Industrie aktuell

Miniaturisierung, Mikrosystemtechnik und Nanotechnologie

faulhaber0412Hannover Messe Halle 15, Stand H31

Mit den neuen DC-Kleinstmotoren der Serien 1336…CXR und 1741…CXR erweitert Faulhaber sein Antriebsprogramm im mittleren Leistungsbereich. Die neuen Antriebe bieten eine hohe Leistungsdichte mit dynamischen 4 bzw. 8 mNm Dauerdrehmoment bei extrem flacher Steigung der n/M-Kennlinie. Die graphitkommutierten Motoren basieren auf dem Konzept der CXR-Reihe und bieten hochwertige Materialien.

Kompakte Abmessungen von 13 beziehungsweise 17 mm Durchmesser und eine Länge von 36 bzw. 41 mm sowie ein zulässiger Temperaturbereich von -30° bis +100 °C ermöglichen ein großes Anwendungsspektrum. Beide Motorvarianten sind optional mit Zweikanalencoder sowie einem abgestimmten Programm an Präzisionsgetrieben kombinierbar. Die Ansteuerung zur Drehzahlregelung oder dem Positionierbetrieb erfolgt wahlweise über Speed Controller SC 1801 oder Motion Controller MCDC 3002.


weiterer Beitrag des Herstellers          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese Webseite wird Ihnen präsentiert von: