Industrie Aktuell
News Portal für Konstruktion und Entwicklung

infineonAm 19. Januar 2011 verließ der 3,5 Milliardste „Coolmos“-Hochvolt-„Mosfet“ die Produktionslinie im Werk von Infineon in Villach/Österreich. Damit ist der Halbleiterspezialist der weltweit erfolgreichste Anbieter für diese Transistoren für Spannungen von 500 bis 900 V. Mit den energieeffizienten Halbleiterlösungen können bis zu 25 % des weltweiten Stromverbrauchs eingespart werden. Die nächste Generation 650V Coolmos CFD2 eignet sich besonder für den Einsatz in Solar-Wechselrichtern.