German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish Swedish
  • Titelstory Der Beitrag beschreibt die Anwendung von Großhubgreifern in einer Entnahmeeinheit von Gimatic bei Fischer Automotive Systems.
  • Titelstory Der Beitrag beschreibt die Anwendung von Großhubgreifern in einer Entnahmeeinheit von Gimatic bei Fischer Automotive Systems.
  • Titelstory Der Beitrag beschreibt die Anwendung von Großhubgreifern in einer Entnahmeeinheit von Gimatic bei Fischer Automotive Systems.

News Ticker

' . $title .'

Schwerlastkupplungen nach dem Kugel-Rast-Verfahren

ringfeder0214Speziell für den Einsatz in der Schwerlastindustrie hat Ringfeder mit der Baureihe GWS eine neue Serie von Sicherheitskupplungen aus dem Produktsegment Gerwah vorgestellt, die hohen Anforderungen standhalten und den Anwender im Falle einer Überlastung vor enormen Kosten bewahren.
' . $title .'

Sensorik kombiniert mit digitaler Kommunikation und intelligenter Anwendungssoftware

yokogawa0214Yokogawas präsentiert mit ‚Sencom‘ eine neue Produktreihe intelligenter Sensorlösungen zur pH- und/oder Redoxpotential-Messung. Das neue Design der smarten Sensoren bietet besseres Wartungsmanagement, fortgeschrittene Diagnosefunktionen, hohe Zuverlässigkeit und optimiert die einfache Handhabung. Die Sencom-Sensoren verfügen über einen eigenen permanenten Speicher für ihre Kennung und ihre aktuellen Kalibrierdaten und Einstellungen.
' . $title .'

Servoverstärker erkennen und beheben Schleppfehler von selbst

BR0214Automatica Halle B5, Stand 502

Bernecker + Rainer (B&R) hat den Funktionsumfang der Servoverstärker ‚Acopos' erweitert: Mit Repetitive Control lässt sich die Genauigkeit in Fertigungsprozessen mit positionsfesten Störungen wesentlich verbessern, da Schleppfehler prädiktiv kompensiert werden. Die Performance der Maschine oder Anlage erhöht sich damit wesentlich ohne großen Aufwand. Mittels Firmware-Update steht Repetitive Control für alle Acopos-Modelle zur Verfügung.
' . $title .'

Im additiven 3D-Verfahren hergestellte Fördertöpfe

ruefenacht0214Automatica Halle A 5, Stand 526 A

Sogenannte Wendelförderer werden als Zuführsysteme für Montage- oder Bearbeitungsprozesse genutzt. Dabei gelangen zumeist Kleinteile aus einem Fördertopf über einen Rüttelvorgang und eine Wendelbewegung nach oben auf eine Linearstrecke, wo sie nach dem Pick-&-Place-Prinzip entnommen und weiterverarbeitet werden. Bislang wurden die Fördertöpfe aus Stahl oder Kunststoff gefräst. Mit der Herstellung der ‚Starbowl‘-Töpfe im additiven Verfahren beschreitet Rüfenacht einen völlig neuen Weg.
' . $title .'

Reibungsarmer Bandtransport in der Intralogistik spart 45 % Energie

Habasit0214Cemat Halle 27, Stand G15

Die neuen Habasit Eff-Line-Bänder verfügen über eine speziell entwickelte Imprägnierung, welche die Gleitreibung der Bänder verringert und sie gleichzeitig widerstandsfähiger macht. Der erzielbare Effekt ist beträchtlich: Bis zu 30 % des Energieverlusts wird durch Motoren und Getriebe verursacht, bis zu 10 % resultieren aus der Bandbiegung und bis zu 60 % entstehen durch Gleitreibung. Insbesondere bei der Verringerung der Reibwerte hat.
' . $title .'

Fäschungssicherer Kopierschutz gegen Produktpiraterie

rowa0214Fachartikel

Produktpiraterie betrifft nach Angaben des Verbands Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) rund zwei Drittel der Hersteller von Investitionsgütern. Plagiatoren kopieren erfolgreiche Produkte und sparen dadurch Kosten für Forschung und Entwicklung. Meist verwenden sie minderwertige Materialien, sodass die Qualität deutlich schlechter ausfällt. Rowa Masterbatch präsentiert jetzt eine Technologie zum Schutz vor Plagiaten.

Schnelle Montage mit vormontiertem Verbinder

Automatica Halle A5, Stand 311

Direkt 'out of the Box' und in kürzester Zeit fertig montiert ergibt sich mit dem neuen Verbinder D30 von Item eine Einsparung der Montagezeit von bis zu 62%

{youtube}RliDaxdyi0U{/youtube}
' . $title .'

Pneumatik-Zylinder für die Nahrungsmittelindustrie

numatics0214Asco Numatics stellt seine neuen Zylinder der Baureihe 454 mit einfacher oder durchgehender Kolbenstange vor. Sie sind speziell für Bereiche in der Lebensmittelindustrie konzipiert, in denen gespritzt und gesprüht wird. Verringerte Toträume ermöglichen eine einfachere und schnellere Reinigung.
' . $title .'

Topologieplan zur Live-Diagnose von Geräten im Profinet-Netzwerk

indusol0214Für den zuverlässigen Betrieb und ein schnelles Eingreifen bei Auffälligkeiten von Profinet-Netzwerken ist es wichtig, die aktuelle Topologie der Anlage zu kennen. ‚Proscan Active‘ von Indu-Sol erstellt live einen grafischen Topologieplan, indem es im laufenden Betrieb das Profinet-Netzwerk scannt. Eine zukunftsweisende Weiterentwicklung der Software ist die integrierte Diagnoseanzeige.
 Of 9
  • 1
  • 2
  • 3
Previous Next

Neue Nachrichten

  • Boysen
  • Harmonic Drive
  • Getrag
  • LPKF
  • Igus
  • IVAM
boysen0214Im Geschäftsjahr 2013 hat die Boysen Gruppe erstmals die Umsatzmarke von einer Milliarde Euro überschritten – und gleichzeitig massiv in den Standortausbau investiert. Nach dem vor wenigen Wochen erfolgten Start in Achim bei Bremen gehen in den nächsten Monaten drei weitere neue Fertigungswerke in die Serienproduktion kompletter Abgasanlagen für die weltweite Markteinführung der neuen Mercedes-Benz C-Klasse. Weiter lesen

hd lit Getriebe im neuen Look

Harmonic Drive hat einen neuen Webauftritt und stellt ihren neuen Katalog vor: Neben einer frischen Optik und schnellem Zugriff auf alle Produkte des Unternehmens bietet die Webseite auch die Eingabemöglichkeit von Quicklinks an. Damit können Nutzer noch schneller das gesuchte Produkt aus dem Katalog im Web finden. Nach Eingabe der Links auf der Website erhält man noch detaillierte Informationen und 2D/3D Daten der Produkte. Falls man Weiter lesen
Der Getriebespezialist Getrag setzt seinen Wachstumskurs fort: Das Unternehmen berichtete gestern über ein erfolgreiches Jahr 2013 mit einer Umsatzsteigerung von 7 % auf 3,2 Milliarden Euro. Getrag verkaufte mit 3,89 Millionen Getriebeeinheiten mehr denn je zuvor. Die Produktlinie der Doppelkupplungsgetriebe (DKG) übertraf dabei erstmals die Millionenmarke. Weiter lesen
LPKF0214LPKF erzielt ca. 70 % des Umsatzes in Asien. Neben China und Taiwan zählt Südkorea zu den wichtigsten Märkten des Garbsener Laserspezialisten. Während LPKF in China bereits sieben Service- und Vertriebsstandorte unterhält, wurde Südkorea bislang über Distributoren bearbeitet. Aufgrund des wachsenden Geschäfts soll jetzt der direkte Zugang zum Markt hergestellt werden. Weiter lesen
igus nachricht0214Alle zwei Jahre verleiht die Igus GmbH den Vector Award, bei dem besondere Anwendungen mit Energiekettensystemen ausgezeichnet werden. Darunter waren auch dieses Mal interessante Lösungen aus der ganzen Welt. Sie zeigen, wie vielfältig Anwendungen mit Energieketten sind. Auf der Hannover Messe 2014 wurden die Gewinner der 195 Einsendungen aus 28 Ländern präsentiert. Weiter lesen
ivam02141Bei Vertretern der Mikro- und Nanotechnik-Branche in Deutschland sind Wirtschaftssanktionen gegen Russland als Reaktion auf den Krim-Konflikt überwiegend unpopulär. Dies geht aus einer Befragung des IVAM Fachverbands für Mikrotechnik unter ausgewählten Branchenexperten – dem IVAM Executive Panel – hervor. Zwei Drittel der von IVAM befragten Branchenexperten halten Wirtschaftssanktionen nicht für den richtigen Weg, um auf die Krim-Krise zu reagieren. Weiter lesen

Aktuelles aus der Industrie

Produkte, Applikationen, Reportagen, Interviews,

Fachvorträge, Expertenwissen, Videos...

Antriebstechnik

image image image
Schwerlastkupplungen nach dem Kugel-Rast-Verfahren Donnerstag, 24. April 2014 15:35 Speziell für den Einsatz in der Schwerlastindustrie hat Ringfeder mit der Baureihe GWS eine neue Serie von Sicherheitskupplungen aus dem Produktsegment Gerwah vorgestellt, die hohen Anforderungen standhalten und den Anwender im Falle einer Überlastung vor enormen Kosten bewahren.
Reibungsarmer Bandtransport in der Intralogistik spart 45 % Energie Mittwoch, 23. April 2014 09:52 Cemat Halle 27, Stand G15

Die neuen Habasit Eff-Line-Bänder verfügen über eine speziell entwickelte Imprägnierung, welche die Gleitreibung der Bänder verringert und sie gleichzeitig widerstandsfähiger macht. Der erzielbare Effekt ist beträchtlich: Bis zu 30 % des Energieverlusts wird durch Motoren und Getriebe verursacht, bis zu 10 % resultieren aus der Bandbiegung und bis zu 60 % entstehen durch Gleitreibung. Insbesondere bei der Verringerung der Reibwerte hat.
Kleine Winkel- und Schneckengetriebe jetzt im Webshop Mittwoch, 16. April 2014 10:24 Automatica Halle B5, Stand 220

Neben den bekannten kubischen Kegelradgetrieben und den Miniaturgetrieben bietet Mädler nun auch die Kegelradgetriebe KEK an. Erhältlich sind sie in sieben Baugrößen im Übersetzungsverhältnis 1:1 mit Wellendurchmesser 6 bis 12 mm. Einen besonders kleinen Achsabstand von 20 mm in sieben Übersetzungen bieten die neuen Schneckengetriebe KES.

Born-Fuchs StartVideo-Statement von Wilhelm Born-Fuchs:

Harmonic Drive: Ein Kabel

für zwei Aufgaben weiter

Automatisierung

image image image
Sensorik kombiniert mit digitaler Kommunikation und intelligenter Anwendungssoftware Donnerstag, 24. April 2014 08:32 Yokogawas präsentiert mit ‚Sencom‘ eine neue Produktreihe intelligenter Sensorlösungen zur pH- und/oder Redoxpotential-Messung. Das neue Design der smarten Sensoren bietet besseres Wartungsmanagement, fortgeschrittene Diagnosefunktionen, hohe Zuverlässigkeit und optimiert die einfache Handhabung. Die Sencom-Sensoren verfügen über einen eigenen permanenten Speicher für ihre Kennung und ihre aktuellen Kalibrierdaten und Einstellungen.
Fäschungssicherer Kopierschutz gegen Produktpiraterie Mittwoch, 23. April 2014 08:29 Fachartikel

Produktpiraterie betrifft nach Angaben des Verbands Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) rund zwei Drittel der Hersteller von Investitionsgütern. Plagiatoren kopieren erfolgreiche Produkte und sparen dadurch Kosten für Forschung und Entwicklung. Meist verwenden sie minderwertige Materialien, sodass die Qualität deutlich schlechter ausfällt. Rowa Masterbatch präsentiert jetzt eine Technologie zum Schutz vor Plagiaten.
Topologieplan zur Live-Diagnose von Geräten im Profinet-Netzwerk Montag, 21. April 2014 15:21 Für den zuverlässigen Betrieb und ein schnelles Eingreifen bei Auffälligkeiten von Profinet-Netzwerken ist es wichtig, die aktuelle Topologie der Anlage zu kennen. ‚Proscan Active‘ von Indu-Sol erstellt live einen grafischen Topologieplan, indem es im laufenden Betrieb das Profinet-Netzwerk scannt. Eine zukunftsweisende Weiterentwicklung der Software ist die integrierte Diagnoseanzeige.

rowa startFachartikel von Rowa Masterbatch

Fälschungssicherer Kopierschutz

gegen Produktpiraterie weiter

Elektrotechnik

image image image
Servoverstärker erkennen und beheben Schleppfehler von selbst Donnerstag, 24. April 2014 07:52 Automatica Halle B5, Stand 502

Bernecker + Rainer (B&R) hat den Funktionsumfang der Servoverstärker ‚Acopos' erweitert: Mit Repetitive Control lässt sich die Genauigkeit in Fertigungsprozessen mit positionsfesten Störungen wesentlich verbessern, da Schleppfehler prädiktiv kompensiert werden. Die Performance der Maschine oder Anlage erhöht sich damit wesentlich ohne großen Aufwand. Mittels Firmware-Update steht Repetitive Control für alle Acopos-Modelle zur Verfügung.
Mehrfachkabeleinführung mit Geltechnik für variable Klemmbereiche Dienstag, 15. April 2014 11:23 Die Lapp Gruppe präsentiert mit der ‚Skintop Cube Multi‘ ein neues Modell ihrer Mehrfachkabeldurchführungen. Diese erreicht eine besonders hohe Packungsdichte sowie optimale Zugentlastung am gesamten Kabelbündel. Zusätzlich ermöglicht sie eine sehr sichere Montage. Möglich werden diese Vorteile durch den Einsatz eines hochfesten Gels, wie es bisher aus Sportgeräten oder in der Medizintechnik Anwendung findet.
Verdrahtungszentrum ersetzt manuelles Verbinden im Schaltschrank Donnerstag, 10. April 2014 15:00 Hannover Messe Halle 11, Stand E06

Kiesling führt in der zweiten Jahreshälfte 2014 nach fünfjähriger Entwicklungszeit das weltweit erste robotergestützte Verdrahtungszentrum ‚Averex‘ in den Markt ein. Zunächst sind zwei bis drei konkrete Feldtests geplant. Die Automatisierungslösung für den Maschinen- sowie Steuerungs- und Schaltanlagenbau ersetzt das bislang zeitaufwendige manuelle Verdrahten von Montageplatten durch vollautomatisch erzeugte, norm- und sicherheitsgerechte Verbindungen zwischen Betriebsmitteln.

Helukabel startFachartikel von Helukabel:

Einkabeltechnik für Servoantriebe mit

Hyperface DSL-Schnittstelle weiter

Fluidtechnik

image image image
Leckagereduzierte Saugerplatten für das Blechhandling Freitag, 04. April 2014 18:16 Mit den neuen Saugerplatten mit Leckagereduzierung Serie SPLT erleichtert Fipa das automatisierte Handling von Blechen. Strömungsbegrenzer in der Saugerplatte halten die Leckagerate auf einem zulässigen Niveau. Das Vakuum bleibt auch dann erhalten, wenn nicht alle Sauger gleichmäßig auf dem Blech aufsetzen können. Die Anlage arbeitet somit höchst zuverlässig weiter.
Robuster Drucktransmitter für Hydraulik-Anwendungen Mittwoch, 02. April 2014 08:37 Control Halle 1, Stand 1720

Mit dem neuen Drucktransmitter PBM4 komplettiert Baumer sein Produktportfolio für hydraulische Anwendungen. Der kompakte und robuste Drucktransmitter ist vielfältig einsetzbar in Fabrikautomation sowie Fahrzeug- und Maschinenbau. In verschiedenen Ausführungen eignet sich der PBM 4 für den Einsatz in rauer Umgebung, unter beengten Platzverhältnissen und in der Mobilhydraulik.
Motormontierte Antriebseinheit zur Drehzahlregelung von Kreiselpumpen Dienstag, 01. April 2014 10:05 Hannover Messe Halle 15, Stand F41

