Industrie aktuell

Kupplungen für die Antriebsübertragung

oribt0216Um Kupplungen noch exakter an die technischen Anforderungen einer jeweiligen Anwendung anpassen zu können, hat Orbit Antriebstechnik das Angebotsspektrum im Bereich der Ausgleichskupplungen um zusätzliche Baugrößen ergänzt. Für schwingungskritische Anwendungen findet der Anwender im Segment der Elastomerkupplungen nun zusätzlich die „Jawflex GJC-48“, die mit Zahnkranzhärten Shore 64D und 98A erhältlich ist. 

Für Applikationen mit einem hohen Anspruch an die Torsionssteife gibt es jetzt mit der Lamellenkupplung „Diskflex GDC-26“ eine neue Kupplungsgröße. Bei dieser kann zusätzlich zwischen einer leichten Aluminiumversion oder einer Ausführung komplett aus Edelstahl gewählt werden.

Das Produktprogramm der „Oldham“-Kupplungen bietet 4 neue Kupplungsgrößen für Kleinstanwendungen mit Außendurchmessern von 5,9 bis 11,9 mm. Diese steckbaren Mikrokupplungen stehen für kleinste Wellendurchmesser beginnend von 1 mm zur Verfügung.
weiterer Beitrag des Herstellers         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese Webseite wird Ihnen präsentiert von: