German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Messespecial zur EMO

    Die Welt der Metallbearbeitung trifft sich im September wieder in Hannover: Wir geben einen Vorgeschmack.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Freitag, August 18, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Aktuelles über den Motor

Servomotor, DC Motor, Brushless Motor, Gleichstrommotor, Torquemotor, Schrittmotor

hanning0112Der vielseitig einsetzbare Synchron-Kompaktantrieb von Hanning ist eine Kombination aus hocheffizientem Motor, einem Antriebsrechner mit integriertem Powermodul (IPM), einer Netzeingangsbeschaltung und der zum Betrieb notwendigen Steuerelektronik. Der Kompaktmotor ist klein, sicher im Betrieb und leicht zu bedienen. Er erfüllt wie alle weiteren Synchron-Kompaktmotoren des Herstellers die IE3-Anforderungen, die für diese Leistungsklasse ab 2017 Gültigkeit haben.

In der Baugröße 71/80 sind Leistungsklassen bis zu 2,2 kW möglich. Die Antriebe sind mit IEC-Lagerschildern und Wellen verfügbar, genauso wie mit besonderen, kundenspezifischen Geometrien. Dabei variiert die Gesamtlänge der Antriebe zwischen 240  und 310 mm. Alle Motoren haben elektronische Schutzschaltungen, die einen sicheren Betrieb bei einer maximalen Oberflächentemperatur von 70 °C gewährleisten. Der gesamte Antrieb ist in der Schutzart IP 54, optional IP 55, ausgeführt.

Im Netzeingangsbereich sind die hochintegrierten Motoren mit moderner Schaltungstechnik ausgerüstet. Einphasige Antriebe verfügen über eine Power Factor Correction (PFC) und erfüllen die Stromoberwellennorm EN 61000-3-2. Zusätzlich sind Entstörfilter erhältlich, welche den problemlosen Einsatz gemäß der Norm EN 61800-3 auch im Wohnbereich sicherstellen. Der modulare Aufbau dieser Filter ermöglicht eine individuelle Konfiguration der Antriebe. Die vielseitig verwendbare Schnittstelle verbindet die Leistungselektronik mit einem kundenspezifischen Bedienteil, das in einfacher Ausführung über eine Folientastatur verfügt. Neben der Steuerung der Drehzahl und der Anzeige des Betriebszustands sind erweiterte Funktionen zur Diagnose des Antriebs vorhanden. In Kombination mit einer seriellen Schnittstelle, einem CAN open oder Profibus DP Interface wird gewährleistet, dass der Synchron-Kompaktantrieb auch in komplexen Anlagen zu sicheren Prozessabläufen beiträgt.


weiterer Beitrag des Herstellers        Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Mi Sep 06 Kompakt Forum: Netzwerktechnik CC-Link IE Field Veranstalter: Mitsubishi Electric
Do Sep 07 Kompakt Forum: Programmierbare Automatisierungslösungen Veranstalter: Mitsubishi Electric
Do Sep 07 @09:00 Sicherheitstechnik in der Fluidik Veranstalter: Schmersal
Di Sep 12 @09:00 Risikobeurteilung gemäß Maschinenrichtlinie 2006/42/EG Veranstalter: Schmersal
Di Sep 12 @09:30 Funk als Trendthema in der Intralogistik und Industrie – Roadshow Veranstalter: Steute
Di Sep 12 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Roth