Steuerung
STEUERUNGEN

für den Maschinen- und Anlagenbau

Speicherprogrammierbare Steuerungen, CNC Steuerungen, TNC Steuerungen oder Sicherheitssteuerungen mit digitalem Zwilling und Regelungstechnik

Steuerungstechnik | Neuheiten für moderne Maschinen und Anlagen

Die Steuerungstechnik und die Regelungstechnik sind Teilgebiete der Automatisierungstechnik. Moderne Produktionsanlagen werden gesteuert von Industrie 4.0 tauglichen Steuerungen wie speicherprogrammierbaren Steuerungen (SPS) oder CNC und TNC Controls u. a. von Mitsubishi Electric, Siemens, Heidenhain oder Rockwell Automation. 

Schmersal Sicherheitssteuerung

 
Inhalt

Steuerungstechnik von heute ist geprägt durch Technologien wie digitaler Zwilling oder Netzwerkfähigkeit, OPC UA-Anbindung sowie Regelungstechnik. Sie wird beeinflusst durch die digitale Transformation in der smarten Fabrik. Wir berichten über Neuheiten für die Steuerungstechnik aus dem Bereich Automatisierungstechnik für industriellen Maschinen und Anlagen.

Brandneue Steuerungstechnik

Unsere Produktberichte, Fachartikel und Anwenderberichte umfassen u. a. innovative SPS, CNC Steuerungen, TNC Steuerungen oder Sicherheitssteuerungen. Im ersten Block haben wir für Sie verschiedene branchenspezifische Anwendungen für Control & Co. zusammengestellt. Im zweiten Block finden Sie Steuerungstechnik für den Maschinen- und Anlagenbau in der Industrie 4.0 Fabrik.

Steuerungstechnik für spezielle Branchen

  • Die Verfahrenstechnik Made by Jumo hat ihr Portfolio um eine umfassende Automatisierungslösung für verfahrenstechnische Abläufe erweitert. Jetzt lassen sich mit dem System "Varitron" und dem neuen grafischen Programmeditor "Smartware" kundenspezifische Lösungen einfach ohne spezielle Programmierkenntnisse konfigurieren, wie dieser Beitrag am Beispiel Cleaning in Place (CIP) Reinigung verdeutlicht. Jumo bringt dazu seine ganze Kompetenz als System- und Lösungsanbieter ein. 
  • An der Technischen Universität München (TUM) hat man sich der Bearbeitung neuer Materialien mit bestehenden Fertigungsmethoden in der Biegetechnik angenommen. An dem praktischen Beispiel einer Freiformbiegemaschine von J. Neu GmbH Maschinenbau & Handel spielt das IoT CNC Steuerungsmodul DAU von Mitsubishi Electric eine wesentliche Rolle.
  • Knapp jeder fünfte Deutsche nutzt laut ZVEI schon in den eigenen vier Wänden vernetzte Funktionen, darunter welche für die Steuerung ihrer Heizungsanlage. Die neue Generation der Einzelraumregelung NEA Smart 2.0 für Flächenheizung und Kühlung von Rehau eignet sich gut dafür. Die gesamte Regelungstechnik kann jetzt auch mit anderen KNX fähigen Komponenten der Haustechnik kommunizieren und es ab Juli 2022 gibt eine Weiterentwicklung.  
  • Turck erweitert seine TX700 Human Machine Interface (Mensch-Maschine-Schnittstelle), kurz HMI bzw. Programmable Logic Controller, kurz PLC Geräteserie. Für Anlagen in der Lebensmittelindustrie sind das zwei Varianten der TX700FB, (Food & Beverage). Hinzu kommen zwei Versionen mit besonders hellen Displays für bessere Sonnenlichtlesbarkeit TX700HB, (High Brightness).  
  • In der Lebensmittelindustrie wird Flexibilität zu einer immer wichtigeren Eigenschaft. Gleichzeitig bevorzugen die Unternehmen Sicherheitssysteme, die neben der notwendigen Sicherheitsfunktion betriebliche Effizienz und Kostenvorteile bieten. Wie sich diese Anforderungen umsetzen lassen, zeigt die Anlage zur Verarbeitung von Aufschnitt von Weber Maschinenbau. Abgesichert wurden sie mit einer modularen Sicherheitssteuerung von Schmersal. Im Leistungspaket inbegriffen waren Inbetriebnahme und Validierung durch die Dienstleistungsparte Tec.nicum.
  • Viscotec hat die neue Mikrodosiersteuerung „Eco-Control EC200 2.0“ vorgestellt, die bereits ab März am Markt erhältlich sein wird. Sie sorgt in Kombination mit den „Eco-PEN“ und „Eco-DUO“-Dispensern für höchste Präzision und Zuverlässigkeit im Dosierprozess.

Steuerungstechnik für den Maschinen und Anlagenbau

Die schnellen Industrie- und kollaborativen Melfa-Roboter von Mitsubishi Electric sind hochpräzise, verfügen über eine intelligente Technologie und können in Fertigungszellen eingesetzt werden. Aber auch auf dem Gebiet der Software zur Roboter-Programmierung präsentiert der Automatisierer immer wieder Neuentwicklungen, darunter eine Teaching Box und eine Plattform, die Roboterprogrammierung und CNC vereint.

