Industrie Aktuell
News Portal für Konstruktion und Entwicklung
densitron0317Densitron erweitert seine Produktpalette um eine Auswahl von „Pmoled“-Touch-Modulen. Die 3,12-Zoll-Touch-OLEDs gibt es in Blau, Weiß, Grün und Gelb. Diese Displays in Industriequalität haben ein extrem hohes Kontrastverhältnis  von 10.000:1. Sie können beispielsweise im Audio-Video-Sektor für Applikationen verwendet werden, die ein 1U-Rack benötigen.

Das schmale Format der 3,12-Zoll-OLEDs eignet sich sehr gut, um umfangreiche Grafik- und Textinformationen gut darzustellen. Viele der neuen Displays weisen zudem eine deutlich erhöhte Lebensdauer von über 100.000 h auf. Auf Wunsch sind die Touch-OLEDs auch in einer Optical-Bonding-Variante erhältlich. Der integrierte PCT-Sensor, der auf Grundlage der bekannten 256 x 64 Pmoled-Industriemodule entworfen wurde, basiert auf dem neuesten IC-Design von Focaltech. Dabei wird auf kompakter Grundfläche mit einer Gesamtdicke des Displays von nur 3,58 mm sowohl Einzel- als auch Gestensteuerung ermöglicht.

Die Forschungs- und Entwicklungsabteilung von Densitron hat sich auf die Sicherstellung eines hohen Signal-Rausch-Verhältnisses konzentriert. Dadurch kann eine einwandfreie Funktion auch bei Einsatz von Handschuhen und Touch-Pens, bei gleichzeitig niedrigem Energieverbrauch gewährleistet werden. Durch die Kombination aus energiesparendem PCT-Sensor und selbstleuchtender Display-Technologie sind die neuen Displays perfekt abgestimmt auf die Anforderungen aus den Bereichen Broadcast und Audio, sowie für medizinische und Handheld-Anwendungen.
weiterer Beitrag des Herstellers         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!