Industrie aktuell

Aktuelle Nachrichten aus den Unternehmen

SiemensSebastian Vettel und Red Bull Racing sind Formel-1-Doppelweltmeister 2010 nach dem Gewinn von Fahrer- und Konstrukteurstitel. Red Bull Racing entwickelt und fertigt sein Weltmeisterauto mit der Siemens-Software für Product Lifecycle Management (PLM). Jetzt trimmt Siemens Gebäude und Produktion der Formel-1-Fabrik im britischen Milton Keynes auf weniger Energieverbrauch und CO2-Ausstoß – damit nimmt Red Bull Racing eine Vorreiterrolle im Rennsport ein.

MesagoAuf dem Kongress Get-together der SPS/IPC/Drives 2010 wurden am Abend des 24. November 2010 die Gewinner des Young Engineer Awards ausgezeichnet. Es sind Jana Krimmling, IHP GmbH Frankfurt/Oder und Frederic Blank, Universität Stuttgart. Die Preise wurden dieses Jahr erstmalig verliehen und sind mit je 1000 EUR dotiert.

„Hier ist man richtig, um in Fahrt zu kommen“, eröffnete Johann Thoma,Geschäftsführer der Mesago Messemanagement GmbH  (Bild) heute die SPS/IPC/Drives 2010. Die Branche zeige ihren Optimismus: Komplett und umfassend wie sonst nirgends auf der Welt zeigt sie sich hier dem hochkompetenten Fachpublikum, so Thoma weiter. Mit besten Vorzeichen startete die noch bis zum 25. November in Nürnberg stattfindende Automatisierungsmesse. In elf Messehallen präsentieren 1323 Aussteller auf über 94.000 m² ihre Produkte und Dienstleistungen für die elektrische Automatisierung. Am ersten Messetag verzeichneten die Veranstalter ein Besucherplus von 5 %.

Lapp

Die 33 verschütteten Bergleute in Chile – die ganze Welt atmete auf, als nach 70 bangen Tagen alle Kumpel aus der eingestürzten Gold- und Kupfermine San José gerettet werden konnten. Was bisher kaum jemand wusste: Auch Lapp Kabel half mit bei der Rettung. Es war Mitte August, gut zwei Wochen nach dem Unglück, als ein handgemachtes, besonders schmales Telefon durch die Erstbohrung in den Notraum in 700 m Tiefe hinuntergelassen wurde. Ein normales Telefonkabel wäre dafür nicht sicher und robust genug gewesen. Deshalb wurde das Telefon mit einer 700 m langen „Unitronic“ Datenleitung verbunden, das chilenische Techniker aus einer benachbarten Mine geholt hatten. Um die einzelnen Adern der Leitung war noch ein zusätzliches Kupfer-Abschirmgeflecht gelegt.

Ricoh

In der Kategorie „Große Unternehmen/Organisationen mit über 500 Mitarbeitern“ ist Ricoh Deutschland mit dem Ludwig-Erhard-Preis 2010 (LEP) ausgezeichnet worden. Der höchste deutsche Preis für Unternehmensqualität würdigt Wirtschaftsleistungen, die den Verbrauchern nutzen, mit denen sich Mitarbeiter identifizieren, die die Umwelt schonen und die den sozialen Frieden fördern. Die Preisverleihung fand am 18. November 2010 im Rahmen des Deutschen Excellence Forums in Berlin statt.

HarmonicBeim Kundentag der Harmonic Drive AG am 16.11.2010 erhielten die knapp 80 Gäste Einblicke über die Entwicklung und Fertigung qualitativ hochwertiger Motoren, die das Produktprogramm des Antriebsspezialisten sinnvoll ergänzen. Zwischen fachlichen Austauschmöglichkeiten in angenehmer Atmosphäre war der Rundgang in den Produktionshallen ein Schwerpunkt des Kundentages. Besonderen Zuspruch fand die Station der Statorenfertigung, mit der das Know-how und die Fertigungskapazitäten für die Entwicklung und Herstellung kompakter AC-Servomotoren erweitert werden konnte.

Diese Webseite wird Ihnen präsentiert von: