Industrie Aktuell
News Portal für Konstruktion und Entwicklung

rauscher0812Vision Halle 1, Stand E32

Matrox 4Sight GP ist ein industrieller Computer, der genau die Funktionalität bietet, die künftige Machine-Vision- oder medizinische Bildgebungssysteme benötigen. Neben Gigabit Ethernet, USB 3.0, DVI und diskreten digitalen I/O-Schnittstellen bietet er standardmäßige PCIe-Steckplätze zur Anpassung der Plattform an individuelle I/O-Bedürfnisse.

Das System ist mit einem Intel Core-Prozessor der dritten Generation ausgestattet und kann damit die anfallenden großen Mengen an Bilddaten verarbeiten. Der integrierte Grafikkern des Prozessors enthält die modernste Intel „Quick Sync“-Videotechnologie für die Codierung von hochauflösendem Video in Echtzeit in H.264 mit geringer Beanspruchung der Prozessorkerne. Zwei PCIe-Steckplätze (x16 und x8) erfüllen die aktuellen und künftigen Anforderungen an bandbreitenintensive Video-I/O.

Heute steht eine breite Auswahl an Schnittstellen für die Videoübertragung zur Verfügung: analog, Camera Link, Coaxpress, DVI, Gigabit Ethernet, IEEE 1394, SDI und USB. Matrox 4Sight GP überlässt es dem Anwender, die für ihn am besten geeignete Schnittstelle zu wählen. Er unterstützt sie alle entweder direkt oder über Matrox PCIe framegrabber mit halber Länge.

Der Industriecomputer wurde für anspruchsvolle Betriebsumgebungen entwickelt. Ein Stahlgehäuse schützt die Einheit vor rauen Umgebungsbedingungen. Ein optimierter Luftstrom hält das System innerhalb des Standard-Betriebstemperaturbereichs und erlaubt dadurch konsistente Höchstleistung. Wartungsfähige Luftfilter halten das Innere des Geräts frei von Partikeln. Matrox 4Sight GP wird mit Microsoft Windows Embedded Standard (WES) 7 geliefert, das neben Windows 7 integrierte Funktionen wie den Enhanced Write Filter (EWF) bietet. Damit lässt sich Datenverlust aufgrund unerwarteter Stromausfälle verhindern.

Matrox 4Sight GP wird von der Matrox Imaging Library (MIL) unterstützt, einer umfangreichen Sammlung von Softwarewerkzeugen für die Entwicklung industrieller Bildverarbeitungs- und medizinischer Bildgebungs-Anwendungen. MIL bietet Programmierfunktionen für die Bilderfassung, -verarbeitung, -analyse, -beschriftung, -anzeige und -archivierung.


weiterer Beitrag des Herstellers         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!