Industrie aktuell

Aktuelle Nachrichten aus den Unternehmen

yamaichi0519Yamaichi Electronics hat im Gewerbe­gebiet Markendorf in Frankfurt an der Oder den Grundstein für einen neuen Produktionsstandort gelegt. Das Gebäude bietet künftig auf rund 7000 m² moderne Arbeitswelten in den Bereichen Produktion, Logistik und Büro. Ab dem Jahr 2020 wird das Unternehmen für Test- und Burn-in-Sockel, Steckverbinder und Anschlusssysteme, im neuen Produktionsgebäude Projekte für den europäischen Markt realisieren.

Dassault Systèmes und BHP, ein weltweit führender globaler Rohstoffkonzern, sind eine langfristige strategische Partnerschaft eingegangen. Ziel ist der Kooperation ist es, den Einsatz digitaler Technologien im Bergbau voranzutreiben. Mit der Verknüpfung von Erfahrungswerten und Fähigkeiten beider Unternehmen, sollen die Mehrwerte digitaler Technologien auch in den Kernbereichen Geowissenschaften und Ressourcen-Engineering freigelegt werden.

bosch0419Bosch steigt in den Markt für mobile Brennstoffzellen ein und bereitet den Durchbruch der Technik für Lkw und Pkw vor. Wesentlich dafür ist der Stack, der als Herzstück einer Brennstoffzelle Wasserstoff in elektrische Energie wandelt. Zur Weiterentwicklung und Produktion von Stacks ist Bosch jetzt eine Kooperation mit Powercell Sweden AB, Hersteller von Brennstoffzellen-Stacks, eingegangen.

skeleton10419Die Skeleton Technologie Gruppe, ein Pionier von Bloomberg New Energy und weltweiter Technologieführer bei der Ultrakondensatortechnologie für Elektromobilität und Netzstabilität, investiert 25 Millionen Euro in den Ultrakondensatorbetrieb in Sachsen und plant, die Mitarbeiterzahl bis 2022 von 50 auf 545 zu erhöhen.

fst0419Der Chief Operating Officer (COO) von Freudenberg Sealing Technologies Dieter Schäfer (63) (Bild) tritt am 30. Juni 2019 in den Ruhestand. Danach wird er dem Unternehmen noch für zwei Jahre beratend zur Verfügung stehen. Mit Schäfers Wechsel in den Ruhestand wird die Geschäftsleitung des Unternehmens künftig aus drei Personen bestehen.

Mitsubishi0419Zum 1. April 2019 wurde Stefan Knauf zum Deputy Division Manager des Geschäftsbereiches Industrial Automation Central Europe bei Mitsubishi Electric Europe B. V. ernannt. Ab sofort unterstützt er maßgeblich Christoph Zöller, Division Manager Central Europe.

Diese Webseite wird Ihnen präsentiert von: