Industrie aktuell

Karriere: News über Mitarbeiter, Weiterbildung, Studiengänge

linz0419Vom Wintersemester 2019 an können Studierende an der Johannes Kepler-Universität LInz ihren Bachelor oder Master in Artificial Intelligence machen. Die AI-Studiengänge gehören zu den ersten ihrer Art in Europa. Neben Computerwissenschaften, Mathematik, maschinellem Lernen gehört nun auch die  Einordnung von künstlicher Intelligenz in den gesellschaftlichen Gesamtkontext der Inhalte, die den Studierenden an der JKU vermittelt werden.

Die breite Ausbildung soll den Absolventen Chancen in vielen Bereichen von Industrie und Wirtschaft erschließen, etwa bei der Steuerung von Warenströmen, bei der Auswertung großer Datenmengen oder bei der Prozessoptimierung.


 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Karriere News aus Unternehmen und Bildungseinrichtungen

  • Der Zertifikatslehrgang Fachingenieur Gebäudeautomation vom VDI Wissensforum unterstützt Planer und technische Führungskräfte, ein Gewerke übergreifendes Verständnis für die Technische Gebäudeausrüstung und die Schnittstellen zum Hochbau zu vermitteln. Er zeigt dem Teilnehmer, wie Planung und Installation von Hardware, Software und Datenübertragungstechnologien ineinandergreifen.
  • Fachartikel In Reutlingen hat ein Kompetenzverbund von Unternehmen der Region für Auszubildende und Schüler der Fachbereiche Metall, Elektro und IT eine Lehranlage realisiert, die wesentlichen Merkmale der Industrie 4.0 erlebbar macht. Bestandteile der Anlage sind zwei Industrieroboter von Mitsubishi Electric mit unterschiedlichen Kinematiken.
  • Eine optimale Kundenzufriedenheit lässt sich nur mit optimal ausgebildeten Mitarbeitern sicherstellen: Auf diesem Grundgedanken basiert die Initiative „Nordpro“, von Nord Drivesystems, die seit 2011 ein gleichnamiges Labor unterhält. Die dort geschulten Mitarbeiter lernen die Grundlagen des Lean-Managements kennen und erhalten Impulse, diese im Arbeitsalltag anzuwenden.
  • Das Heinrich Kipp Werk gehört laut Deutschland Test und Focus Money erneut zu den besten Ausbildungsbetrieben Deutschlands. Im Zuge der Studie wurden die 20.000 mitarbeiterstärksten Unternehmen Deutschlands u. a. auf Ausbildungserfolg, Ausbildungsquote und Entlohnung untersucht.
  • Vom Wintersemester 2019 an können Studierende an der Johannes Kepler-Universität LInz ihren Bachelor oder Master in Artificial Intelligence machen. Die AI-Studiengänge gehören zu den ersten ihrer Art in Europa. Neben Computerwissenschaften, Mathematik, maschinellem Lernen gehört nun auch die  Einordnung von künstlicher Intelligenz in den gesellschaftlichen Gesamtkontext der Inhalte, die den Studierenden an der JKU vermittelt werden.
  • Bereits zum zweiten Mal vergibt die Messe Stuttgart ein Stipendium für den VDWF-Weiterbildungsstudiengang „Projektmanager (FH) für Werkzeug- und Formenbau“ an der Hochschule Schmalkalden. Die Messe Stuttgart engagiert sich während der Moulding Expo vom 21. bis 24. Mai 2019 aktiv bei der Weiterbildung des Nachwuchses für den Werkzeug-, Modell- oder Formenbau.
  • Der Engineering Newcomer Konstruktionswettbewerb startet in die sechste Runde: Cadenas sucht ab sofort zusammen mit ihren Partnern der Norelem, dem Bundesarbeitskreis Fachschule für Technik und der Mdesign die besten Projekte im Bereich Engineering und Konstruktion unter Schülern und Studenten.
  • Bei der zweiten Austragung des „Innovace“ wurden bei der Preisverleihung am 21.11.2018 in Langenfeld zwei Teams als gleichwertige Gewinner gekürt. Den von der ACE Stoßdämpfer GmbH ins Leben gerufenen Award für den akademischen Nachwuchs gewannen die zwei Teams von der Fontys Venlo University of Applied Science und der Technischen Hochschule Georg Agricola aus Bochum mit den Konzeptentwürfen für ein mechatronisches Halte- und Verschließsystem.
  • Wer an einer Karriere im Programmieren und Einrichten hochmoderner Maschinen für das Schleifen ultrapräziser Produkte interessiert ist, der ist herzlich eingeladen zum Bewerbertag CNC-Fräser/-Schleifer (m/w/d), ins Rampf Schleifzentrum in Bessenbach (bei Aschaffenburg.