Die Zukunft der Produktion ist modular, flexibel und autonom. Das erfordert neue Systeme mit einer dezentralen Intelligenz, welche die wachsende Komplexität der Prozesse bewältigen. Getriebebau Nord entwickelt seit mehr als 30 Jahren elektrische Antriebstechnik. Der Pionier innovativer Umrichter liefert eine breite Auswahl an dezentraler Antriebstechnik mit Frequenzumrichtern, die sich individuell an alle gewünschten Anwendungen anpassen und flexibel im Anlagenfeld integrieren lassen. Besonders hervorzuheben sind neue Schaltschrankumrichter und dezentrale Frequenzumrichter für die Intralogistik.

Nord Frequenzumrichter

 

Inhalt des Fachartikels


Dezentrale Frequenzumrichter
sparen Platz im Schaltschrank, reduzieren den Verdrahtungs- und Verkabelungsaufwand, vereinfachen Installation und Wartung und erhöhen so die Effizienz des gesamten Antriebssystems. Mit ihren motornah oder direkt auf den Getriebe Motoren montierten Frequenzumrichtern setzen sich neben der Intralogistik und Fördertechnik auch zunehmend in Maschinen und Anlagen anderer Branchen durch.

Nord IntralogistikDer umfangreiche Produktbaukasten an dezentraler Antriebselektronik deckt nahezu alle Anforderungen und Applikationen ab. Die dezentralen Komponenten der Antriebe verfügen über einen großen Leistungsbereich, eine standardmäßig integrierte PLC sowie eine hohe Steckbarkeit. Der elektrische Antrieb ist frei konfigurierbar und so an jede Anwendung anpassbar. Die dezentrale Antriebstechnik ist in alle Automatisierungsarchitekturen integrierbar und senkt die Kosten für das Design von Maschinen und Anlagen signifikant.

Die Nord Antriebe sind vernetzt, autark und skalierbar und liefern so alle erforderlichen Voraussetzungen für die Integration in eine Industrie-4.0-Architektur. Die in die Umrichter integrierte PLC kann die übergeordnete Anlagensteuerung entlasten und eigenständig Steuerungsaufgaben übernehmen. Das erlaubt ein Anlagendesign mit autarken Produktionsgruppen und Fertigungsinseln.

Die frei programmierbare PLC verarbeitet die Daten angeschlossener Sensoren und Aktoren, kann Ablaufsteuerungen einleiten und die Daten von Antrieb und Anwendung an den Leitstand, vernetzte Komponenten oder eine vorhandene Cloud übermitteln. Das ermöglicht eine kontinuierliche Zustandsüberwachung und legt damit die Basis für vorausschauende Wartungskonzepte sowie eine optimierte Anlagen Dimensionierung.

Dezentrale Frequenzumrichter

Mit der Nordac-Familie deckt der Antriebsspezialist das komplette Spektrum moderner Frequenzumrichter ab. Für die einfache dezentrale Antriebstechnik beispielsweise in Paket- und Logistikzentren hat Nord den robusten Nordac Base-Frequenzumrichter als ökonomische Ausführung entwickelt.

Nord UmrichterEinen größeren Funktionsumfang bieten die Nordac Flex-Geräte. Diese Umrichter sind die flexibelsten im Portfolio von Nord. Sie sind skalierbar und an jede Kundenanwendung anpassbar. Ihrer umfassende Steckbarkeit und der einfache Parametertransfers via Eeprom-Speicher sorgt für eine schnelle Installation und Wartung.

Die Nordac Link-Feldverteiler bieten mit den Baugrößen 0,75 kW, 3,0 kW, 7,5 kW einen großen Funktionsumfang. Alle Anschlüsse beim Nordac Link Feldverteiler werden über einfache Steckverbindungen hergestellt. Integrierte Wartungsschalter und Handbedienschalter sorgen für hohe Benutzerfreundlichkeit.Diese Frequenzumrichter stehen auch als Motorstarter zur Verfügung. Flexibel in Ausstattung und Funktion sind sie individuell konfigurierbar und mit allen marktüblichen Bussystemen kompatibel.


Nord Universal Motor kUniversalmotor in 20 Varianten für den weltweiten Einsatz


In Kombination mit zweistufigen Kegelstirnradgetrieben und energieeffizienten Synchron Motoren bilden Sie das Logidrive-Konzept. Das ist die Basis für effiziente und maßgeschneiderte dezentrale Antriebstechnik in der Intralogistik.

Zentrale Antriebstechnik im Schaltschrank

Trotz des Trends zur dezentralen Antriebstechnik haben auch die Schaltschrankumrichter noch eine Bedeutung besonders in Anwendungen mit großen Leistungen auf begrenztem Raum. Hier sind sie geschützt und sicher im Schaltschrank untergebracht. Mit dem vielseitigen und bewährten Nordac PRO SK 500E liefert Nord Frequenzumrichter für den Schaltschrankeinbau in elf Baugrößen für Leistungen von 0,25 bis 160 kW.

Neue Umrichter Generation

Eine neue Generation Frequenzumrichter hat Nord jetzt mit dem Nordac PRO SK 500P auf den Markt gebracht. Die modularen Umrichter sind z. B, durch integrierte Positionierfunktion und den Betrieb von Synchronmotoren sehr flexibel und bieten eine hohe Konnektivität u. a. mit USB-Schnittstelle und Universal-Ethernet-Interface. Es gibt Basis und Advanced Umrichter mit der Option zur Erweiterung von Schnittstellen.


Nord SK500PGlattmotor mit der Oberflächenveredelung für die Getränkeindustrie


Die neue Umrichter Generation übernimmt die bewährte Nordac Parameterstruktur und ist funktionell und physisch abwärtskompatibel.Die dezentrale Antriebstechnik von Nord Drivesystems bietet alles in allem eine beeindruckende Vielfalt an Einsatzszenarien für Automationsnetzwerke im Industrie 4.0-Zeitalter. Ihre Einsatzgebiete reichen von der Fördertechnik und Intralogistik über Verpackungs- und Lebensmittelindustrie bis hin zu Pumpenanwendungen und dem allgemeinen Maschinenbau.

Interview zur Markteinführung

Jörg Niermann, Bereichsleiter Marketing bei der Getriebebau Nord GmbH & Co. KG in Bargteheide präsentiert die neue Frequenzumrichter Generation Nordac Pro SK 500P auf der Hannover Messe 2019.


 Rittal SchaltschrankSchaltschränke | Neuheiten, Tipps, Transport


 

Das könnte Sie auch interessieren...

Getriebemotor integriert IE5+ Motor in Stirnradgetriebe

Getriebemotor integriert IE5+ Motor in Stirnradgetriebe

Getriebebau Nord präsentiert den patentierten Getriebemotor Duodrive im hygienischen Washdown Design. Dabei wird...
Getriebebau Nord | Der Blockgehäuse Erfinder

Getriebebau Nord | Der Blockgehäuse Erfinder

Getriebebau Nord begegnet dem wachsenden Bedarf an Antriebselektronik mit einer Standorterweiterung in Aurich um...
IE5+ Synchronmotor für Variantenreduktion und TCO Senkung

IE5+ Synchronmotor für Variantenreduktion und TCO Senkung

Getriebebau Nord setzt noch einen drauf in Sachen Energieeffizienz und stellt seinen neuen Synchronmotor vor. Er...
Montagefreundlicher IE3 Asynchronmotor im Ökodesign

Montagefreundlicher IE3 Asynchronmotor im Ökodesign

Elektrische Antriebe haben einen großen Anteil am industriellen Elektro-Energieverbrauch. Bis zu 60 Prozent lassen sich...
Universalmotor in 20 Varianten für den weltweiten Einsatz

Universalmotor in 20 Varianten für den weltweiten Einsatz

Getriebebau Nord stellt einen neuen Universalmotor in 20 Varianten mit Leistungen von 0,12 bis 45 kW vor. Der...
Industriegetriebe aus dem Baukasten für Heavy Duty Aufgaben

Industriegetriebe aus dem Baukasten für Heavy Duty Aufgaben

Getriebebau Nord hat sich vom Getriebehersteller zum Value Chain Partner für Komplettlösungen der Antriebstechnik...