Industrie aktuell

Karriereseite für Absolventen, Berufsanfänger und Berufserfahrene

Nord0619Eine optimale Kundenzufriedenheit lässt sich nur mit optimal ausgebildeten Mitarbeitern sicherstellen: Auf diesem Grundgedanken basiert die Initiative „Nordpro“, von Nord Drivesystems, die seit 2011 ein gleichnamiges Labor unterhält. Die dort geschulten Mitarbeiter lernen die Grundlagen des Lean-Managements kennen und erhalten Impulse, diese im Arbeitsalltag anzuwenden.

Das Programm wird von Auszubildenden organisiert und geleitet, die dabei unter anderem ihre organisatorischen und repräsentativen Fähigkeiten erweitern. Diese „Hands-on“-Erfahrung ist wiederum ein wichtiger Teil des umfassenden Ausbildungsprogramms des Automobilisten.

Nordpro wurde 2008 gegründet, um die Zufriedenheit der Kunden auch im Zeitalter gestiegener Anforderungen nachhaltig zu gewährleisten. Die Idee: Den Mitarbeitern aktiv Methoden für das Lean-Management zu vermitteln und ihnen somit Werkzeuge an die Hand zu geben, mit denen sich die Unternehmensprozesse im Dienste des Kunden optimieren lassen. Zunächst startete man mit den fünf Tools Kaizen, Fluss, SMED, TPM und Q-Kreise; seitdem wurde das Programm stetig weiterentwickelt und um neue Methoden erweitert.

2011 gingen die Initiatoren mit dem Nordpro-Labor einen Schritt weiter: Am Standort Bargteheide entstanden speziell ausgestattete Bereiche, in denen mittlerweile verschiedene modular aufgebaute Schulungen mit starkem Praxis-Bezug stattfinden. Dabei werden die erworbenen theoretischen Kenntnisse im Lean-Management anhand von Planspielen angewandt und vertieft. Bei der Bearbeitung von fiktiven Problemstellungen erleben die Teilnehmer, wie sich eine Prozessverbesserung konkret auswirkt; zudem wird das abteilungsübergreifende Verständnis der Arbeitsabläufe gefördert..

Eine weitere Besonderheit des Labors ist, dass es inzwischen von den Auszubildenden und dualen Studenten des Unternehmens organisiert und geleitet wird. Dabei sind organisatorische Kompetenzen genauso gefordert wie ein sicheres Auftreten und theoretisches Fachwissen – Fähigkeiten, die im weiteren Berufsleben von großem Vorteil sind. Das eigenständige Management ist ein Teil der ausgeklügelten Ausbildungsstrategie.

 


 weiterer Beitrag des Herstellers          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschĂĽtzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Stellenangebote

Nächste Veranstaltungstermine

Mi Aug 28 @09:00 Roboter Basic – Workshop Veranstalter: Mitsubishi Electric
Do Aug 29 @09:00 Roboter Basic – Workshop Veranstalter: Mitsubishi Electric
Di Sep 03 @09:00 Speicherprogrammierbare Steuerungen – Workshop Veranstalter: Mitsubishi Electric
Di Sep 03 @12:00 Tec.nicum on tour 2019 – Lunch + Learn Seminare: Maschinensicherheit Veranstalter: Tec.nicum Academy Schmersal Gruppe
Mi Sep 04 @09:00 Speicherprogrammierbare Steuerungen – Workshop Veranstalter: Mitsubishi Electric
Do Sep 05 @09:00 Speicherprogrammierbare Steuerungen – Workshop Veranstalter: Mitsubishi Electric

Diese Webseite wird Ihnen präsentiert von: