Industrie Aktuell
News Portal für Konstruktion und Entwicklung
copadata0216Copa-Data und Auvesy ermöglichen ab sofort ein enges Zusammenspiel der HMI/Scada-Software „Zenon“ und des Datenmanagementsystems „Versiondog“. Setzen Unternehmen die die beiden Softwarelösungen ein, lassen sich ihre Projekte und Daten einfach und nachvollziehbar versionieren und dokumentieren.

Versiondog ist eine standardisierte Lösung für ein durchgängiges Versions‐ und Datenmanagement in der automatisierten Produktion. Mit ihr können Unternehmen heute ihre Daten und Projekte aus Zenon automatisiert sichern, Projektstände versionieren und dokumentieren sowie über ein systematisches Lifecycle-Management effizient verwalten. Nutzen Anwender diese Kombination, profitieren sie von einer transparenten Versionsverwaltung, die es ihnen erlaubt, Projektänderungen lückenlos nachvollziehen zu können.

Versiondog stellt ein Bedienkonzept bereit, das alle Versionierungs- und Dokumentationsvorgänge der Automatisierungsprojekte in Zenon einheitlich und durchgängig unterstützt. Alle Zenon-Projekte werden in Versiondog als Komponenten verwaltet und in einem Projektbaum dargestellt. Anwender können mit einem „Checkout“ die aktuelle Version eines Projekts auf ihren Arbeitsplatz kopieren. Hierbei wird auch die Aktualisierung der jeweiligen SQL-Datenbanken in Abhängigkeit der Editor-Version berücksichtigt. Öffnet ein Anwender die Komponente aus Versiondog, kann er einen Workspace angeben, in dem das Projekt im Editor geöffnet und bearbeitet werden soll. Dabei kann ein Workspace mehrere Projekte umfassen und die Projektabhängigkeiten abbilden. Ist die neue Version des Projekts erstellt, können Anwender mit einem „Checkin“ das Projekt als aktuelles Projekt an Versiondog übertragen. Die Software ermittelt alle Unterschiede und liefert eine detaillierte Vergleichsdarstellung.
weiterer Beitrag des Herstellers          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Getriebebau Nord
Auvesy
Mayr