Industrie Aktuell
News Portal für Konstruktion und Entwicklung

ElektrogießharzeElektrogießharze schützen empfindliche elektronische und elektrische Komponenten vor Umwelteinflüssen wie Feuchte oder chemischen Substanzen. Auch beim Wärmemanagement spielen die leistungsstarken Kunststoffe eine große Rolle. Die Rampf Group, Inc. präsentiert auf der auf der IPC Apex Expo 2020 in San Diego seine Elektrogießharze und zugehörige Mischanlagen und Dosiersysteme. Sie bieten eine langlebige Leistung der Elektrik und Elektronik.

weco1219Weco Contact stellt mit den Klemmleisten der Serien 328 und 329 eine am Markt einzigartige Lösung vor: Mit besonderer Größe sind sie prädestiniert für den Einsatz in rauesten Umgebungen und auf den Durchfluss großer Ströme wie in Transformatoren oder Leitungsverbindungen ausgelegt.

maxpower0719Maxpower Semiconductor hat sein Produktportfolio um eine Serie von MOS-basierten Gleichrichtern mit sehr hoher Stromdichte erweitert. Sie eignen sich besonders für den Einsatz in Hochfrequenz-Schaltnetzteilen wie DC/DC-Wandlern, Adaptern, Verpolungsschutzschaltungen oder Beleuchtungen.

elmeko0519Nach den LED-Schaltschrankleuchten bringt Elmeko mit den Baureihen LMM und LMR neue LED-Maschinenleuchten für raue Umgebungen auf den Markt. Hiermit lassen sich das Arbeitsumfeld und die wichtigen Bereiche von Maschinen, Anlagen oder Fertigungslinien optimal ausleuchten.

vacuumschmelze0219Die Anzahl der Elektroautos auf den Straßen steigt weltweit stetig. Die daraus resultierende Weiterentwicklung der Ladeinfrastruktur führt zu erheblichen Netzstörungen (EMV), welche aufwendige EMV-Filter erfordern. Hier kommen beispielsweise die als Patent angemeldeten Smart-Coils der Vacuumschmelze VAC zum Einsatz, die vor allem bei hohen Frequenzen eine deutlich höhere Dämpfung ermöglichen.

Mitsubishi0119Mitsubishi Electric erweitert sein hochgradig konfigurier- und skalierbares Monitoring-Portfolio “Menergy” zur transparenten Erfassung und Analyse von Energiedaten um ein Schutzrelais und einen Softstarter. Das erstmals auf dem europäischen Markt verfügbare digitale Schutzsystem „Meprotect“ ist flexibel und modular aufgebaut. Hinzu gesellt sich der digitale Softstarter „Mesoftstart“, der auch in rauer Umgebung funktioniert.