Schaltschrank
SCHALTSCHRÄNKE

für Maschinen und Anlagen

Schaltschrank und Gehäuse Innovationen für elektrische und elektronische Bauteile von Maschinen und Anlagen in der modernen Fertigung

Bild: Phoenix Contact

Schaltschrank | Neuheiten, Tipps, Transport

Auch Schaltschränke, Gehäuse und Schaltanlagen gewinnen in der Industrie 4.0 Umgebung ein großes Stück mehr an Bedeutung, denn die Automation erfordert einen effizienten Betrieb. Die Hersteller gehen immer mehr dazu über, modulare Baureihen und ganze Schaltschrank-Systeme zu entwickeln. Informieren sie sich über die Anforderungen an moderne Gehäuse und Schränke. Entdecken Sie außerdem die Neuheiten sowie zahlreiche Tipps für den effizienten Schaltschrankbau.

Schaltschrank Rittal

 

Gehäuse und Schaltschränke 2023

Moderne Schaltschränke von heute sollten modular, energieeffizient, nachhaltig, kompakt und vieles mehr sein. Sie müssen sich für die digitale Transformation und Industrie 4.0 eignen. Daher sind sie flexibel, anpassungsfähig und leicht konfigurierbar. Fortschrittliche Schaltschränke überwachen Zustandsdaten in Echtzeit und geben bei Bedarf Warnungen aus, um Ausfälle zu verhindern.

Die Einbindung von IoT Technologien ermöglicht eine bessere Vernetzung und Fernüberwachung. Weil die darin verbauten Komponenten immer leistungsfähiger werden, steigt auch die Wärmeentwicklung im Schrank. Innovative Kühl- und Lüftungssysteme sind daher auf dem Vormarsch. Informieren Sie sich nachfolgend über die Neuheiten des Schaltschranks und Gehäuses 2023:

Digitale Transformation

Digitale Zwillinge im Schaltschrankbau

Rittal, Eplan, Cideon und German Edge Cloud zeigen auf der SPS, wie die Verbindung von Datenräumen mit ihren digitalen Zwillingen Prozesse beschleunigt und wie der Steuerungs-, Schaltanlagen- und Maschinenbau dazu beitragen kann, dem Veränderungsdruck in Sachen Wettbewerbsfähigkeit standzuhalten.
Gehäuse

Gehäuse für die Messtechnik in der Wasserstoff Erzeugung

Für diesen Explosionsschutz bietet Pepperl+Fuchs eine spezielle Gehäusetechnik für entsprechende Ex-Zonen und Schaltschrank-Module zur Signaltrennung und Weiterverarbeitung. Einsatz finden diese in Druckmess- und Druckregelanlagen. Es werden auch spezielle Lösungen im Bereich „Purge“ angeboten.
Pultgehäuse

Stromlinienförmiges Kunststoff Gehäuse in IP67

20.09.2023 | Richard Wöhr hat seine Kunststoffgehäuse-Serie um die Gehäuse KS136 erweitert. Die Elektronik der in schwarz oder weiß erhältlichen Gehäuse ist dank Schutzart IP67 gegen Eindringen von Staub und Wasser geschützt und auch für den Outdoor-Einsatz geeignet.
Signalleuchte

Optischer Sensor für LED Signallleuchte

03.07.2023 – Der optische Sensor K30 Pro von Turck eignet sich für Anwendungen, die einen optischen Sensor und eine Multicolor-LED-Anzeige benötigen. Das mit einem Durchmesser von 30 mm sehr kompakte Gerät ist eine platzsparende Lösung zum kleinen Preis von Turcks Opto-Partner Banner Engineering.
Schaltschrankbau

Schaltschrankbau | Know-how von Spezialisten

22.06.2023 | Innovative Systeme und Technologien tragen maßgeblich dazu bei, den Schaltschrankbau effizienter. Sie sind geprägt von modularen Konzepten und intelligenten Lösungen. In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf die verschiedenen Ansätze und Vorteile im optimierten Schaltanlagenbau.
Markus Asch

So kann Digitale Transformation gelingen

22.03.2023 | Eplan, Cideon und German Edge Cloud wollen in wenigen Wochen mit den Besuchern der Hannover Messe in Sachen Digitale Transformation in den Dialog treten. Dabei werden sie zeigen, wie mit Kompetenz in den relevanten Ökosystemen übergreifende Lösungen entstehen.
LED Leuchte

Programmierbare Multicolor LED Signalleuchte

23.02.2023 | Turck erweitert seine Angebote an LED Signalleuchten um die robusten LED-Anzeigen der Baureihe K100. Diese Meldeleuchte wurde von Turcks Opto-Partner Banner Engineering entwickeltet. Die 100 mm Kennleuchten gibt es in zwei Konfigurationen. Das Signalleuchten Artikel Pro Daylight Visible hat 12 akustische Optionen.
Wandschaltschrank

Kompakte Wand-Schaltschränken

01.02.2023 | Fibox präsentiert mit seiner Arca IEC Wandschalt-Schrank-Serie eine vielseitige Auswahl an Größen und Modellen. Hergestellt aus robustem, glasfaserverstärktem Polycarbonat, bieten diese Schaltschränke einfache Gehäusemodifikationen und diverse Installationsmöglichkeiten.
Kühlgerät

Peltier Kühlgerät jetzt 15% leichter

19.01.2023 | Elmeko hat seine PK 300 Schaltschrank-Kühlgeräte mit effizienter Peltier Technik komplett überarbeitet. Durch Optimierung der Kühlkörper und Luftführung konnte das Gewicht der Peltier-Kühlgeräte bei gleicher Kühlleistung um 15 % reduziert werden.
Verdrahtung

Verdrahtung von Schaltschrank & Co. blitzschnell

20.11.2022 | Zur vollautomatischen Drahtkonfektionierung stellt Rittal die Wire Terminals WT C5 und C10 vor. Drähte für Kabel und Leitungen sind damit zehnmal schneller konfektionierbar als von Hand. Vernetzt vom Elektrotechnik Engineering bis in die Fertigung profitieren Anwender von dieser Verdrahtung.
Potentialverteilung

Wie funktioniert Potentialverteilung?

28.10.2022 | Müssen viele Leitungen im Schaltschrank oder Verteiler auf ein Potential zusammengeführt werden, werden auch viele Klemmstellen in möglichst kompakter Bauform auf der Hutschiene benötigt. Wago hat eine neue Verteilerklemme und zeigt im Video, wie das funktioniert


Schaltschrank und Gehäuse Arten

Schaltschränke schützen und organisieren elektrische und elektronische Komponenten. Sie variieren in Größe, Design und Funktion je nach Anwendungsbereich. Hier sind die gängigsten Arten der Schaltschränke:

  • Wandschaltschränke und Kleingehäuse werden direkt an Wänden oder Strukturen montiert. Sie sind in der Regel kleiner und eignen sich für Anwendungen, bei denen nur begrenzter Raum zur Verfügung steht.
  • Standschaltschränke: Diese freistehenden Schränke bieten mehr Platz für Komponenten und werden oft in größeren industriellen Umgebungen verwendet, wo viele elektrische Komponenten untergebracht werden müssen. Ein Stand Schaltschrank gibt es als Einzelschrank, Anreihschrank oder Schranksystem.
  • Einbauschaltschränke sind so konzipiert, dass sie in eine größere Struktur oder Maschine integriert werden können. Sie bieten Schutz und Organisation für spezifische Systeme innerhalb des Geräts.
  • Kompakt-Schaltschränke: Ein Kompakt Schaltschrank ist kleiner und wird oft für spezialisierte Anwendungen oder in Bereichen mit begrenztem Platz verwendet.
  • Modulare Schaltschränke: Diese Schaltschränke bestehen aus individuellen modularen Einheiten, die je nach Bedarf zusammengesetzt werden können. Dies bietet Flexibilität und unzählige Erweiterungsmöglichkeiten.
  • IT-Gehäuse wurden für kleine Netzwerk Applikationen konzipiert. Es gibt sie in Wand- oder Standausführung.
  • IT Schranksysteme werden für Server und Netzwerkanwendungen verwendet. Sie reichen vom kleinen bis zum Hyperscale Datacenter.

Schaltschränke | Neuheiten, Tipps, Transport

Wie würde es der empfindlicher Elektronik ohne die Umhausung von innovativen Schaltschränken gehen? Diese sind essenziell für den reibungslosen Betrieb in zahlreichen Branchen. Ein Schaltschrank schützt nicht nur die darin verbauten elektronischen und elektrischen Bauteile, sondern sorgt auch für effizientere Produktionsprozesse. In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf die Angebote verschiedener Hersteller, deren spezifische Bauarten und das Zubehör für unterschiedliche Industriezweige.

Zum Beitrag

Moderne Server Rack Lösungen für die IT Infrastruktur

Die digitale Transformation mit Anwendungen auf Basis Künstlicher Intelligenz (KI) oder Machine Learning fordert die IT Infrastruktur heraus. Während die Prozessorleistung steigt, sich die Dichte im Rechenzentrum und damit die Anforderungen an die Kühlung für Server Rack & Co. erhöhen, fordern die Anwender skalierbare, sichere und effiziente Systeme. Zukunftsorientierte und maßgeschneiderte Lösungen vom kleinen Datencenter bis zum Rechenzentrum im Container stellt dieser Artikel vor:

Zum Beitrag

Industriegehäuse | Indoor und outdoor Schaltkästen

Industriegehäuse müssen indoor wie outdoor strapaziösen Umgebungsbedingungen standhalten. Dazu setzen Hersteller spezielle Materialien und raffinierte Designs ein. Zudem werden auch die Schaltkästen der Industrie nach und nach in die Digitalisierung einbezogen. Dieser Artikel gibt einen Überblick über die Angebote verschiedener Hersteller und zeigt auf, wie diese den speziellen Anforderungen unterschiedlicher Industriezweige gerecht werden.

Zum Beitrag

Schaltschrankbau | Know-how vom Spezialisten

Auch Schaltschrankbauer müssen ihre Arbeitsabläufe und die Schaltschränke für die Kunden effizienter gestalten. Innovative, modulare und automatisierte Systeme helfen dabei, die Prozesse im Schaltschrankbau zu optimieren und maßgeschneiderte Konstruktionen zu realisieren. Damit lassen sich Produktivitäts-Steigerungen und erhebliche Kosteneinsparungen erzielen. Mit nachfolgenden Tips und Know-how von den Spezialisten finden Sie heraus, wie Sie Effizienz in Ihren Schaltschrank bringen. Schaltschrankschlüssel

Zum Beitrag

Komponenten für Gehäuse + Schränke

Frequenzumrichter
Kabeldurchführung
Kabelverschraubung
Klimagerät
Schaltschranklüfter
Messverstärker
PLC Steuerung
Reihenklemmen
Relais
Schaltschrankumrichter
Sicherheitssteuerung
Signalleuchte
Spleißbox
Steckverbinder
Stillstandswächter
Stromversorgung


Klimatisierung im Schaltschrank

Die richtige Klimatisierung im Schaltschrank ist mehr als nur eine Annehmlichkeit. Sie ist essenziell für die Langlebigkeit und Effizienz der im Schaltschrank oder Gehäuse verbauten elektronischer Komponenten. Eine adäquate Temperaturregelung verhindert nicht nur schädliche Wärmestaus, sondern schützt auch vor gefährlichen Umwelteinflüssen, welche die Leistung beeinträchtigen könnten. Mit den folgenden Systemen stellen Sie eine zuverlässige Klimatisierung sicher: 

Schaltschrankkühlung | Peltier Kühlgerät & Co.

Bei der Schaltschrankkühlung kommen verschiedene Kühlgeräte zum Einsatz wie die Peltier Technik oder die Kompressor Technik. Weil im Zuge der Industrie 4.0 immer mehr Elektronik in die Maschinen und Anlagen einzieht, wird auch der Schaltschrank zunehmend mehr bestückt. Dabei entstehende Wärme und Feuchtebildung in seinem Inneren müssen abgeführt werden, um einen zuverlässigen Betrieb zu gewährleisten. Welche neuen Geräte es hierfür am Markt gibt, erfahren Sie in diesem Beitrag: 

Zum Beitrag

Schaltschranklüfter gegen Wärmestau

Schaltschranklüfter sind oft die unsichtbaren Helden im Hintergrund, die sicherstellen, dass elektronische Komponenten effizient und zuverlässig arbeiten. Sie spielen eine zentrale Rolle bei der Aufrechterhaltung eines idealen Temperaturbereichs im Schaltschrank und tragen dazu bei, Wärmestaus und potenzielle Schäden an empfindlichen Bauteilen zu verhindern.

