Industrie aktuell

Erneuerbare Energien aus Wind, Sonne, Wasser und Recycling

wuppermann0719Der Kristal Solar Park ist die größte Photovoltaikanlage in den Benelux-Ländern. Sie steht durch den von Wuppermann gelieferten korrosionsgeschützten Stahl auf einem sicheren Fundament. Der mit Z1200 beschichtete Stahl verfügt über eine Zinkschicht von 1200 g/m und wird von Voestalpine Sadef als wesentlicher Bestandteil seines Solar-Montagesystems „Fastslide“ in Rammpfosten gewalzt.

Selbst unter härtesten Umweltbedingungen und unterschiedlichsten Bodenverhältnissen sorgt eine Schicht aus 85 µm reinem Zink auf beiden Seiten des Stahls für eine langfristige Rentabilität der Solaranlage. Nur aufgrund der dicken Zinkschicht, die zu einem außergewöhnlichen hohen Korrosionsschutz führt, sind Solarparkbetreiber in der Lage, auch Böden mit schwierigen Bedingungen für die regenerative Energieerzeugung zu nutzen.

Der Park wird eine Kapazität von 100 MW haben und eine Fläche umfassen, die zusammen so groß wie etwa 200 Fußballfelder ist. Das Projekt befindet sich in der Nähe der Stadt Lommel im Osten Belgiens und deckt den gesamten Energiebedarf der Zinkhütte Nyrstar ab.

Kontinuierlich verzinkter Stahl hat den großen Vorteil, dass die Profile direkt nach dem Formen an den Aufstellungsort geliefert werden können. Im Vergleich zu stückverzinktem Material entfällt zusätzlich auch die Nachbearbeitung.


 weiterer Beitrag des Herstellers          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese Webseite wird Ihnen präsentiert von: