Industrie Aktuell
News Portal für Konstruktion und Entwicklung

piab0418Hannover Messe Halle 17, Stand D32

Mit den neuen „Pismart“-Versionen erschließt Piab der Verpackungsindustrie die intelligenten Steuer- und Analysefunktionen der Industrie 4.0. Die Vakuumlösungen geben den Bedienern cloudbasierte Analysetools zur Optimierung von Produktivität und Energieeffizienz an die Hand.

Mittels einer neuen Dimension der Steuerung und Kontrolle erhält die Verpackungsindustrie gewaltige Mengen von Ausgabedaten, beispielsweise zu Veränderungen des Vakuumniveaus. Diese können erfasst und mit weiteren, leicht zugänglichen Daten aus der Cloud verglichen werden. So lassen sich zum Beispiel hochintelligente Leckagewarnsysteme realisieren. Oder man ermittelt anhand von Taktzählern, ob die Zahl der „Picks“ pro Minute im Lauf der Zeit sinkt, was auf Leistungsprobleme infolge von Schmutzablagerungen oder verstopften Filtern hinweisen kann.

Dank moderner Big-Data-Analyseverfahren sind Autotuning, Zustandsüberwachung, vorbeugende Wartung, Simulationen und Echtzeitjustierung möglich, basierend auf Funktionen, die Piab bereits heute anbietet: automatische Niveaueinstellung, automatische Zustandsüberwachung, intelligentes Abblasen, selbsttätige Ansaugsteuerung Energiesparfunktion.


 weiterer Beitrag des Herstellers          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!