Metalle
METALLE

Materialauswahl für den Maschinenbau

Stahl, Kupfer sowie Edelmetalle, Legierungen oder Aluminium für den Leichtbau sowie Profile, Biegeteile oder Laserteile zur Entwicklung neuer Industriegüter

Bild: H. P. Kaysser

Metall: News für die Materialauswahl im Maschinenbau

Hier berichten wir über neue Materialien aus dem Metall Bereich. Für die Entwicklung neuer Industriegüter braucht es Neuheiten an Stahl, Kupfer sowie Edelmetalle, Legierungen oder Aluminium für den Leichtbau. Auch hier zu finden sind weiterverarbeitete Metall Werkstoffe wie Profile, Biegeteile oder Laserteile. Damit gelingt die richtige Materialauswahl.

Tanaka Metall


Inhalt:


Der Werkstoff Metall ist elemtär für die industrielle Fertigung. Circa 80 % der chemischen Elemente im Periodensystem sind Metalle. Der Werkstoff Metall findet Einsatz im Maschinen- und Anlagenbau. Werden die Anwendungen diffiziler und sind Eigenschaften wie Korrosionsschutz gefragt, kommt Edelmetall bzw. Edelstahl wie in der Medizintechnik oder in der Lebensmittelindustrie zum Einsatz.

Brandneue Metall Werkstoffe und Produkte

Hier finden Sie spannende Neuheiten rund um den Werkstoff Metall von Tata, Tanaka oder der neuen Swiss Steel Group. Informieren Sie sich für die optimale Materialauswahl in ihrer Konstruktion:

Metall Produkte und Materialien für spezielle Branchen

Metall Produkte für Maschinen und Anlagen

 

Profilschienenführung in moderner Gießereitechnik von Laempe

06.11.2023 | Kurze Taktzeiten, Robustheit und Finesse zeichnet den Kernschießautomaten LHL300-1700 der Laempe Mössner Sinto GmbH aus. Für die Robustheit sorgen die darin verbauten Profilschienenführungen von Schaeffler. Sie können unter widrigen Bedingungen wie in der Gießereitechnik 300 t Grenzlast aufnehmen.

Zum Beitrag


Isabellenhütte0116Für bestimmte Aufgaben werden Drähte mit hoher elektrischer Leitfähigkeit und gleichzeitig hohen Festigkeitseigenschaften benötigt. Drähte aus reinem Kupfer, dem besten aller industriell genutzten Stromleiter, eignen sich dafür in der Regel nicht, weil deren mechanische Festigkeit zu niedrig ist. Ideal sind dahingegen Drähte aus „ISA-CON“ von Isabellenhütte, welches beide Eigenschaften optimal miteinander kombiniert.

Heiße Gase und Dämpfe bei bis zu 850 °C sicher leiten – für viele Hersteller von Komponenten für die Prozessindustrie bietet der austenitische Edelstahl 1.4550 / 347H die Lösung. Um die steigende Nachfrage zu erfüllen, hat Ugitech aus der Schmolz + Bickenbach Gruppe sein breites Edelstahlportfolio um den UGI 4550 erweitert und ist damit einer von nur drei Anbietern in Europa.

Ugitech austenitischer Stahl

 

Tanaka1018Tanaka Precious Metals hat eine Technologie zur Verdrahtung von Nanosilber zur Herstellung biegsamer Touch-Displays mit hoher Bildqualität auf Foliensubstraten entwickelt. Eine neue Nanosilber-Tinte, die schon bei 70 °C gesintert werden kann, eignet sich sowohl zum Drucken von unsichtbaren Leiterbahnen auf Kunststoffe als auch zur Herstellung von biegsamen Metallfilmen zum Ätzen nach dem ITO-Verfahren.