Zum Beitrag

Druckausgleichselement | für Schaltschrank und Gehäuse

Bei der Klimatisierung von Gehäusen und Schaltschränken zum Schutz der installierten Systeme treten Temperatur und Feuchte sowie Druck wechselwirkend auf. Damit Sie schon den ersten Tropfen Wasser in der Nähe von empfindlicher Elektronik vermeiden und so die Betriebssicherheit erhöhen, bietet sich für einen wirkungsvollen Druckausgleich und zur Vermeidung von sich bildendem Kondenswasser ein Druckausgleichselement an. Welche es dafür gibt, sehen Sie in diesem Artikel:

Zum Beitrag

Schaltschrank Hersteller Know-how

In Deutschland gibt es eine Vielzahl von Schaltschrank-Herstellern, die sowohl für den nationalen als auch für den internationalen Markt produzieren. Einige der bekanntesten und führenden Schaltschrankhersteller aus Deutschland sind:

  • Bopla entwickelt und fertigt Gehäuse aus Aluminium und Kunststoff für Elektronik und Elektrotechnik.
  • Fibox ist besonders für seine hochwertigen Kunststoffgehäuse und Schaltschränke bekannt, die in verschiedenen Branchen eingesetzt werden.
  • Häwa ist Hersteller von Schaltschrank, Maschinengehäuse und kundenspezifischer Gehäuselösung aus Edelstahl, Stahlblech und Aluminium an.
  • Lohmeier hat sich auf die Herstellung von Schaltschränken und Gehäusen für eine Vielzahl von Anwendungen sowohl für  standard- als auch kundenspezifische Lösungen spezialisiert.
  • nVent Schroff ist ein Hersteller kombinierbarer, modularer und skalierbarer Gehäuse und Schränke, die nationale und internationale Standards für Elektronik-Packaging erfüllen und den Normen IEC 60297-3-x und IEEE 1101.x entsprechen.
  • OKW Gehäusesysteme hat sich auf die Entwicklung und Herstellung von Gehäusen für Elektronikkomponenten spezialisiert wie Handgehäuse, Wandgehäuse, Tischgehäuse und weitere spezialisierte Gehäuselösungen.
  • Rittal ist einer der weltweit führenden Anbieter von Schaltschranksystemen und IT-Infrastruktur, mit modernsten Fertigungsstätten und einer weltweit einzigartigen Systemplattform.
  • Rose Systemtechnik bietet industrielle Gehäuselösungen, einschließlich Schaltschränke.
  • Schneider Electric hat sich auf Energiemanagement und Automatisierung spezialisiert und bietet eine breite Palette von Schränken und Gehäusen.
  • Siemens unterstützt den Anwender mit Integrated Control Panels beim Optimieren aller Aspekte bei der Erstellung von Steuerschränken.
  • Spelsberg hat sich auf Elektroinstallationssysteme spezialisiert und hat auch eine Vielzahl von Gehäusen und Schaltschränken im Portfolio.
  • Wöhner ist Spezialist für Energieverteilungssysteme mit einer Palette von Schaltschrank- und Gehäuselösungen.

Anwendungen und Branchen

Die Wahl des richtigen Schaltschranktyps hängt von der spezifischen Anwendung, den Umweltbedingungen, der Größe und Art der zu schützenden Komponenten sowie anderen Faktoren in den unterschiedlichsten industriellen Branchen ab. Hier sind ein paar Beispiele aus der Gebäudetechnik und Solartechnik:

Smart Panel

Smart Panel Wandgehäuse für Gebäudetechnik

OKW Gehäusesysteme präsentiert neue Wandgehäuse. Die elegante Optik im rechteckigen oder quadratischen Gehäuse eignet sich für moderne Wohn-, Gewerbe- und Industrieumgebungen. Die Smart Panel dienen der komfortablen Steuerung und Überwachung einer gesamten Gebäudetechnik.
Niederspannungsanlage

Smart Panels steuern Niederspannungsanlagen

Schneider Electric stellt ethernetfähige Smart Panels zum Schutz, für Steuerung, Messung und Vernetzung von Niederspannungsanlagen in kritischen Gebäuden vor. Die skalierbaren Smart Panels lassen sich mit Leistungsschaltern und Micrologic-Auslösegeräten von 16 bis 6300 A kombinieren.
Solartechnik

Schaltschrank für die vernetzte Solarwelt

Für den Outdoor-Einsatz in der Photovoltaikbranche bietet Rittal ein Outdoor-Showcase mit drei Schaltschrank-Lösungen, die unterschiedlichste Anforderungen an Material, Lackierung und Aufbau flexibel erfüllen. Eine davon ist der TS 8 Outdoor-Schrank mit UL-Zulassung.

Häufige Fragen

Was macht ein Schaltschrank?

Ein Schaltschrank schützt elektrische und elektronische Komponenten vor äußeren Einflüssen wie Staub, Schmutz, Feuchtigkeit und mechanischen Einwirkungen. In seinem Inneren werden Bauelemente wie Relais, Schütze, Sicherungen, Steuergeräte und viele andere organisiert und systematisch angeordnet. Schaltschränke sind oft mit Lüftungs- oder Kühlsystemen ausgestattet, um die durch elektronische Bauteile erzeugte Wärme abzuleiten und einen Überhitzungsschutz zu bieten. Einige Schaltschränke sind so konzipiert, dass sie elektromagnetische Interferenzen abschirmen und so verhindern, dass empfindliche elektronische Bauteile durch externe elektromagnetische Felder gestört werden.

Wie ist ein Schaltschrank aufgebaut?

Ein Schaltschrank hat eine standardisierte und oft kundenspezifische Konstruktion. Die Grundkomponenten und deren Anordnung sind weitgehend konsistent, variieren jedoch entsprechend der Anwendung. Hier ist eine allgemeine Übersicht über den Aufbau eines Schaltschranks:

  • Gehäuse: In der Regel besteht das Gehäuse aus robustem Metall, Kunststoff oder einer Kombination aus beidem und schützt die internen Bauteile vor äußeren Einflüssen wie Feuchtigkeit, Staub und mechanischen Belastungen.
  • Tür: Die meisten Schaltschränke verfügen über eine oder mehrere Türen, die den Zugang zu den internen Bauteile ermöglichen.
  • Montageplatte: Auf der oft aus verzinktem Stahl oder Aluminium gefertigten Platte werden die elektrischen und elektronischen Bauteile montiert.
  • Klemmleisten: Über sie werden die einzelnen elektrischen Verbindungen hergestellt. Sie ermöglichen eine strukturierte und übersichtliche Verdrahtung.
  • Tragschienen wie die Hutschiene dienen zur Befestigung von z. B. Relais, Schützen oder elektronischen Baugruppen.
  • Kabeldurchführungen ermöglichen das Einführen von Kabeln in den Schaltschrank und sind oft mit Dichtungen versehen, um die Eindringung von Feuchtigkeit oder Fremdkörpern zu verhindern.
  • Lüftungssystem: Zur Wärmeableitung können Schaltschränke mit passiven Lüftungsöffnungen oder aktiven Kühlelementen wie Lüftern oder Klimaanlagen ausgestattet sein.

Was gehört alles in einen Schaltschrank?

Ein Schaltschrank dient als zentrale Steuer- und Schutzkomponente in vielen technischen und industriellen Systemen. Die exakte Ausstattung eines Schaltschranks kann je nach Anwendung und Systemanforderungen variieren. Hier ist eine allgemeine Liste von Elementen, die in einem Schaltschrank zu finden sein könnten:

  • Beschriftungen und Dokumentation sind in Form von Schaltplänen, Anweisungen oder Warnhinweisen innen oder außen am Schaltschrank angebracht oder zumindest im Versand enthalten.
  • Elektronische und elektrische Komponenten sind u. a. Schütze, Relais, Sicherungen, Stromversorgungseinheiten, Steuerungen.
  • Erdung: Schaltschränke und ihre eingebauten Bauteile werden geerdet, um das Risiko eines elektrischen Schlags oder anderer sicherheitsrelevanter Vorfälle zu minimieren.
  • Lüftungs- und Kühlkomponenten: Dazu gehören Ventilatoren, Wärmetauscher, Klimageräte oder Heizelemente und Druckausgleichselemente, welche die Temperatur und Feuchte im Schaltschrank regulieren.

Quellenangaben: Dieser Beitrag basiert auf Informationen folgender Unternehmen: Cideon, Elmeko, Eplan, Fibox, German Edge Cloud, LQGroup, Pepperl+Fuchs, Richard Wöhr, Rittal, Turck, Wago