Zum ersten Mal präsentiert KSB die neueste Ausführung ihrer motormontierten Antriebseinheit ‚Pump Drive‘ zur Drehzahlregelung von Kreisel­pumpen. Das System ist für industrielle Anwendungen ausgelegt. Es bietet die Möglichkeit, durch die Anpassung der Förderleistung an den tat­sächlichen Bedarf, Energiekosten zu senken. Alle Pumpen- und Motordaten sind ab Werk vorparametriert. Der Aufwand bei der Inbetriebnahme des Aggregates entspricht daher dem für eine nicht geregelte Einheit.

buschjost startFachartikel von Buschjost:

Labyrinthtechnik in Kolbenventilen

verringert Reibung weiter

Konstruktionsbüro

image image image
Wettbewerb treibt den Service-Wandel in Europa Mittwoch, 16. April 2014 09:58 Expertenwissen Die Studie Service market outlook research for 2014 von The Service Councils (TSC) hebt klar hervor, dass zunehmender Wettbewerb die größte Herausforderung für all jene Unternehmen darstellt, die die Jahre finanzieller und globaler wirtschaftlicher Unsicherheit hinter sich lassen wollen. Während zunächst primär der Verkauf von Produkten und Geräten davon betroffen war, wird der Wettbewerbsdruck jetzt auch bei Service und Support spürbar. PTC
PTC und GE passen Prozesse an vernetzte Produktion an Donnerstag, 10. April 2014 11:38 Mit Proficy und Windchill bieten PTC und GE Intelligent Platforms jetzt eine integrierte Lösung, die beide Software nahtlos miteinander verbindet. Sie unterstützt Fertigungsunternehmen dabei, die Lücke zwischen Entwicklung und Produktion zu schließen. So können sie in Echtzeit Transparenz zwischen den Schlüsselbereichen Entwicklung und Fertigung herstellen. Damit lassen sich Fertigungsleistung und -qualität verbessern, die Produktionszeiten verkürzen und der Bestand an unfertigen Erzeugnissen wird optimiert.
Slowakischer Maschinen- und Anlagenbauer realisiert durchgängige Prozesskette Dienstag, 01. April 2014 09:25 Hannover Messe Halle 7, Stand D28

Dassault Systèmes präsentiert sein umfangreiches Lösungsportfolio der 3D Experience-Plattform. Am Beispiel seines slowakischen Kunden „Konstrukta“, einem Anbieter von Sondermaschinen und Anlagen für die Reifenherstellung, wird der Mehrwert der Software dargestellt. Das mittelständische Unternehmen realisierte mithilfe der Business-Plattform eine durchgängige Prozesskette, bei der Konstruktion, Simulation und Fertigung in die Anwendung „Enovia“ eingebettet sind.

PTC StartExpertenwissen von The Service Councils:

Wettbewerb triebt den Service-

Wandel in Europa weiter

Maschinenelemente

image image image
Profilschienenführungen für den Leichtbau, Kugelrollen und Toleranzhülsen Donnerstag, 17. April 2014 08:21 Automatica Halle A6, Stand 121

Dr. Tretter zeigt seine montagefertigen Profilschienenführungen aus Aluminium. Mit den einst als ‚E-Line‘ bekannten Aluminium-Schienenführungen von Rexroth stehen Lösungen bereit, mit denen Anwender erheblich Kosten und Gewicht einsparen wie in Leichtmaschinenbau, bei einfachen Handhabungs- und Positionsbewegungen oder für bewegliche Elemente in der Gebäudetechnik. Diese Aluminiumführungen sind durch ihre Stahleinlagen hoch belastbar und zugleich rund 60 % leichter als entsprechende Ausführungen aus reinem Stahl.
Entnahmeeinheit für empfindliche Spritzgussteile der neuen C-Klasse Mittwoch, 16. April 2014 11:38 Titelstory Höchstempfindliche Teile bei der Entnahme aus einem Spritzgusswerkzeug wie rohe Eier zu behandeln, war eine der Herausforderungen, vor die Gimatic bei dieser Applikation aus der Automobilfertigung gestellt wurde: Der Automobilzulieferer Fischer Automotive Systems benötigte für die Fertigung der Lüftungsdüsen der neuen Mercedes-Benz C-Klasse von Daimler eine Entnahmeeinheit. Die soll die Einzelteile für täglich 15.000 Bauteile bei der Entnahme aus der Spritzgussmaschine vor unerlaubten Zugriff schützen und dabei eine präzise Rundheit gewährleisten.
Winkelmessgerät-Lagermodul mit automatisierter Datenerfassung Donnerstag, 10. April 2014 12:09 Control Halle 1, Stand 1409

Heidenhain präsentiert seine umfassende Produktpalette mit Längenmessgeräten und Winkelmessgeräten, Messtastern, Positionsanzeigen und Folge-Elektroniken. Sie sorgen für effizientes Messen in allen Prozessschritten einer modernen industriellen Produktion und sichern die Qualität durch Messungen in allen Dimensionen. Für Messgenauigkeit auf höchstem Niveau mitten im Produktionsprozess sorgen die neuen Winkelmessmodule, eine Kombination von hochgenauen Winkelmessgeräten und Präzisionslagern.

Fischer StartAnwenderbericht von Gimatic:

Entnahmeeinheit für empfindliche

Spritzgussteile der C-Klasse weiter

Messtechnik

image image image
Adaptive Kantenvermessung von Umformteilen Montag, 21. April 2014 14:25 Control Halle 3, Stand 3108
                                                                                                                            
Die hardwareneutrale Software zum 3D-Messen gegen das CAD-Referenzmodell 'Power Inspect' von Delcam bietet jetzt die adaptive Kantenvermessung von Umformteilen auf CNC-Messmaschinen. Dies kann beispielsweise die Umfangskontur einer Autotür sein, die sich mit der speziellen Strategie zur CNC-Beschnittmessung wesentlich schneller überprüfen lässt.
Weltweit kleinste messende VGA Wärmebildkamera Montag, 14. April 2014 15:26 Control Halle 1, Stand 1729

Die neu entwickelte Wärmebildkamera PI 640 von Optris wurde für Industrieprozesse sowie die Forschung und Entwicklung entwickelt. Mit einer Gehäuse-Größe von 46 x 56 x 90 mm und einem Gewicht von 320 g inklusive Objektiv ermöglicht die Infrarotkamera im Vergleich zu ähnlich kleinen Kameras als einzige die Aufnahme radiometrischer Videos mit 32 Hz bei einer VGA-Auflösung von 640 x 480 Pixel.
Wirbelstromsensor misst thermische Ausdehnung von Hochfrequenzspindeln Montag, 14. April 2014 14:07 Sensor + Test Halle 12, Stand 337

Als Herzstück einer Werkzeugmaschine entscheidet die Spindel über die Maßhaltigkeit und die Oberflächengüte des zu bearbeitenden Werkstücks. Hohe Drehzahlen und Wärmeentwicklung führen zur axialen Ausdehnung der Werkzeugspindel und dem daraus resultierenden Positionsfehler bei der Werkstückbearbeitung. Der neue Miniatur-Wirbelstromsensor 'Eddy NCDT SGS 4701' von Micro-Epsilon erfasst die thermische und zentrifugalkraftbedingte Ausdehnung von Hochfrequenzspindeln mittels Messung auf den Labyrinth-Ring.

kienitzStatement von Dr. Ulrich Kienitz:

Optris: Kleinste Wärmebildkamera für

Forschung und Entwicklung weiter

Verbindungstechnik

image image image
Aluminiumkabel schmal auf Kupfer-Winkelterminal schweißen Montag, 21. April 2014 14:49 Ein Aluminiumkabel soll mit einem schmalen Winkelterminal aus Kupfer prozesssicher verschweißt werden, ohne dass Risse in der Biegezone entstehen. Gleichzeitig muss die Schweißung sehr schmal sein und dennoch die geforderten Festigkeitswerte er­füllen. Was mit herkömmlichen Ultraschall­schweißverfahren nur bedingt zu lösen war, gelingt reibungslos und zuverlässig mit der Power Wheel-Technologie von Telsonic.
Präzise und energieeffizient Fügen und Palettieren Donnerstag, 17. April 2014 07:52 Automatica Halle A5, Stand 227

IEF-Werner präsentiert Automations- und Handhabungslösungen, mit denen Anwender noch effizienter arbeiten können. Dazu gehören zum Beispiel die Servopressen der ‚Aipress‘-Baureihe. Damit lassen sich hochgenaue Fügeprozesse automatisch durchführen. Mit der überarbeiteten Baureihe lassen sich Komponenten jetzt noch präziser verpressen – mit einer Genauigkeit von unter einem µm. Dafür sorgt eine Präzisionsführung mit Kugelrollspindel. Mit dem Palettiersystem ‚Ecostack‘ lässt sich ein besonders energieeffizientes Handling umsetzen.
Schrauben für sichere Dünnblechverbindung mit Vorloch Dienstag, 08. April 2014 05:23 Die prozesssichere Montage vorgelochter, dünner Bleche stellt seit jeher ein Problem im Bereich der lösbaren Verbindungen dar. Waren vor einigen Jahren noch Blechdicken von 1 mm und mehr üblich, werden diese Dicken nun aufgrund der Ausnutzung von Kosteneinsparungs-Potenzialen immer weiter reduziert. Für die sichere Verbindung solcher dünnen Bleche hat Ejot die Dünnblechschraube „Sheettracs“ mit stabilem Mutterngewinde entwickelt.

arnold startFachartikel von Arnold Umformtechnik:

Sichere Verbindungen mittels Einpress-

system und Schraubenantrieb weiter

Werkstoffe + Verfahren

image image image
Im additiven 3D-Verfahren hergestellte Fördertöpfe Mittwoch, 23. April 2014 11:28 Automatica Halle A 5, Stand 526 A

Sogenannte Wendelförderer werden als Zuführsysteme für Montage- oder Bearbeitungsprozesse genutzt. Dabei gelangen zumeist Kleinteile aus einem Fördertopf über einen Rüttelvorgang und eine Wendelbewegung nach oben auf eine Linearstrecke, wo sie nach dem Pick-&-Place-Prinzip entnommen und weiterverarbeitet werden. Bislang wurden die Fördertöpfe aus Stahl oder Kunststoff gefräst. Mit der Herstellung der ‚Starbowl‘-Töpfe im additiven Verfahren beschreitet Rüfenacht einen völlig neuen Weg.
Präzisions-Widerstandslegierung mit niedriger Temperaturabhängigkeit Dienstag, 08. April 2014 05:03 Wire Halle 11, Stand B33

Basierend auf einer Kupfer-Mangan-Legierung entwickelte die Isabellenhütte die Präzisions-Widerstandslegierung ‚Noventin‘. Mit einem spezifischen elektrischen Widerstand von 90 µΩcm besitzt sie einen bisher noch nicht angebotenen spezifischen elektrischen Widerstand, der genau zwischen den beiden Legierungen Isaohm mit 133 µΩcm und Manganin mit 43 µΩcm liegt. Noventin ermöglicht den Anwendern somit eine noch gezieltere Auswahl bei Präzisions-Widerstandslegierungen.
Werkstoff bis zu 50 mal abriebfester als herkömmliche 3D-Druckmaterialien Dienstag, 25. März 2014 11:51 Hannover Messe Halle 17, Stand H04

Igus präsentiert das weltweit erste Tribo-Filament für 3D-Drucker. Der Werkstoff eignet sich bestens als Material für Lagerstellen, da er bis zu 50 mal abriebfester ist als Produkte aus herkömmlichen 3D-Druckmaterialien. Die Kombination der neuen Technologie 3D-Druck mit dem Tribo-Filament ermöglicht zudem außergewöhnliche Sonderformen von Gleitlagern. Der Tribo-Spezialist forscht im Bereich 3D-Druck-Filament, um seinen Kunden noch mehr Freiheiten zu bieten.

ahc startAnwenderbericht von AHC-Oberflächentechnik:

Verschleißfeste Oberflächen auf 

Kamera-Equipment weiter

Aus den Branchen

Angewandte Forschung

image image image
Verbesserte Simulation für den Schleuderguss großer Titan-Bauteile Montag, 07. April 2014 05:05 Die ESI Group gibt die Veröffentlichung einer bedeutenden Studie bekannt, deren Fokus auf der Prozessmodellierung des Schleudergussverfahrens für große Titan-Bauteile liegt. Die Ergebnisse der Studie werden zur schnelleren Entwicklung kosteneffizienter Fertigungstechniken für Titan-Bauteile im luftfahrttechnischen Bereich beitragen. Die erzielten Fortschritte steigern die Wettbewerbsfähigkeit Europas und Chinas in der Luftfahrt und stärken die strategische Kooperation beider Regionen. weiter lesen
Optisches System mit einseitiger Schweißelektrodenspitze Freitag, 04. April 2014 18:24 Forschungsbericht

Zwei Jahre lang haben drei Forschungseinrichtungen und vier Industrieunternehmen im Rahmen des Europäischen Verbundforschungsprojektes ‚Smart Dress‘ an der Entwicklung eines voll automatischen Systems zur Überwachung, Optimierung und Nachbearbeitung von Elektrodenspitzen für Widerstandspunktschweißen in der Automobilindustrie gearbeitet. Das Fraunhofer Institut für Photonische Mikrosysteme IPMS in Dresden steuerte dabei das optische Messsystem bei, mit dem die Abnutzung der Schweißelektroden schnell und exakt ermittelt werden kann.
weiter lesen
Materialforschung für Brennstoffzellen und Elektrische Energiespeicher auf Nanometerebene Freitag, 21. März 2014 09:27 Hannover Messe Halle 27, Stand D55

Forschungsbericht

Als Kernelemente für neue Mobilitätskonzepte oder für ein zukunftsorientiertes Gebäude-Energiemanagement kristallisieren sich zunehmend Brennstoffzellen und elektrische Energiespeicher heraus. Entsprechend stellt das EWE-Forschungszentrum Next Energy Konzepte und Ergebnisse aus diesen beiden Forschungsbereichen in den Mittelpunkt seiner Präsentation.
weiter lesen

ipms startForschungsbericht vom IPMS:

Optisches System mit einseitiger

Schweißelektrodenspitze weiter

Automobil

image image image
Elektronische Gewindefahrwerke mit Smartphone-App Montag, 21. April 2014 14:33 Bilstein präsentiert elektronische Dämpfer und Fahrwerke, entweder als intelligente Plug + Play-Lösung für das elektronische Verstellsystem Electronic Damping Control (EDC) von BMW oder als aktive Fahrwerkregelung via Smartphone-App. Mit dem Gewindefahrwerk‚ B16 ‚Damptronic‘, dem Sportstoßdämpfer B6 Damptronic sowie den weiteren Varianten B8 Damptronic und B4 Damptronic hat der Anbieter gleich mehrere Umrüstalternativen für das EDC von BMW im Programm. weiter lesen
Neuer Materialverbund für Displays verhindert Glassplitter bei Unfall Montag, 07. April 2014 05:13 Schott und Delo kooperieren bei der Entwicklung eines bruchfesten Deckglas-Verbundes aus hochfestem Aluminosilikatglas in Kombination mit speziellen Klebstoffen für Fahrzeug-Displays und sorgen somit für mehr Sicherheit im Straßenverkehr. Dabei verbindet ein Hightech-Klebstoff das Display mit dem Spezialglas. Eine Versuchsreihe hat gezeigt, dass die neuen Displays alle Sicherheitsanforderungen der Automobilindustrie erfüllen und Fahrzeug-Insassen vor Schnittverletzungen schützen. weiter lesen
Geschwindigkeits- und Bremswegsensor für präzise Bremstests Donnerstag, 27. März 2014 08:50 Sensor + Test Halle 11, Stand 308

Fachartikel

Genesys präsentiert den GPS-Geschwindigkeitssensor ADMA-Speed mit integrierter Inertialsensorik. Dieser eliminiert die bekannten Nachteile von reinen GPS-Geschwindigkeitssensoren. Das kompakte Gerät ist optimiert für Bremstests und liefert präzise Daten von Beschleunigung, Geschwindigkeit und Bremsweg über eine CAN-Schnittstelle in Echtzeit. Sämtliche Fahrzeugbewegungsdaten werden mittels der bewährten ADMA-Technologie (Automotive Dynamic Motion Analyzer) berechnet. ADMA-Speed ist klein, kompakt und leicht zu montieren.
weiter lesen

genesis startFachartikel von Genesys:

Geschwindigkeits-/Bremswegsensor

für präzise Bremstests weiter

Erneuerbare Energien

image image image
Photoscanning-Verfahren zur nichtinvasiven Charakterisierung von Defekten in Solarzellen Dienstag, 01. April 2014 12:59 Sensor + Test Halle 12, Stand 566

Die Technische Hochschule Wildau präsentiert das Photoscanning-Verfahren zerstörungsfreien Detektion von Defekten in Solarzellen. Die Daten ermöglichen Rückschlüsse auf grundlegende physikalische Parameter der Zelle wie den Wirkungsgrad bzw. mechanische Störungen. Es erlaubt eine umfassende Charakterisierung einer Vielzahl von unterschiedlichen Solarzellentypen.
weiter lesen
Öl-Rückgewinnung aus Kunststoffabfällen Dienstag, 25. Februar 2014 18:17 Ifat Halle A4, Stand 519

Lödige präsentiert neue Pyrolyse-Verfahren zur Rückgewinnung von Öl aus Kunststoffabfällen . Als Hersteller spezialisierter Reaktor-Lösungen er die Entwicklung dieser neuen Technologie entscheidend vorangetrieben. Aktuell befinden sich zwei Pilotprojekte in der großtechnischen Umsetzung: Aufbereitung von Fluff-Kunststoff aus Kraftfahrzeug-Recycling und die Rückgewinnung von Öl aus recycletem Kunststoff.
weiter lesen
Schwingungen an Offshore-Windanlagen messen Mittwoch, 19. Februar 2014 09:34 Hannover Messe Halle 11, Stand F43

Offshore-Windparks verbinden mit dem Festland Hochspannungs-Gleichstrom-Übertragungssysteme. Der durch die Systeme fließende elektrische Strom erzeugt mechanische Kräfte, welche die Konstruktion zum Schwingen anregen. Die Kenntnis dieser Beanspruchung erlaubt es, gefährdete Komponenten sicherer zu Konstruieren. Für die Erfassung der Betriebs-Schwingformen bietet Polytec das dreidimensionale, scannende Schwingungs-Erfassungs-System PSV-500.
weiter lesen

Baumer StartFachartikel von Baumer:

Drehgeber zum Aufrollen

für große Wellen weiter

Lebensmitteltechnik

image image image
Pneumatik-Zylinder für die Nahrungsmittelindustrie Dienstag, 22. April 2014 14:50 Asco Numatics stellt seine neuen Zylinder der Baureihe 454 mit einfacher oder durchgehender Kolbenstange vor. Sie sind speziell für Bereiche in der Lebensmittelindustrie konzipiert, in denen gespritzt und gesprüht wird. Verringerte Toträume ermöglichen eine einfachere und schnellere Reinigung. weiter lesen
Kupplungen aus Edelstahl für spezielle Umgebungsbedingungen Mittwoch, 19. März 2014 12:22 Das Kupplungsprogramm von Schmidt-Kupplung bietet speziell abgestimmte Kupplungsausführungen für Anwendungen wie Verpackungsmaschinen für die Pharma- und Lebensmittelindustrie, Beschichtungsanlagen unter Vakuumbedingungen oder Anlagen der Medizintechnik. Für den Einsatz in explosionsfähiger gasförmiger Atmosphäre eignet sich die Gelenkkupplung „Loewe GK“ in Edelstahlausführung, die über ableitfähige Gleitbuchsen verfügt. weiter lesen
Automatisierungssysteme in Tiefziehmaschinen steigern nicht nur die Effizienz Mittwoch, 12. März 2014 12:00 Titelstory Hannover Messe Halle 14, Stand H08 Geht es bei Thermoformmaschinen um Effizienz, nutzt beispielsweise der indische Hersteller von Tiefziehmaschinen Rajoo die Automatisierungstechnik von Baumüller. Diese bietet zahlreiche Möglichkeiten, den Energieverbrauch zu senken und den Gesamtwirkungsgrad der Anlage zu steigern. Angefangen bei der Wahl des richtigen Motors bis hin zur Bewegungsoptimierung durch Software und einer exakten Regelung der Heizelemente. Zusätzlich werden durch solche Verbesserungen Materialverschleiß und Ausschuss gesenkt und die Produktqualität sowie Produktivität gesteigert. weiter lesen

Baumueller StartAnwenderbericht von Baumüller:

Automatisierungssysteme für Effizienz-

steigerung von Tiefziehmaschinen weiter

Medizintechnik

image image image
Roboter unterstützten Spritzenhandling auf engstem Raum Dienstag, 15. April 2014 10:55 Components Halle CS, Stand 118

Anwenderbericht

Gemeinsam mit Robotronic präsentiert Mitsubishi Electric auf der diesjährigen Components erstmalig eine neue Handlinglösung für die Zuführung von Fertigspritzen in eine Endverpackungsanlage. Mit ihrer besonders platzsparenden Bauweise, einer hohen Verarbeitungsgeschwindigkeit von bis zu 600 Spritzen pro Minute und der Möglichkeit zur einfachen, schnellen Umrüstung zwischen verschiedenen Spritzen- und Trägerformaten ist die Lösung weltweit einzigartig.
weiter lesen
Niederdrucksensoren für Atemgeräte Dienstag, 08. April 2014 05:19 Sensor+Test Halle 12, Stand 523

Amsys präsentiert die neue Drucksensorserie SM9541 von Silicon Microstructures, die speziell für die Verwendung in Atemgeräten ausgelegt ist. Die Niederdruck-Sensoren sind aus einer weiter entwickelten Silizium-Messzelle (MEMS) und einem komplexen CMOS-ASIC aufgebaut. Während der Herstellung werden sie individuell kalibriert und temperaturkompensiert. Mit einer Auflösung von 14 bit und einer Genauigkeit von ±1% FS im gesamten Temperaturbereich von -5° bis 65 °C eignet sich der Sensor insbesondere für medizinische Anwendungen.
weiter lesen
Kompaktes Palettiersystem handelt Endoskope für die Medizintechnik Mittwoch, 26. März 2014 10:51 Anwenderbericht

