Industrie aktuell

Aktuelle Nachrichten aus den Unternehmen

Afag1218EPS, der Spezialist für Handlingsysteme, ist schon seit fünf Jahren Teil der Afag-Gruppe. Zum 1. Januar 2019 wird diese Zugehörigkeit auch nach außen deutlich sichtbar: Dann wird aus der EPS GmbH die Afag Hardt GmbH.

Damit wird die Zuordnung für die Kunden einfacher und eindeutiger. „Mit diesem Schritt machen wir auch nach außen hin deutlich, dass die EPS GmbH ein wichtiger Teil der Afag-Gruppe ist“, erklärt Walter Kunz, Geschäftsführer der Afag Hardt GmbH. „Darüber hinaus wird es am Standort Hardt keine Veränderungen geben.“ Augenfälligste und auch einzige Veränderung wird der Wechsel des Firmenschilds sein: Ab 2019 leuchtet am Firmengebäude in Hardt das Afag-Logo, das bisherige Doppellogo verschwindet.


 weiterer Beitrag des Herstellers          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese Webseite wird Ihnen präsentiert von: