Bildverarbeitung

Bildverarbeitung zur Qualitätssicherung

Embedded-Vision, Gig-E und 3D Kamera, Framegrabber, CMOS Sensorik u. a. zu Fehlervermeidung und Positionsbestimmung

Kommunikation

Kommunikation: Technik für Industrie 4.0

Gateways, Switches, Netzwerke, Standards wie Ethernet Ethercat, OPC UA oder IO-Link uvm für die digitale Transformation

Bild: Pepperl + Fuchs

IPC

IPC für Fertigung und Produktion

HMI, Smartphone, Tablet, Handy, Monitor und Zubehör für raue Industrie Umgebung und explosionsgefährdete Bereiche

Bild: Ecom

Roboter

Roboter für die automatisierte Fabrik

Knickarmroboter oder Scara Roboter, bionische, Montage, Serviceroboter und die kollaborativen Cobots sowie Greifer und Zubehör

Bild: Mitsubishi Electric

Sensoren

Sensoren für das Internet der Dinge

Sicherheitssensoren, Drehmomentsensoren, optoelektronische Sensoren oder magnetische Sensorik auch für diverse Schutzarten

Sicherheitstechnik

Sicherheitstechnik zum Mensch-Maschinenschutz

Lichtgitter, Lichtschranke, Sicherheitszuhaltung, Sicherheitslichtvorhänge, sichere Feldbox, Signalleuchten für Arbeitsschutz und Maschinensicherheit

Steuerung

Steuerungen für den Maschinenbau

Speicherprogrammierbare Steuerungen, CNC Steuerungen, TNC Steuerungen oder Sicherheitssteuerungen mit digitalem Zwilling und Regelungstechnik

Automatisierungstechnik zur Entwicklung der Industrie 4.0 Fabrik

Hier finden Sie zahlreiche Innovationen der industriellen Automatisierungstechnik für das Industrie 4.0 Zeitalter. Wir informieren über Komponenten, Systeme der Bildverarbeitung, IPC, Kommunikationstechnik, Roboter, Sensoren Sicherheitstechnik und Steuerungen. Wir berichten über Prozesse und Technologien, welche der industriellen Revolution in der Arbeitswelt dienen. In diesen automatisierten Prozessen werden Arbeitsplätze zunehmend automatisiert und machen so Manpower für weniger monotane Arbeiten frei.

Automatisierung Pepperl Fuchs


Inhalt

Brandneue Automatisierungstechnik

Künstliche Intelligenz hält immer mehr Einzug in die Arbeitswelt und bringt die Automatisierungstechnik weiter voran. Die Produkte, Systeme, Maschinen und Anlagen für die Automatisierung sind miteinander vernetzt bis hin zu völlig autonom arbeitenden Maschinen als Teil der großen ganzen smarten Fertigung. Unsere Berichterstattung zeigt die Komponenten, Systeme und Anwendungen der Automatisierungstechnik für die Prozess und Fabrikautomation vom Sensor, über Greifer, Kommunikationstechnik, Steuerung und Regelungstechnik, Informatik bis hin zum Roboter.

Automatisierungstechnik für spezielle Branchen

Spezielle Branchen wie die Automobilindustrie, Erneuerbare Energien, Gebäudetechnik, Medizintechnik, Lebensmitteltechnik, Mikrosystemtechnik, Mobile Arbeitsmaschinen erfordern besonders darauf ausgelegte Entwicklungen und Kenntnisse. Hier stellen wir Ihnen die neuesten Innovationen vor. Ebenso finden Sie hier Neuheiten aus und für die angewandte Forschung

