German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Newsletter

    Für den Erhalt unserer News der Woche können Sie sich hier für unseren Newsletter anmelden

    Weiterlesen
  • Messespecial zur SPS IPC Drives

    Hier können Sie noch einmal die Highlights der SPS IPC Drives in Nürnberg sehen.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Donnerstag, Dezember 14, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Aktuelles über die Kupplung

Sicherheitskupplung, Wellenkupplung, Klauenkupplung, Lamellenkupplung

Tsubaki0115Hannover Messe Halle 24, Stand B18/12

Insbesondere Wellenverbindungen zu Servoantrieben stellen hohe Anforderungen hinsichtlich spielfreier und vibrationsarmer Drehmomentübertragung. Die Übertragungsleistung steigt hier mit steigender Drehzahl. Tsubaki erweitert diesen Anforderungen entsprechend sein Sortiment an Elastomerkupplungen (Jaw-Flex-Kupplung) um eine Taper-Lock-Variante. Diese erweitert den Einsatzbereich auf 2,5-fach höhere Wellenumdrehungen unter Beibehaltung der Übertragungsleistung der bisherigen Klemm-Elastomerkupplungen.

Insbesondere bei Werkzeugmaschinen fällt die Wahl oftmals auf die Elastomerkupplungen des Antriebsspezialisten, weil sie eine hohe Fertigungspräzision ermöglichen. Die neuen Elastomerkupplungen der Serie LN verfügen über eine optimale Torsionssteifigkeit, hervorragende Dämpfungseigenschaften und ein einfaches Design zur schnellen Montage: Die Kupplungen bestehen aus zwei Aluminium-Naben, die mittels Klemmring und Klemmschraube mit der Welle verbunden werden. Bei der Taper-Lock-Kupplung wird die konische Nabe über einen Spannring auf der Welle fixiert. Höhere Anpresskräfte und das auf Unwucht optimierte Design ermöglichen so die höheren Drehzahlen.

Den zwischen den zwei Naben befindliche Stern aus Elastomer gibt es in zwei Materialausführungen: für Anwendungen, die eine sehr gute Vibrationsdämpfung erfordern und für Anwendungen, die eine hohe Steifigkeit und Verschleißfestigkeit zugrunde legen. Bei den Klemmkupplungen gibt es sechs Versionen für Wellendurchmesser von 12 bis 42 mm, die Nenn-Drehmomente von 60 bis 405 Nm übertragen. Je nach Modell und Elastomermaterial betragen die Torsionssteifigkeit 2200 bis 14.600 Nm/rad und die maximale Drehzahl 4800 bis 12.000 min-1.

In Anwendungen wie Roboter-Servomotor-Steuerung und Werkzeugmaschinen, bei denen Präzision und Zuverlässigkeit ausschlaggebend sind, werden die Elastomerkupplungen bereits heute schon erfolgreich eingesetzt.
weiterer Beitrag des Herstellers          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Do Dez 14 @08:00 Antriebstechnik Frequenzumrichter – Advanced Workshop Veranstalter: Mitsubishi Electric