German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Messespecial zur FMB

    Wir stellen Ihnen schon heute die Neuheiten vor, die auf der FMB im November in Bad Salzuflen zu sehen sein werden.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Sonntag, Oktober 22, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

aceMotek Halle 1 Stand 1426

ACE präsentiert neben den Produkten und Systemlösungen für das Verzögern von Schwingungen und das Tunen von Antrieben jetzt zusätzlich neue Berechnungsprogramme. Diese Softwarelösungen helfen Anwendern, Einsparpotenziale vorab zu erkennen. Die Programme "Slab-Calc" und eine Auslegungssoftware für Antriebe mit integrierten Stoßdämpfern helfen bei der optimalen Auswahl von Industrie-Stoßdämpfern und Industrie-Gasfedern.

Die neuen Tools decken nun zwei weitere Bereiche ab: Slab-Calc kommt bei den gleichnamigen Dämpfungsplatten zur Isolierung von Schwingungen und Geräuschreduktion zum Einsatz. Mit Hilfe der Software kann der Berater dem Kunden über sieben einfach gestaltete Parameter wie der gewünschten Körperschallisolierung, der Anzahl der Auflageflächen oder der Aufstellmasse schnellstmöglich die für seinen Fall am besten geeigneten Platten auslegen. Zusätzlich bietet das Unternehmen einen Vor-Ort-Service, im Rahmen dessen der technische Außendienst kundenspezifische Auslegungen vornimmt.

Um die Vorzüge ihrer Produkte aus der Welt der Mathematik in die Wirklichkeit zu holen, bringt ACE gleich zwei Demonstrationsgeräte nach Stuttgart mit. Beim einen ist es möglich, sich auf eine mit Hilfe von Dämpfungsplatten isolierte sowie eine nicht isolierte Fläche zu stellen und so die Unterschiede der Schwingungsisolierung am eigenen Körper zu erfahren. Beim anderen handelt es sich um einen kleinen Schwingungserzeuger, auf den eine mit Kaffeebohnen gefüllte Schüssel gestellt wird. Das Ruhigstellen der Kaffeebohnen nach Platzierung einer Dämpfungsplatte zwischen Schüssel und Schwingungserreger wird für manchen Aha-Effekt auf der Messe sorgen.

Beim zweiten Tool sind Klein- und Industrie-Stoßdämpfer virtuell integriert, so dass Anwender mit dessen Hilfe Antriebe als reine Antriebe auslegen können und nicht mehr zusätzlich als Notfallbremse verwenden müssen - eine Aufgabe, die Stoßdämpfer nachweislich sicherer und kostengünstiger übernehmen. So lassen sich Antriebe kleiner dimensionieren und Energiekosten sparen.


Interview         weiterer Beitrag des Herstellers          CAD Daten        Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
14
15
16
22
23
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Do Okt 26 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik
Fr Okt 27 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik
Sa Okt 28 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik
So Okt 29 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik
Mo Okt 30 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik
Di Okt 31 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik