Industrie Aktuell
News Portal für Konstruktion und Entwicklung
ifm10416Diese für den mobilen Einsatz konzipierte 3D-Smart-Camera von IFM Eelectronic ist das erste 3D-Sensorsystem mit zusätzlich integrierter 2D-Kamera. In Echtzeit können durch die Overlay-Funktion grafisch Hindernisse angezeigt sowie Warnungen, Symbole und sogar komplexe Zeichnungen ausgegeben werden. Außerdem ist durch die Signalverarbeitung im Sensor keine externe Prozesseinheit erforderlich.


Die Anwender spezifische Parametrierung ist durch den Vision Assistant in wenigen Schritten möglich. Alle Einblendungen sind entweder vom integrierten Fahrerassistenzsystem oder von der Maschinensteuerung per CAN getriggert. Somit hat der Anwender auf dem Kamerabild alle relevanten (Warn-) Hinweise stets übersichtlich im Blick.

Neben dem 3D- und 2D-Bildsensor ist auch eine komplette Auswertung im Gehäuse integriert, die dem Benutzer zugleich ein autarkes Assistenzsystem zur Kollisionsvermeidung zur Verfügung stellt. Die Einrichtung erfolgt in wenigen Schritten über die PC-Software Vision Assistant. Neben einem analogen Videoausgang besitzt die Smart Camera ebenso eine CAN- und Ethernet-UDP-Schnittstelle, über die das System in kritischen Situationen auch selbständig Warnsignale ausgeben kann. Diese zukunftsweisende Technologie ermöglicht eine völlig neue und schnelle Wahrnehmung in vielen Einsatzbereichen.



weiterer Beitrag des Herstellers          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Getriebebau Nord
Auvesy
Mayr
Schmersal
Rollon
Igus
Harting
Kocomotion-phone-alle
Gimatic
Mayr
Mitsubishi
Turck
Auvesy
Pepperl+Fuchs
Getriebebau Nord