Industrie Aktuell
News Portal für Konstruktion und Entwicklung

Hier finden Sie die gesamte Technik rund um die lineare Bewegung, ausgenommen Linearantriebe, die wir unter Antriebstechnik eingeordnet haben. Mechanische Linearsysteme umfassen Linearführungen wie Profilschienenführung, Teleskopführung, Kugelrollspindel, Trapezgewindespindel uvm. Sie alle werden im heutigen Maschinenbau hohen Anforderungen ausgesetzt. Die Lineareinheiten müssen effizient sein, nicht nur in ihrer Funktion sondern auch in der Fertigung.

Die Linearführung von heute findet in zahlreichen Anwendungen der Industrie Einsatz wie in Handling, in Automatisierung, in Holzbearbeitungsmaschinen oder der Möbelindustrie, um nur einige zu nennen – eben überall wo geradlinige Bewegungen über Führungen umzusetzen sind. Präzision ist hier ebenso gefragt wie Intelligenz. Integrierte mechatronische Komponenten geben Auskunft über anstehende Wartungen, einwandfreien Lauf, Verschleiß usw. 

Informieren Sie sich hier über Neuheiten, Trends und Anwendung der Lineartechnik:

 

Brandneue Lineartechnik

u. a. von Dr. Tretter, Igus, Rodriguez, Rollon, Schaeffler

  • Jörg Lillpopp, Leiter Vertrieb und Technik, Rollon GmbH Logimat Halle 7, Stand F51 Interview Auf dem Weg zum Globalplayer haben wir Vertriebleiter Jörg Lillpopp bei Rollon zu Strategie, wirtschaftlicher Entwicklung, Timken Integration und vielem mehr befragt. In Zeiten von Brexit, Handelskrieg USA-China und Co. entwickelt sich der Lineartechnik Spezialist vom Komponenten zum Systemanbieter von Linearführungen und Linearachsen und arbeitet an Modellen, bei denen die elektrische und mechanische Lineartechnik mehr als nur Bewegungen ausführen. In Predictive Maintanance und Condition Monitoring sieht man bei Rollon große Chancen Industrie 4.0 für die Next Generation mitzugestalten.
  • FMB-Süd Stand B08 Fachartikel Dr. Tretter präsentiert standardisierte Schienenführungen, mit denen sich Positioniersysteme wirtschaftlich umsetzen lassen. Linearachsen aus dem Baukasten gibt es zudem in unterschiedlichen Größen und Ausführungen. Weitere Schwerpunkte liegen auf Wellenführungen sowie auf Kugelgewindetriebe und Trapezgewindetriebe – ein Übersichtsbeitrag des umfassenden Angebots aus Rechberghausen.
  • Die neuen Miniatur-Profilschienenführungen der LLS-Baureihe von Ewellix sind äußerst kompakt und bieten eine große Laufruhe. Sie arbeiten leise, sind langlebig und ermöglichen präzise Bewegungsabläufe. Damit eignen sie sich für Anwendungen in der Industrie und im Labor.
  • Motek Halle 8, Stand 8420 Indunorm bietet mit dem neuen Programm an Vollkern-Schwerlastschienen robuste und kompakte Teleskopschienen mit guten Laufeigenschaften und einer überzeugenden Tragfähigkeit auch bei sehr hohen Belastungen. Damit eignen sie sich in Fahrzeugen bei Feuerwehr, Militär, Bahn oder auch im Maschinenbau zum Beispiel für ausziehbare Batteriekästen oder Geräteauszüge.
  • Motek Halle 5, Stand 5402 Titelstory Das russische Unternehmen Movikom entwickelt und realisiert innovative Robotersysteme sowie mechatronische Lösungen für Spezialkameras. In einem Minsker Stadion haben die Hightech-Experten ein spurbasiertes Kamerasystem entlang des Fußballfeldes installiert. Robuste, zuverlässige Lineartechnik von Rollon bringt den Kamerawagen in Fahrt und ermöglicht wackelfreie Aufnahmen in höchster Qualität.
  • EMO Halle 8, Stand D20 Im Fokus von Rollon stehen auf der EMO effiziente Bewegungskonzepte für Werkstückhandhabungssysteme und automatische Maschinentüren sowie die siebte Achse für Handling-Roboter. Diese arbeiten über lange Zeit korrekt mit hohen Zyklen und unter kritischen Bedingungen. Sie sind leicht montierbar, austauschbar wartungsarm.
  • Verschlusskappen für Profilschienen müssen deutlich mehr Funktionen erfüllen, als man es auf den ersten Blick erahnt. Ganz oben auf der Wunschliste vieler Kunden steht eine schnelle und einfache Montage, ein minimaler Ringspalt zwischen Stopfen- und Schienenoberfläche sowie eine hohe Haltekraft. Mit den neuen patentierten Verschlussstopfen „KA-TN/B“ erfüllt Schaeffler diese wichtigen Kundenforderungen.
  • Fachartikel Kugelrollspindeln sind seit Jahrzehnten das in Werkzeugmaschinen bevorzugt verbaute Maschinenelement, um Schlitten präzise und schnell zu bewegen. Doch wie jedes mechanische Element sind auch sie einem stetigen Verschleiß unterworfen. Müssen sie am Ende ihrer Lebensdauer getauscht werden, sorgen nicht selten lange Lieferzeiten für hohe Stillstandskosten der betroffenen Maschine. Dr. Tretter hat hierfür in sehr vielen Fällen die passende Lösung auf Lager.
  • Die Laufrollenführungen der „Compact Rail“ von Rollon sind hochpräzise, extrem robust und unglaublich vielseitig. Die selbstausrichtenden Systeme gleichen Parallelitätsfehler der Montageoberfläche aus und lassen sich dank ihrer kompakten Bauweise problemlos auch in enge Bauräume integrieren.
  • Mit einem neuartigen Abdeckband für Profilschienen präsentiert Schaeffler eine sehr einfache und praxisgerechte Montagelösung: Das Stahl-Abdeckband ADE wird in eine passende Nut der Führungsschiene eingeschoben und mit einer Schraube fixiert. Im Vergleich zu den bisherigen Lösungen reduziert sich die Montagezeit um bis zu 90 Prozent.
  • Die stabilen Teleskopführungen der Produktserien „Hegra Rail“ und „Light Rail“ von Rollon sind robust und wirtschaftlich. In kompakten, tragfähigen Querschnitten eignen sie sich damit für die Konstruktion zuverlässiger und langlebiger Auszüge an Ladungsträgern. Dabei arbeiten sie zuverlässig, wartungsarm und sehr präzise.
  • Hannover Messe Halle 17, Stand C32 Anwenderbericht Das Sägewerk De Vree aus dem Ort Randwijk in Geldern hat einen eigenen Holzstapler entwickelt und gebaut. Dieser Stapelautomat stapelt Holzbalken und -bretter, die anschließend zu transportbereiten Paketen gebunden werden. Ist das Holz feucht, werden zwischen den Lagen automatisch kleine Latten eingefügt, um die Belüftung zu ermöglichen und das Holz zu trocknen. Miteigentümer Sander de Vree hat das Gerät unter Verwendung von „Mono Rail“-Profilschienenführungen von Rollon gebaut.