  • Pepperl+Fuchs hat eine langjährige Erfahrung auf dem Gebiet des Explosionsschutzes und der industriellen Sensorik. Mit diesem Know-how ist das Unternehmen der richtige Partner und ein verbindendes Element in der Wasserstoffkette
  • Die erste Wissenschaftlerin der Welt revolutioniert heute die Biotechnik. Sie heißt Agamede und hat Covid-19 den Kampf angesagt. Der gleichnamige Roboter wurde am Institut für Bioorganische Chemie der Polnischen Akademie der Wissenschaften (ICHB PAN) unter Beteiligung der Technologie-Partner Mitsubishi Electric, Perlan Technologies und Labomatica für Anwendungen in der Laborautomatisierung entwickelt.
  • Ein Winkelsensor muss oft auch unter rauen Betriebsbedingungen zuverlässig funktionieren. Diese Sensoren bieten genaue Winkeldaten, die bei Anwendungen in Mobilen Arbeitsmaschinen, Automobiltechnik und Industrieautomation benötigt werden. Entdecken Sie in unserem Artikel, wie Winkelsensoren funktionieren, ihre technologischen Vorteile am Beispiel einiger Anwendungen. Erfahren Sie, wie sie Effizienz und Genauigkeit in verschiedenen
  • Mit einer Fläche von 1 mm² verfügt das weltweit kleinste Kameramodul Naneyem von AMS Osram über einen volldigitalen Ausgang. Die für den Bildsensor nötige Leiterplatte hat AT&S mit Hilfe der Embedded Component Packaging Technologie entwickelt. Die Mini Digitalkameras eignen sich für Wearables wie VR Brillen oder Smartphones und für medizinische

Automatisierungstechnik für Maschinen und Anlagen

Die Automatisierungstechnik bildet neben Elektrotechnik, Antriebstechnik und weiteren Ingenieur wissenschaftlichen Disziplinen die Grundlage solcher schlagwortstarken Entwicklungen wie Industrie 4.0, digitale Transformation oder smarte Fabrik, die insbesondere im Maschinen- und Anlagenbau mit rasantem Tempo unsere industrielle Produktion und Fertigung für immer verändern. Die nachfolgenden Neuheiten sind Teil des großen Ganzen:


Smarter Igus Cobot mit digitalem Ökosystem

Igus Cobots Getriebebaukasten Igus präsentiert den Serviceroboter Rebel. Nur ein Jahr nach seiner Erstvorstellung des Getriebebaukastens für Cobots verzeichnet Igus heute schon 20 Automatisierungsprojekte pro Woche. Dabei setzt Igus ganz auf seine Motion Plastics Expertise: Der Einsatz von Kunststoff macht den Roboter mit 8,2 kg zum leichtesten Serviceroboter mit Cobot-Funktion in seiner Klasse. Alle mechanischen Bauteile im Rebel sind von Igus entwickelt und gefertigt.


 

Versucht man es über die herkömmliche Herangehensweise, toleranzbehaftete Prozesse zu automatisieren, ist das oftmals eine große Herausforderung. Mit der smarten Robotersoftware von Artiminds Robotics lassen sich hierfür zuverlässige Lösungen ganz unkompliziert erstellen. Verschiedene umgesetzte Beispiele verdeutlichen das breite Einsatzspektrum.

Artiminds Roboter Software programmieren

Ob es sich um Industrieroboter oder Cobots handelt: Ohne passende Software und ein interaktives Roboter programmieren läuft nichts bzw. nichts einfach. Mit neuen Trends wie Cloud-basierten Programmen oder der Verwendung von künstlicher Intelligenz wird die Roboterprogrammierung immer leichter und damit zunehmend effizienter wird. Lesen Sie, wie das gehen kann und welche Software es dafür schon gibt.

Artiminds programmierung

 

Artiminds Robotics unterstützt die Robotikindustrie mit innovativen Softwarelösungen, die das Roboter programmieren, bedienen und die Integration von Industrierobotern vereinfachen. Der Pionier für sensorbasierte Roboteranwendungen unterstützt bei der Implementierung fortschrittlicher Projekte wie Kraftregelung und Bildverarbeitung und bietet umfassende Beratung – von der Planung bis zur Optimierung. Lesen Sie, was es Neues gibt bei Artiminds:

Artiminds Roboter programmieren

 

Die Schmersal Gruppe bietet Sicherheitsschalter mit -zuhaltung und Sicherheitssensoren für die Maschinensicherheit. Das umfangreiche Portfolio zur Überwachung von Maschinen Schutztüren erlaubt die exakte Anpassung der Schutzeinrichtung an die Anwendung. Es enthält auch Produkte für spezielle Anforderungen wie u. a. Explosionsschutz oder hygienisch sensiblen Einsatz. Nachfolgend stellen wir die Neuentwicklungen hierzu vor:

Schmersal Sensorbox

 

Tauchen Sie ein in die Automatisierungstechnik von Gestern: Hier finden Sie Entwicklungen von 2019 bis 2017. Viel Vergnügen und spannende Déjà vus beim Antriebs-Memory! Die Seite befindet sich im Aufbau.

Programmierbarer Inkremental Drehgeber von Baumer aus dem Jahr 2010

 

Welcher Mähroboter ist der richtige für Ihren Garten? Sparen Sie Zeit und Mühe mit den besten Modellen für unterschiedliche Rasengrößen. Dieser Artikel führt Sie durch Tests und Kriterien, um den idealen automatischen Rasenmäher zu finden. Gleichzeitig stellen wir Ihnen die neuesten Modelle vor:

Husqvarna Maehroboter

Die schnellen Industrie- und kollaborativen Melfa-Roboter von Mitsubishi Electric sind hochpräzise, verfügen über eine intelligente Technologie und können in Fertigungszellen eingesetzt werden. Aber auch auf dem Gebiet der Software zur Roboter-Programmierung präsentiert der Automatisierer immer wieder Neuentwicklungen, darunter eine Teaching Box und eine Plattform, die Roboterprogrammierung und CNC vereint.

Mistubishi Electric Robotersteuerung

Die neuen Radarsensoren von Pepperl+Fuchs sind äußerst kompakt gebaut. Untergebracht im IP68/69 Gehäuse sind sie besonders robust. Zudem erlaubt die Bauform größte Flexibilität bei der Montage. Der dreh- und schwenkbare Sensorkopf vom Radar-Sensor lässt sich in so gut wie jeder Einbausituation optimal auf den Zielbereich ausrichten.

Pepperl Fuchs Radarsensor

Im Zusammenspiel von Lidar, Lasertriangulation und Time-of-Flight-Technologien entfalten 3D-Sensoren ihr volles Potenzial, um räumliche Daten präzise zu erfassen. In unserem Artikel beleuchten wir 3D Sensor Neuentwicklungen und die dynamischen Anwendungen dieser hochmodernen Sensoren. Erfahren Sie, wie diese Neuentwicklungen die Landschaft der 3D-Erfassung transformieren.

AT 3D Kompaktsensoren

Schaeffler präsentiert zur Automatica Sensoren für Cobots, die in Präzisions-Wellgetriebe integriert sind. Mit diesem Konzept zum Drehmoment messen sind kürzere Taktzeiten in der Robotik möglich. Methoden wie diese ermöglichen einen bedeutenden Fortschritt für den breiten Einsatz der kollaborierenden Roboter in der Industrie-Automation.

Schaeffler Wellgetriebe Explosion

 

Mit einem Drehmomentsensor lassen sich Drehmomente präzise messen. In der Automobilindustrie, Fertigungstechnik bis hin zur Luft- und Raumfahrt spielen sie eine entscheidende Rolle bei der Überwachung und Steuerung von Drehbewegungen. Erfahren Sie mehr über ihre Funktionsweise, Typen und Anwendungen sowie Neuentwicklungen.

NCTE Drehmomentsensor

Wegsensoren, Distanzsensoren, Dickenmesser u. a. zählen zu den Abstandssensoren. In unserem Artikel beleuchten wir die neuesten Entwicklungen der Hersteller, aktuelle Anwendungen, den Entwicklungsstand und die Trends in diesem Bereich. Hier erhalten Sie zudem Antworten auf häufig gestellte Fragen zu der Sensorik für die dimensionellen Messgrößen Weg, Distanz, Dicke, Position, etc.

Micro Epsilon Dickenmesser