Industrie Aktuell
News Portal für Konstruktion und Entwicklung
Hier finden Sie Messtechnik für die Temperatur und Feuchte zum Messen von Wärme, Hitze, Kälte oder Luftfeuchtigkeit. Die thermodynamische Messgröße Temperatur spielt eine große Rolle in zahlreichen Prozessen in der Industrie wie in der Metallurgie, Energietechnik, im Bergbau oder in der Automobilindustrie, um nur einige zu nennen. Temperaturmesstechnik wird eingesetzt zum Condition Monitoring oder vorausschauend im Sinne von Predictive Maintenance. Temperaturmesstechnik oder Temperaturmessgeräte wie Temperaturfühler, Widerstandsthermometer, Temperatur Sensoren, Thermoelement, Pyrometer, Thermometer oder Wärmebildkameras dienen dazu, in Ihren Prozessen den richtigen Wärmegrad sicherzustellen. Dabei darf auch die Kalibrierung nicht vergessen werden.
 

In dieser Kategorie berichten wir über neueste Entwicklungen für die Ermittlung von Temperatur und Feuchte Messgrößen – Schützen Sie Ihre Konstruktion und fertigung vor Überhitzung!

 

Brandneue Messtechnik für Temperatur Messgrößen

u. a. von Baumer, Elmeko, Optris, Turck

  • Infratec präsentiert die Wärmebildkamera „Image IR 9400“ zum Messen und Prüfen unterschiedlichster Aufgaben. Das Hight-End Infrarot Thermografie System ist exakt auf die spezifische Anwendung ausgerichtet. Mit der Infrarotkamera lassen sich sehr unterschiedliche Aufgaben auf dem jeweils höchsten Niveau lösen. Die Flexibilität vereint Funktionen, die sonst nur in mehreren verschiedenen Typen von High‐End Thermografie Systemen zu finden sind. Die Kamera bietet somit eine unikale Kombination von herausragender geometrischer, thermischer und zeitlicher
  • Hannover Messe Halle 11, Stand A61 Optris hat ein Quotientenpyrometer für Anwendungen in der Metallurgie entwickelt. Hier ist ein hohes Maß an Dämpfen, Staub und ähnlichen Störfaktoren an der Tagesordnung. Sie alle beeinträchtigen die berührungslose Temperaturmessung negativ. Das neue Pyrometer trotzt all diesen widrigen Voraussetzungen und gewährleistet eine zuverlässige Messung von Temperaturen bei Anwendungen wie Schmelzen oder an metallischen Oberflächen.
  • Die Infrarotkameras und Pyrometer von Optris lassen sich jetzt auch ganz einfach mit einem Smartphone oder einem Tablet bedienen. Dazu stellt der Spezialist für Infrarotmesstechnik die neue IR mobile App für Android im Google Play Store zur Verfügung. Das umständliche Hantieren mit einem Laptop etwa während der Einrichtung kann so in vielen Anwendungen entfallen.
  • Für die Fernüberwachung/-diagnose hat Ephy-Mess einen Temperatursensor entwickelt, der zum Beispiel in Bergbauanlagen, an Motoren für Bagger, Transporter und Aufzügen oder auch an Offshore-Windkraftanlagen bis hin zu Seilbahnen für Überwachungssicherheit sorgt. Überall wo Temperatur absolut zuverlässig an exponierten Stellen zu messen ist, trägt dieser Sensor zur Messsicherheit bei.
  • Wenn Schaltschränke in einer Umgebung mit wechselnden klimatischen Bedingungen montiert sind, können sich dort schnell Hotspots oder unliebsame Feuchte bilden. Elmeko hat dafür nun den Peltier-Controller TPC 300 Kühl- und Entfeuchtungsgeräte entwickelt, mit dem sich die kritischen Parameter überwachen und Klimageräte optimal regeln lassen.
  • FMB Halle 20, Stand H20 Halle Anhand eines Modells, bei dem eine Glasscheibe auf einem Förderband von einer Heiz-Zone in eine Kühl-Zone befördert wird, kommt ein selbstgetriggerter Linescan zum Einsatz. Zwischen den beiden Zonen befindet sich ein nur sehr schmaler Schlitz, wo eine Wärmebildkamera von Optris das Objekt messen kann. Das Video zeigt, wie die Linescanning-Funktion in der „PIX Connect“ Software eingerichtet wird.
     
  • Sensor+Test Halle1, Stand 258 Die „Dicotemp 100“ ist eine smarte Armatur von Jumo, mit der eine diversitäre Temperaturmessung mit einem Thermostat oder Zeigerthermometer und einem Platin-Chip-Temperatursensor an nur einer Messstelle realisiert werden kann. Über einen Messumformer wird das Widerstandssignal in ein Analog- oder Digitalsignal umgewandelt.
  • Control Halle 4, Stand 4423 Die Infrarotkameras der "Compact Line" Xi 80 und Xi 400 von Optris wurden um neue industrielle Zubehörteile zur Anwendung unter extremen Bedingungen ergänzt. Das System ist modular aufgebaut und so können das Wasserkühlgehäuse, der Freiblasvorsatz sowie der Shutter einzeln und in Kombination eingesetzt werden.
  • SMT connect Halle 4, Stand 118 Fluke Process Instruments präsentiert seine neuen Datenlogger „Datapaq DP5“ für die Inline-Temperaturüberwachung in Reflow-Lötverfahren. Nach der Produkteinführung auf der Vorjahresveranstaltung läuft jetzt die Serienfertigung. Die Logger gibt es mit vielfältigem Zubehör und bauen auf dem etablierten System „Datapaq Reflow Tracker“ auf, das auch eine spezialisierte Analysesoftware umfasst.

Elmeko
Pepperl+Fuchs
Gimatic
Tretter
Minebea
Elmeko
Baumer
eks
Schaeffler
Rodriguez
Optris
Schmersal
Kipp-Werke