Kiesling0215Mit der Entwicklung eines neuen 3D Laserzentrums erweitert Kiesling Maschinentechnik das Leistungsspektrum seiner „Perforex“-Schaltschrankbearbeitungszentren deutlich. Steuerungs- und Schaltanlagenbauer können damit neben Flachteilen auch komplette Gehäuse und Schaltschränke per Laserschneiden schnell und präzise bearbeiten. Die Neuentwicklung eignet sich sehr gut für den Einsatz bei Edelstahl, aber auch bei Stahlblech und pulverbeschichteten Blechen. Rittal

KupferKupfer ist ein effizientes Material, wenn Bauplaner nach einem nachhaltigen Werkstoff suchen. Wichtige Änderungen der europäischen Umweltzertifizierung würdigen nun lt. Deutschen Kupferinstitut den Beitrag, den Kupfer zur Kreislaufwirtschaft leisten kann. Die im Oktober 2019 veröffentlichten Änderungen der Norm EN 15804 enthalten Kernregeln für Produktkategorien (PCR) für Typ-III-Umwelterklärungen für jedes Bauprodukt und jede Bauleistung.

Honeywell und SLM Solutions präsentieren im Rahmen ihrer Entwicklungs-Partnerschaft zur Qualifizierung von Aluminium Bauteilen mit höheren Schichtstärken einen großen Erfolg. Neu entwickelte Parametersätze für die Aluminiumlegierung F357 führen zu erheblich verbesserten Materialeigenschaften im Vergleich zum Druckgussbauteil.

SLM Aluminiumlegierung

 

dreckshage1118Dreckshage bietet jetzt nichtrostenden austenitischer Stahl 1.4404 als Lagerwerkstoff. Durch die Fortschritte in der Herstellung der rostfreien Stähle, besonders die Absenkung des Kohlenstoffgehaltes auf sehr niedrige Werte, hat 1.4404 fast alle titanstabilisierten Güten vom Typ 1.4571 ersetzt.

lmpvBewegung erzeugt Vibration. Zur Schwingungs- und/oder Schalldämpfung benötigen zahlreiche Konstruktionen daher aufwendige Lösungen. Diese lassen sich durch den Einsatz von aus Magnesium-Walzhalbzeugen gefertigten Komponenten von der LMPV ganz oder zumindest teilweise einsparen. Denn der leichteste aller metallischen Werkstoffe verfügt von Haus aus über ein sehr hohes Dämpfungsvermögen. Es liegt im Bereich weicher Polymere.

 



Die Digitalisierung und der damit einhergehende Wandel in der Fertigungsbranche haben auch den Bereich der laserbasierten Fertigungstechnologien erfasst. So gibt es inzwischen immer mehr Plattformen wie von H. P. Kaysser mit Laserteile4you oder Laserhub, auf denen man Biegeteile und Laserteile online kalkulieren und bestellen kann. Künftig soll nun Künstliche Intelligenz den Fertigungsprozess beurteilen und die Echtzeit Bestellung verbessern. Mehr dazu erfahren Sie in diesem Artikel.

Laserteile4you Pulverbeschichtung

 

Die passende Gutekunst DruckfederZugfedern oder Schenkelfedern  aus Federstahldraht können Konstrukteure anhand der Federnauswahl im Gutekunst Katalog vornehmen. Zudem bietet der Hersteller Programme zur Auslegung und Berechnung individueller Metallfedern. Dazu steht ein Generator für CAD-Daten zur Verfügung oder die Metallfedern lassen sich frei berechnen.

Gutekunst Metallfeder

 

schmolz10215Die Deutschen Edelstahlwerke, deutsche Tochter der Schmolz + Bickenbach Gruppe, haben ihr Lieferspektrum erweitert. Seit März gibt es den neuen Warmarbeitsstahl „ThermodurE 40 K Superclean“ nun in allen Abmessungen von 800 x 100 bis 800 x 400 mm – auf Wunsch auch in bearbeiteter Form. Derzeit testet die polnische Niederlassung von Nemak den Stahl als Werkstoff für die Einsätze von Druckgussformen, in denen später 4-Zylinder-Motorblöcke entstehen sollen.

Wo Antriebe eingebaut und technische Bauteile in Bewegung sind, müssen Konstrukteure Schwingungsdämpfer in ihre Konstruktion einbauen. Helmut Rübsamen fertigt für namhafte Hersteller der Branche hochpräzise Aufnahmen und Lagerschalen für Gummi Metall Puffer. Sie finden Einsatz in Maschinenbau, Automobilindustrie, Bahntechnik, Schiffsbau und Energietechnik.

Ruebsamen Gummi metall puffer