minebea0419Für die Mitarbeiter von PM DM Minebea in Villingen-Schwenningen bietet der PM DM Campus seit Januar ein zusätzliches Angebot zur Weiterbildung. Das Konzept dieses neuen Formats, das vom Qualitätsmanagement des Unternehmens entwickelt wurde, ist einzigartig: Jeder Mitarbeiter kann selbst Referent werden und den Kollegen in Vorträgen Fachwissen zum eigenen Spezialgebiet weitergeben.

Das Marktforschungsinstitut Splendid Research führte 2018 eine Umfrage zum Thema Weiterbildung in Unternehmen durch. Das Ergebnis: 78,9 % der Teilnehmer gaben an, es sei ihnen wichtig, dass in ihrem Unternehmen Seminare und Fortbildungen angeboten werden. Auf diese Weise kann das eigene Wissensgebiet um wichtige neue Felder erweitert werden.

Nun haben auch die Mitarbeiter von PM DM in Villingen-Schwenningen ein zusätzliches Angebot zur Weiterbildung. Die Vorträge finden immer freitags zu verschiedensten Themen statt. Dies zielt darauf ab, dass das eigene Wissen geteilt wird und so ein Austausch von Informationen stattfindet. Welche Themen jeweils behandelt werden, wird wöchentlich im firmeneigenen Intranet veröffentlicht. Ob als Referent oder Teilnehmer: Der Besuch der Vorträge zählt zur Arbeitszeit.

Wer das eigene Wissen an andere weitergeben und selbst Referent werden möchte, kann sich beim Qualitätsmanagement melden. Die Dauer und Art der Präsentation können individuell gewählt werden: So kann ein Vortrag beispielsweise 15 min oder auch 2 h dauern und zum Beispiel mit Powerpoint erstellt oder auch ganz frei gehalten werden. Die Teilnehmer bewerten den Vortrag jeweils direkt im Anschluss, sodass der Referent unmittelbar Feedback zu seiner Präsentation erhält.


 weiterer Beitrag des Herstellers           Newsroom          Studie          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!