Industrie aktuell

Aktuelle Nachrichten aus den Unternehmen

aceDie weltweit operierende ACE Gruppe stellt sich neu auf. In Zukunft werden alle Vertriebs- und Marketingmaßnahmen des zur Kaydon Corporation, USA, gehörenden Unternehmens zentral von der ACE Stoßdämpfer GmbH aus Langenfeld gesteuert. Dies ist eine unmittelbare Folge der zusätzlichen Ernennung von Jürgen Roland, dem deutschen ACE Geschäftsführer, zum Vize-Präsident für globalen Verkauf und Marketing der Velocity Control Division bei Kaydon. Damit untersteht Roland die Verkaufs- und Marketingleitung aller ACE Niederlassungen.

Zukünftig operiert ein internationales Verkaufsteam mit sechs technischen Beratern direkt vom Rheinland aus. Daneben profitiert ACE Deutschland von der Schaffung zusätzlicher Kapazitäten für Produkte aus Langenfeld, ein erhöhtes Budget für Forschung und Entwicklung, die Errichtung eines Ausbildungsstützpunktes sowie einer Aufstockung des Lagers in Langenfeld auf Maschinenelemente im Wert von 4,5 Millionen Euro. Der Vorstand der amerikanischen Aktiengesellschaft würdigt mit den neuen Zuständigkeiten und Maßnahmen die modernen Wege, die Jürgen Roland und sein Team in punkto Vertrieb und Marketing seit langem beschreiten. Dazu gehören sowohl ein breites wie effizient gespanntes Vertriebsnetz in Europa als auch Erfolge beim Aufbau der ACE Niederlassung in Indien sowie die Verdienste bei der Entwicklung von innovativen Produkten wie kompakten Klein-Stoßdämpfern, solchen für die aktive Dämpfung oder dem neuesten Aktionsfeld der Schwingungsdämmung.

Dieser Maßnahmenmix führte u. a. dazu, dass ACE Deutschland bis auf das schwierige Jahr 2009 stetig und weit über dem Durchschnitt der Branche hinaus seine Umsätze steigern konnte. Für 2010 bedeutete dies ein Umsatzwachstum gegenüber 2009 in Höhe von 36,5 % auf 28,7 Mio. Euro. Für 2011 wird ein solides Wachstum von 10 % erwartet. Der Auftragsbestand für die ACE Stoßdämpfer GmbH zu Jahresbeginn 2011 war der höchste in der Firmengeschichte für diesen Zeitraum.


Interview        weitere Beiträge des Herstellers         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese Webseite wird Ihnen präsentiert von: