GleitlagerWaelzlager

Gleit- und Wälzlager für Ihre Konstruktion

Kugellager, Rollenlager, Luftlager, Linearlager, Keramiklager, RTB-Lager uvm. aus Metall oder Kunststoff für viele Anwendungen

Bild: Igus

Lineartechnik

Lineartechnik für die Bewegung

Profilschienenführungen, Schwerlastführung, Teleskopführung, Kugelrollspindel, Gewindespindel für den Maschinenbau

Bild: Schaeffler

sonstige Maschinenelmente

Konstruktionsbauteile für Forschung & Entwicklung

Rundtisch, Feder, Maschinengestell, Normalie, Bürste, Stoßdämpfer, Dichtung, Griff, CNC-Bauteil, Normalien u. a.

Bild: ACE

Werkzeuge

Werkzeuge, Spanntechnik, Vorrichtung

Hochpräzise Zerspanwerkzeuge und spanlose Werkzeuge für Maschinen sowie Spanntechnik für den Vorrichtungs- und Formenbau

Bild: Dormer Pramet

Smarte Maschinenelemente für Ihre effiziente Konstruktion

Maschinenelemente sind Konstruktionsbauteile, die nicht nur in Maschinen enthalten, sondern vielmehr in jeder technischen Konstruktion zu finden sind. Oft sind sie so unscheinbar wie wichtig zugleich. Fällt zum Beispiel eine Dichtung mal aus, kann das eine große Einwirkung auf die ganze Maschine oder Anlage haben. Wir stellen Ihnen die neuesten Maschinenelemente vor wie Wälz- und Gleitlager, Lineartechnik, Stoßdämpfer, Wellen, Werkzeuge, Federn, Dichtungen, Bedienelemente uvm.

Edelstahl Linearführung Rollon


Inhalt

Brandneue Maschinenelemente

Die Berechnung der Maschinenelemente erfolgt heute zunehmend online. In unserer Rubrik Konfiguration finden Sie zahlreiche Neuvorstellungen solcher Tools. Oder gehen Sie gleich in unseren Servicebereich. Dort finden Sie Apps und Tools für Maschinenelemente, die Ihnen online oft Amazon-like Ihre Konstruktion oder Ihren Einkauf erleichtern. Ausnahmen wie Verbindungselemente mit z. B. Schrauben finden Sie im Fachgebiet Verbindungstechnik, Kupplungen, Bremsen und Antriebselemente im Fachgebiet Antriebstechnik. 

Maschinenelemente für spezielle Branchen

Spezielle Branchen wie die Automobilindustrie, Erneuerbare Energien, Gebäudetechnik, Medizintechnik, Mikrosystemtechnik erfordern besonders darauf ausgelegte Entwicklungen und Kenntnisse. Hier stellen wir Ihnen die neueste Maschinenelemente für diese Einsatzfälle vor. 

  • Eine Produktentwicklung, die den Alltag vieler Menschen erleichtert, ist der beste Lohn für den Konstrukteur. Ein Paradebeispiel hierfür ist die Rollstuhlkupplung Rollikup von Teuto Inserv gGmbH. Zuerst im Auftrag eines Rollstuhlfahrers entwickelt, hat sich die so einfache wie geniale Kupplung zu einem Erfolgsprodukt entwickelt. Anhänger, Koffer und vieles mehr lassen
  • Frenzelit bietet ein Formteil aus der Faserstoffdichtung Novaform, welches galvanische Korrosion vermeidet. Es entkoppelt galvanisch Oberflächen von Metallen in Fahrzeugen. Damit stellt das Formteil eine kostengünstige und wirksame Alternative zu gängigem Korrosionsschutz wie Lackierung dar.  
  • Zum Schutz der Kinos in der berühmten Grandberry Mall in Tokio vor störenden Geräuschen und Vibrationen wurden 2005 elastische Punktlager aus Synodyn von Getzner installiert. Langzeitmessungen zufolge funktioniert die Schwingungsisolierung 15 Jahre später noch nahezu unverändert. Und so erhielt Getzner nach der vorübergehenden Schließung des Areals den Auftrag, auch das
  • Kugeldrehverbindungen sind Großwälzlager, die durch ihre Fähigkeit, hohe axiale, radiale und Kippmomente aufzunehmen, herausragen. Diese Lagerart ist essentiell für die Kraftübertragung in schweren Maschinen und Anlagen. Grund genug, Ihnen solche Großlager für z. B. die Bühnentechnik, Medizintechnik und andere Anwendungen einmal vorzustellen.

Maschinenelemente für Maschinen und Anlagen

Maschinenelement waren früher ausschließlich mechanische Bauteile, die zusammengesetzt in einer Konstruktion Baugruppen ergaben. Heute machen auch die einzelnen Bauteile im Maschinenbau vor Industrie 4.0 nicht halt. In die mechanischen Elemente zieht mehr und mehr Elektronik oder Messtechnik ein. Das smarte Wälzlager oder die Profilschienenführung mit Wegmessung führen zu mehr Intelligenz in den Maschinenelementen. Das sind die Neuheiten:

Die Gefahren in einer Produktion sollten nicht unterschätzt werden: Das Heinrich Kipp Werk hat zahlreiche Bedienelemente und Normteile für verschiedenste Branchen im Portfolio. Mit vielen von ihnen lassen sich eine bestmögliche Arbeits- und Betriebssicherheit realisieren, sei es in hochsensiblen Bereichen oder unter rauen Umgebungsbedingungen. Hier finden Sie die Neuentwicklungen:

Kipp Samuel Rasch Kai Patrick Dahlhaus

 

Das Bedienelemente, Schalter und Taster Portfolio von Schmersal für die Maschine oder Anlage in der Industrie konzentriert sich auf intelligente Sensortechnologie und dezentrale Automatisierungs-Lösungen. Die Produkte unterstützen modulare Systeme, reduzieren Inbetriebnahmezeiten und decken selbst Hygienic Design Anforderungen ab. Nachfolgend stellen wir Ihnen die Neuheiten und ihre Verwendung vor.

