Industrie Aktuell
News Portal für Konstruktion und Entwicklung

ascoAsco Numatics erweitert mit diesem I/O-Modul den Funktionsumfang der Ventilinseln mit G3-Elektronik. Das I/O-Modul ermöglicht es, auch analoge Proportionalventile mit der G3-Elektronik über einen Feldbus anzusteuern und die daraus resultierenden Vorteile zu nutzen. Es entfallen analoge Ausgangskarten der SPS, die Verkabelung wird reduziert und über den Feldbus wird die Diagnose möglich.

Alle in bestehenden Anlagen eingesetzten Proportionalventile wie SentronicD, SenstronicPlus, MotorflowD, FlowtronikD können direkt an die Ventilinsel mit G3-Elektronik angeschlossen werden. Die Proportionalventile werden dann über ein Kabel von der G3-Elektronik angesteuert und mit einem Strom von bis zu 2 A versorgt, wobei ein I/O-Modul zwei Ventile ansteuern kann.

Die G3-Elektronik unterstützt die folgenden Feldbusprotokolle: Ethernet Powerlink, Devicenet, Ethernet/IP, Modbus TCP/IP, Profibus DP, Profinet, CAN open und Device Logix.


weiterer Beitrag des Herstellers        Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Getriebebau Nord
Mayr
Auvesy
Gimatic
Pepperl+Fuchs
Mayr
Igus
Rollon
Auvesy
Mitsubishi
Getriebebau Nord
Turck
Harting
Schmersal
Kocomotion-phone-alle