Mistubishi Electric Robotersteuerung

Mitsubishi Electric hat in den 1980er Jahren die erste Kompakt SPS auf den Markt gebracht. Heute steht die SPS Melsec Serie für Zuverlässigkeit und Effizienz in der industriellen Automatisierung im Industrie 4.0 Zeitalter. Als weltweit anerkannter Standard setzt sie Maßstäbe in der Steuerungstechnik. Mit moderner Technologie bieten diese speicherprogrammierbaren Steuerungen Lösungen für Ihre anspruchsvolle Anwendung – gerade auch beim Start in die Digitalisierung wie dieser Artikel zeigt.MitsubishiElectric kompakte SPS

Die speicherprogrammierbare Steuerung (SPS) steuert und regelt Maschinen und Anlagen. Wenn Sie auf der Suche nach einer SPS sind, entdecken Sie in diesem Beitrag die Neuheiten verschiedener Hersteller. Auch finden Sie hier Informationen über essenzielle Grundlagen und vertiefen Sie Ihr Wissen um die effizienten Automatisierungssysteme.

Baumueller PLC Steuerung

Turck bietet zum Steuern und Überwachen entsprechende Steuerungen wie die IP67 SPS mit Cloud-Anbindung und Edge Gateway Funktion, Ethernet Gateways auch für den Ex-Bereich und HMI-Bediengeräte. Wir stellen Ihnen hier die Neuentwicklungen vor: 

Turck Feldbusse 

Die Schmersal Gruppe bietet für die sichere Signalverarbeitung die modularen, programmierbaren Sicherheitssteuerungen der Baureihe Protect PSC und die multifunktionalen Sicherheitssteuerungen mit Programmauswahlfunktionen der Protect Select Reihe. Beide offerieren Möglichkeiten zur Visualisierung und Diagnose von Signalen. Wir stellen Ihnen hier Neuentwicklungen aus dem Bereich Sicherheitssteuerung für Safety Anwendungen vor:

Schmersal Sicherheitssteuerung

 

Mitsubishi Electric zeigt, wie Werkzeugmaschinen in vernetzten Produktionssystemen, mit intelligenter CNC SteuerungEdge Computing und durch Partnerlösungen die Produktivität steigern. In diesem Artikel finden Sie Informationen u. a. über die Neuheiten zur EMO 2023, die Anbindung von Robotern über eine Plug-and-play-Integration oder die neue CNC Steuerung M8V mit direkter Wlan Anbindung. 

Mitsubishi Electric CNC Steuerung

 

eaton0318Mit der XC300 bietet Eaton eine leistungsstarke und flexible Steuerung, die es Maschinen- und Anlagenbauern erlaubt, in Kombination mit dem kompakten I/O-System XN300 und dem Touchpanel XV300 ein schlankes und modernes Automatisierungskonzept zu realisieren. Der performante Prozessor des Systems ermöglicht geringe Zykluszeiten von unter 1 ms, sodass Anwender einen hohen Maschinentakt und damit eine hohe Produktivität erzielen können.

UnitechnikVor einer notwendigen Anlagen Modernisierung schrecken viele Unternehmen zurück. Dafür gibt es nie den richtigen Zeitpunkt. Am besten eignen sich dafür noch die Wochenenden. Mit der richtigen Vorbereitung auf die Umsetzung lassen sich Ausfallzeiten und Maschinenstillstände auf ein Minimum reduzieren. Für die Planungssicherheit sorgt ein digitaler Zwilling des Intralogistik Systems Uniware von Unitechnik.

Mit Künstlicher Intelligenz (KI) und fortgeschrittene Analytik (AA) kann die Maschinensteuerung heute Daten verarbeiten, daraus lernen und autonome Entscheidungen treffen. Sie erhöht so die Verfügbarkeit von Maschinen und Anlagen. Diese werden effizienter, zuverlässiger und in Summe produktiver. Wie die Einbettung dieser intelligenten Technologien in die Steuerung ein neues Paradigma der Bedienung liefern kann, weiß Nils Knepper von Mitsubishi Electric.

Mitsubishi Electric Maschinensteuerung mit KI

 

Mitsubishi09132Mit der Entwicklung des „Jumbo Assemblers“ hat Premier Paper auf die Nachfrage nach einer flexiblen und leistungsstarken Anlage für die Produktion von Trennwänden aus Wellpapp- und Faserplattenstreifen reagiert. Diese Trennwände dienen während des Versandes und der Lagerung dem Schutz empfindlicher Produkte von Weinflaschen bis hin zu Kryoröhrchen. Das einheitliche, integrierte Automatisierungs- und Steuerungssystem von Mitsubishi Electric erfüllte alle Anforderungen des neuen Jumbo Assemblers.

Systec0114Die erste Schrittmotorsteuerung in einer 19-Zoll-Einschub-Kassette aus der „Xemo“-Motion-Control-Familie von Systec enthält bereits den neuen ARM-Prozessor, der bald in allen Xemo-Positioniersteuerungen verwendet werden wird. Xemo Step setzt die Reihe von MCM-Step-Schrittmotorsteuerungen fort und fügt den bislang nicht für Xemo-Steuerungen verfügbaren Produkteigenschaften neue Technologieoptionen hinzu.

Der HE 5684 Ethernet-Controller erweitert das „Imod Eco“ Produktprogramm von Hesch. Die nach IEC 61131-3 frei programmierbare, multitaskingfähige Steuerung mit einer bis zu 450 MHz getakteten ARM9-CPU kann bis zu 16 I/O-Module der Serie direkt ansteuern und unterstützt die herstellerübergreifende Entwicklungsumgebung „Codesys V3“. Damit kann das Produkt sowohl autarke Steuerungsfunktionen übernehmen, als auch die übergeordnete Leittechnik durch ausgelagerte Funktionen entlasten oder um zusätzliche Funktionen ergänzen.