Schmersal Tuergriff

 

Igus Drehkranz- und Rundtischlager zeichnen sich durch ihre wartungsfreien Polymerkomponenten aus. Neueste Entwicklung ist ein Drehkranzlager aus einen Holz-Plastik-Gemisch. Die integrierte Sensorik Isense ermöglicht eine präzise Überwachung und Früherkennung von Verschleiß. So können präventive Maßnahmen schon im Vorfeld ergriffen und Maschinenstillstand vermieden werden. Der Artikel stellt die neueste Entwicklungen aus Köln vor.

Igus Drehkranz

Die Elektromobilität gilt als entscheidender Faktor für die Energiewende und als probates Mittel, den CO2-Ausstoß zu bremsen. Die BMW Group trägt mit ihren Elektrofahrzeugen dieser Entwicklung Rechnung und feierte im April diesen Jahres die Premiere ihres kommerziellen Elektrorollers „C Evolution“. Darin verbaut ist ein metrisches Dünnringlager von Rodriguez. Es übernimmt die Lagerung des Riemenrades im Getriebe des Rollers.

Rodriguez Kugellager Elektroroller

Über 250.000 Hersteller setzen die Iglidur Gleitlager von Igus in ihren Konstruktionen ein. Die Kunststoff-Gleitlager spielen überall dort ihre Vorteile aus, wo zwischen bewegten Bauteilen die Konstruktion vor durch Reibung hervorgerufenem Verschleiß zu schützen ist. Der Motion Plastics Spezialist lobt alle zwei Jahre den Manus Award 2023 aus, der besonders interessante Applikationen kürt. Nachfolgend berichten wir über neue Gleitlager aus Kunststoff und außergewöhnliche Einsatzfälle.

Igus Gleitlager ECO

 

Entdecken Sie die Welt der Spindellager von Schaeffler, dem Marktführer in der Lagerungs-Technik. Ob für Hochgeschwindigkeitsanwendungen oder robuste Industriebedingungen. Der Automobil- und Industrie-Zulieferer bietet eine breite Palette an Spindellagern, die sich in Langlebigkeit und Präzision bewährt haben. Mit diesen innovativen Spindellagern lässt sich die Maschinenleistung steigern.

Schaeffler VCM Spindellager

Kugeldrehverbindungen sind Großwälzlager, die durch ihre Fähigkeit, hohe axiale, radiale und Kippmomente aufzunehmen, herausragen. Diese Lagerart ist essentiell für die Kraftübertragung in schweren Maschinen und Anlagen. Grund genug, Ihnen solche Großlager für z. B. die Bühnentechnik, Medizintechnik und andere Anwendungen einmal vorzustellen.

Rodriguez Edelstahl Kugeldrehverbindung

Igus bietet ein großes Sortiment an Lagertechnik aus Kunststoff, darunter verschiedenste, schmiermittelfreie Linearlager Ausführungen. Sie alle bieten eine lange Lebendauer, sind wartungsfrei und verschaffen den Anwendern je nach Ausführung weitere Vorteile. So sorgt z. B. das Linearlager aus Iglidur W360 Hochleistungskunststoff für präzise und leichte Bewegungen in der Lineartechnik. Nachfolgend präsentieren wir Ihnen diese und andere Neuheiten der Igus Linearlager Technik: 

Igus Linearlager drylin w

 

Östling Marking Systems entwickelt und fertigt u. a. kompakte „All-In-One“-Lasermarkiersysteme, die sehr hohe Anforderungen an Funktionalität und Sicherheit erfüllen. Design und Ergonomie können ebenso überzeugen. Dabei kommen Lineargleitlager aus dem Igus Konstruktionsbaukasten zum Einsatz – zum Beispiel in der „Aiobox“, dem neuen Entry-Level-Lasermarkiersystem.

Igus Oestling Lineargletlager

Dünnringlager zeichnen sich durch ihre besonders schlanke Bauform bei großen Durchmessern aus. Aufgrund dieser Eigenschaften können sie in vielen Anwendungen Probleme lösen. Eine solche Anwendung findet sich in den Highland-Fliegenrollen von L.H. Design. Hier gewährleisten „Ultra-Slim“ Lager von Rodriguez, dass sich die Rollenspule nicht aus dem Rahmen dreht.

Rodriguez Fliegenfischen

Die Kugelbuchsen von Dr. Tretter bilden zusammen mit geschliffenen Wellen eine präzise Linearführung ohne Hubbegrenzung. Der Hersteller bietet eine breite Palette an unterschiedlichen Varianten – in zylindrischer und Flanschausführung oder integriert in Gehäuse-Lagereinheiten. Konstrukteure können damit viele Linearführungsaufgaben kosteneffizient lösen.

Tretter Kugelbuchse Flansch

Maschinenbau Kitz hat ein neues Kettenumlaufsystem im Portfolio, das Werkstücke getaktet und lageorientiert dem Bearbeitungszentrum zu- und abführt. Um Komponenten unterschiedlicher Größen transportieren zu können, lässt sich über eine Verstelleinheit der Abstand zwischen den zwei Profilsträngen, auf denen die Bauteile liegen, verändern. Dazu eingebaute Drehmomentkugelbuchsen und -wellen von Dr. Tretter ermöglichen einen absolut parallelen und leichtgängigen Lauf.

Tretter Drehmomentkugelbuchse