Automatica Halle A5, Stand 227

Mit dem „Variostack“ hat IEF-Werner ein offenes und modulares Palettiersystem entwickelt, das sich an jede Aufgabenstellung maßgeschneidert anpassen lässt. Der Anwender kann den Palettierer mit einem integrierten Produkthandling betreiben oder an ein bereits vorhandenes Roboter- bzw. Handlingsystem anbinden. Außerdem lässt sich der äußerst kompakte Palettierer standardmäßig mit Palettenwagen oder Transportbändernbeladen – bei der Bandladerversion sogar von der Seite aus. Im Einsatz hat sich dieses Palettiersystem zum Beispiel bereits bei einem Hersteller medizintechnischer Produkte.
weiter lesen

Mitsubishi StartAnwenderbericht von Mitsubishi Electric:

Roboter unterstützen Spritzenhandling

auf engstem Raum weiter

Mikrosystemtechnik

image image image
Integrierte Wegmessung für Miniatur-Hydraulik Mittwoch, 26. März 2014 08:45 Control Halle 1, Stand 1304

Speziell für den Einsatz in den kleinen Titan- und Edelstahlhydraulikzylindern entwickelte Micro-Epsilon den neuen Sensor „Indusensor EDS-28-G-CA-U“. Der 13 g leichte und 56 mm kleine Sensor basiert auf dem Wirbelstromprinzip und ist äußerst robust und temperaturbeständig. Die Produktserie Indusensor EDS ist seit Jahren in der Wegmessung am oder im Hydraulikzylinder etabliert und basiert auf dem Wirbelstromprinzip.
weiter lesen
Linearaktor für hochauflösende und stabile Positionierung optomechanischer Komponenten Dienstag, 18. Februar 2014 09:20 Hannover Messe Halle 17, Stand C42

Mit dem N-470 Linearaktor von Physik Instrumente (PI) lässt sich die Justierung mechanischer und optomechanischer Komponenten einfach automatisieren. Er kann nachträglich in gängige Kippspiegelhalter oder Verschiebetische integriert werden, um den Strahlengang optischer Aufbauten auszurichten. Dabei bietet er Stellwege von 7,5  bis 26 mm und ist auch in Vakuumversionen bis 10-6 hPa oder 10-9 hPa erhältlich. Die Montage an die kundenspezifischen Komponenten kann über Gewinde oder Klemmschaft erfolgen.
weiter lesen
Ultraschallsensoren M12 als Alternative zur induktiven und kapazitiven Sensorik Mittwoch, 29. Januar 2014 09:12 Microsonic hat seine Kompaktklasse an Ultraschallsensoren um den „Nano“ erweitert. Mit nur 55 mm Gesamtlänge einschließlich Stecker ist er der kürzeste M12-Ultraschallsensor mit einem Schaltausgang am Markt. Der kompakte Sensor bietet zwei Tastweiten: 250
und 350 mm. Es gibt ihn mit Analog- oder Schaltausgang.
weiter lesen

PI StartFachvortrag von Physik Instrumente:

Mikrometergenau positionieren mit

magnetischen Direktantrieben weiter

Mobile Arbeitsmaschinen

image image image
Drahtlose Überwachung von Erntemaschinen im Feldversuch Mittwoch, 02. April 2014 09:53 Sensor + Test Halle 11, Stand 221

Anwenderbericht

Auch in der Landtechnik werden die Entwicklungszyklen immer kürzer und die Anforderungen an die Produktqualität immer höher. Diese Herausforderungen bei Traktoren, selbstfahrenden Erntemaschinen und angehängten Arbeitsgeräten lassen sich nur mit umfangreichen Messreihen in praxisnahen Feldversuchen bewältigen. Das komplexer werdende Zusammenspiel von Steuergerätesoftware, Mechanik, Hydraulik und elektrischen Komponenten muss dabei besonders sorgfältig getestet werden. Gemeinsam mit der Firma Grimme hat IMC Meßsysteme eine Lösung für eine automatisierte, drahtlose Messdatenerfassung an Erntemaschinen im Feldversuch entwickelt.
weiter lesen
Akkupower und Wechselrichter sparen rund 30 % Energie Montag, 03. März 2014 10:55 Hannover Messe Halle 27, Stand E7

Refu Elektronik präsentiert Universal Battery Module für Anwendungen im Bergbau oder Transportwesen. Sie erlauben es beispielsweise, durch intelligentes Energiemanagement die Betriebskosten um mindestens ein Drittel zu senken. Hohe Speicherkapazität und Rekuperation verlängern die Betriebsdauer je Akkuladung. Die Ausführung High Power Battery Modul eignet sich besonders für Hafenmobil- oder Baukräne etc. mit besonders hohem Bedarf an Spitzenleistung. Sie bietet hohe Effizienz bei verringerter Abgas- und Lärmemission.
weiter lesen
Funkbasierte industrielle Kommunikation in der Cloud Freitag, 14. Februar 2014 11:21 Hannover Messe Halle 8, Stand D35

Schildknecht präsentiert mit der „Dataeagle“ Serie für die funkbasierte industrielle Kommunikation. Das DE 7000 M2M Gateway ist jetzt Teil einer kompletten Lösung, welche neben dem Einrichten der Kommunikationswege und der Bereitstellung eines Cloud-Speicherplatzes, z. B. bei Amazon S3, auch eine anwenderspezifisch gestaltbare Plattform zur Datendarstellung, Datenauswertung und weltweiten Datenbeobachtung einschließt.
weiter lesen

IMC startAnwenderbericht von IMC Meßsysteme:

Drahtlose Überwachung von Ernte-

maschinen im Feldversuch weiter