Industrie Aktuell
News Portal für Konstruktion und Entwicklung
steute04161SPS IPC Drives Halle 9, Stand 450

Auf der Basis des sicherheitsgerichteten Funkprotokolls „Swave-safe“ hat Steute einen dreistufigen Funk-Zustimm-Fußschalter entwickelt. Dieser Schalter mit der Bezeichnung RF GFS 2 D (VD) SW2.4-safe ist ein 3-stufiger Funk-Sicherheits-Fußschalter Aus-Ein-Aus. Das Design ist auf ergonomische, ermüdungsfreie Betätigung und lange Lebensdauer auch unter rauen Umgebungsbedingungen ausgelegt.

Die Pedale können mit und ohne Druckpunkt ausgestattet werden und sind sowohl mit als auch ohne Verriegelungstaste erhältlich. Der Fußschalter zielt auf Anwendungen wie das Bedienen von Gesenkbiegepressen und anderen Umformanlagen. Betätigt der Bediener das Fußpedal in die Mittelstellung, wird z. B. ein Pressenhub ausgelöst. In den beiden Endstellungen hingegen wird der sofortige Stopp der Presse bzw. der gefahrbringenden Bewegung veranlasst. Die Zustimmunkfunktion ist somit nur aktiv, wenn der Bediener sie bewusst betätigt.

Die Zustimmschalter entsprechen allen einschlägigen normativen Anforderungen (u. a. DIN EN 12622 und DIN EN 60947-5-8). Auch die DGUV-Zulassung liegt vor. Das Kontaktsystem ermöglicht besonders weiche Schaltvorgänge und verhindert ein Anrucken der Maschine z. B. beim Entriegeln des Schalters aus der durchgetretenen Schaltstellung heraus.

Die kabellose Signalübertragung bietet dem Bediener größere Bewegungsfreiheit ohne Stolperfallen: Er kann den Fußschalter stets in die ergonomisch optimale Position bringen. Das ist insbesondere an größeren Anlagen von Vorteil.
weiterer Beitrag des Herstellers          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!