu 50:1. Die Version mit Kunststoffzahnrädern deckt die Untersetzungsbereiche von 10:1 bis 15:1 ab und empfiehlt sich besonders als kostengünstige Variante.

graessner0315Die hoch effizienten Kegelrad-Winkelgetriebe der Baureihe „Powergear HS“ von MS Graessner wurden konsequent für die Anforderungen bei höchsten Drehzahlen entwickelt. Bei kleinen Übersetzungsverhältnissen bieten sie viele Vorteile für unterschiedlichste Einsatzgebiete.  Moderne Winkelgetriebe von heute müssen schnell, leise, zuverlässig und nachhaltig sein. Oberhalb von Eingangsdrehzahlen über 2000 min-1 ist die Beanspruchung und Leistung sehr hoch. Das Powergear HS Getriebe bewältigt sogar bis zu 8500 min-1.

Wenn es um die Herstellung und Verarbeitung von thermoplastischem Kunststoff geht, hat sich die Extrusion als wichtigstes Fertigungsverfahren etabliert. Speziell für den Einsatz im Extruder bietet Getriebebau Nord ein Extrudergetriebe, welches für den Heavy-Duty Einsatz optimiert ist. Neben dem leistungsstarken Maxxdrive Industrie Getriebe produziert Nord auch gesamte Antriebslösungen in Extruder Ausführung.

Extrudergetriebe Nord