Industrie aktuell

Aktuelle Nachrichten aus den Unternehmen

Schaeffler
Mit der Unterzeichnung eines ersten Vertrags über gemeinsame Entwicklungsprojekte haben die Schaeffler Gruppe und die chinesische Henan University of Science and Technologie (HUST) ihre Zusammenarbeit vertieft. In der vergangenen Woche war eine Delegation der Universität angeführt von Prof. Dr. Zhili Zhou, Vizepräsident der HUST (sitzend m.), in Herzogenaurach und Schweinfurt zu Gast, um das Unternehmen an seinen zentralen Standorten kennenzulernen.

Maria-Elisabeth Schaeffler, Gesellschafterin der Schaeffler Gruppe, hatte die Gäste am Donnerstag in Herzogenaurach begrüßt. Am Freitag wurden die Verträge in Schweinfurt unterzeichnet im Beisein von Rainer Hundsdörfer, Vorsitzender der Geschäftsleitung (sitzend r.), und Dr. Arbogast Grunau, Geschäftsleitung Produktentwicklung der Schaeffler Gruppe Industrie (sitzend l.). Die Kooperation war bereits im März dieses Jahres während eines Besuchs von Vertretern der Schaeffler Gruppe an der HUST in Luoyang/China grundsätzlich vereinbart worden.
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!