Industrie aktuell

Produkt- und Firmenschriften: digital und print

Norres LitTechnische SchlÀuche


Der neue Katalog zum Norres Produktsortiment „IH2016 – SchlĂ€uche fĂŒr alle FĂ€lle“ beinhaltet alle neuen Normen und Änderungen, wie TRGS 727, der neuesten Lebensmittelverordnung 2015/174 und einer Klassifizierung der SchlĂ€uche nach DIN 26057. Die PUR-AS und FOOD-AS Saug- und DruckschlĂ€uche zertifiziert nach TRGS 727 und der neuesten EU-Verordnung 2015/174 sind ebenfalls enthalten. Alle Katalogartikel sind ohne Mindestmenge ab Lager lieferbar. Download

rollon litWebseite fĂŒr Lineartechnik


Neu und ĂŒbersichtlich gestaltet prĂ€sentiert sich jetzt der Internetauftritt der zur Rollon Gruppe gehörigen Tochter Hegra Linear Evolution. Dieser wurde an den Rollon-Auftritt angepasst. Beide Webseiten wurden ĂŒber direkte Verlinkungen besser verknĂŒpft. So findet der Nutzer immer auf kĂŒrzestem Weg zu der fĂŒr ihn am besten passenden Lineartechnik-Lösung. In ĂŒbersichtlicher Darstellung der Anwendungsfelder werden die individuellen LinearfĂŒhrungen und Teleskopschienen von Hegra vorgestellt.

vdma0316Leitfaden Toolmanagement


Der VDMA Arbeitskreis „Werkzeugverwaltung“ stellt den Leitfaden „EinfĂŒhrung eines zukunftsorientierten Toolmanagement-Systems“, vor. Darin ist beschrieben, wie die EinfĂŒhrung eines Werkzeugverwaltungssystems durchgefĂŒhrt werden sollte. Dabei ist der Weg von der Vorbereitung der SystemeinfĂŒhrung bis hin zu dessen Nutzung im produktiven Betrieb dargestellt. Der Leitfaden wurde mit dem Ziel erarbeitet, den Maschinenbau-Unternehmen vorzustellen, wie auftretende Daten und Informationen in diesem Bereich der Produktion gewinn- und nutzenbringend zu verwenden sind.

Schulungsheftreihe Ventile der Hydraulik

Die Heftreihe ist vor allem fĂŒr Praktiker, Monteure von Hydraulikanlagen, Instandhalter, Wartungspersonal, Konstrukteure und Projektanten gedacht. FĂŒr die Fortbildung zur Hydraulik-Fachkraft (HWK) werden diese Unterlagen natĂŒrlich besonders gebraucht. Mit dem Thema "Ventile der Hydraulik" ist ein Anfang gemacht. NatĂŒrlich soll ein komplettes Kompendium der Hydraulik erstellt werden. Folgende Themen sind noch geplant: Physik der Hydraulik, Berechnungsformeln, Tabellen und Nomogrammen, SymbolĂŒbersicht nach DIN 1219-1 sowie die ErklĂ€rung hydraulischer Begriffe. Die Themen Druckspeicher der Hydraulik, unter anderem mit Funktion und Aufbau sowie Einsatzbeispielen, allgemeine Themen wie die Wartung von hydraulischen Anlagen, Fluide der Hydraulik und deren Filterung und Themen der Mobilhydraulik werden folgen. Bestellen

Leitfaden Produkt- und Know-how-Schutz


Der neue Leitfaden der VDMA Arbeitsgemeinschaft Produkt- und Know-how-Schutz zeigt das Bedrohungspotential und bietet LösungsansĂ€tze zu Produktpiraterie und Know-how-Diebstahl. Die Nutzung eines generischen Modells ermöglicht praxisnahe Lösungen und bietet betroffenen Unternehmen einen ersten Ansatz fĂŒr die Entwicklung eigener Schutzmaßnahmen. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschĂŒtzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

glueck0216Industrie 4.0: 100 Fragen und Antworten


Der vorliegende Band „Industrie 4.0 – 100 Fragen, 100 Antworten“ der FAQ-Reihe erklĂ€rt die wichtigsten Konzepte und vermittelt Einsteigern und Fortgeschrittenen kurz und prĂ€gnant alles Wissenswerte zum Thema: Zehn Kapitel mit je zehn Fragen klĂ€ren die zentralen Begriffe, Methoden, Werkzeuge und erlĂ€utern grundlegende ZusammenhĂ€nge. Markus GlĂŒck, 132 Seiten, ISBN 978-3-86329-656-8

odu litVerbindungen fĂŒr die Medizintechnik


Ob fĂŒr Therapie, Diagnostik, Patienten-­Monitoring oder Homecare, ODU bietet vielfĂ€ltige Verbindungslösungen fĂŒr medizinische Applikationen. Sein tiefes Know­how sowie seine Fertigungs- und Umsetzungskompetenz prĂ€sentiert das Technologie-Unternehmen nun detailliert in einer Medizintechnik-BroschĂŒre: vom modularen Rechtecksteckverbinder ĂŒber die Push­Pull­Rundsteckverbinder bis hin zu Einzelkontakten. Download

pepperl litSolutionpark Sensorik 4.0

Die KommunikationsfĂ€higkeit der Sensoren ist ein wesentliches Merkmal von Sensorik 4.0: Unter diesem Begriff fasst Pepperl+Fuchs innovative Sensorlösungen fĂŒr den Einsatz in Industrie 4.0-Szenarien zusammen. Der Flyer "Von der Idee zur Lösung: Sensorik 4.0" beschreibt, was das Unternehmen unter Sensorik 4.0 versteht. Der Solutions Park bringt Industriesensoren ins Internet der Dinge und prĂ€sentiert realisierte Sensorlösungen, die den Kundennutzen von Industrie 4.0 demonstrieren. Download

skfWĂ€lzlager in Papiermaschinen

SKF hat eine neue Version ihres Handbuchs fĂŒr WĂ€lzlager in Papiermaschinen herausgegeben: Das Werk unterstĂŒtzt Branchenfachleute dabei, die maximale Lagergebrauchsdauer zu erzielen. Zu diesem Zweck hĂ€lt die nunmehr fĂŒnfte Auflage des technischen Handbuchs viele wertvolle Informationen fĂŒr all diejenigen bereit, die mit Papiermaschinen arbeiten – von Konstrukteuren ĂŒber Betreiber bis hin zum Wartungspersonal. Download

profibus litFeldbus-Buch fĂŒr AnfĂ€nger


Gerade fĂŒr Einsteiger erscheint die Welt der industriellen Kommunikation als vielschichtige, multidimensionale und bisweilen verwirrende Mischung aus Feldbussen, Softwarepaketen und Medien. Das neue Buch von James Powell und Henry Vandelinde soll nun Abhilfe schaffen. DafĂŒr fordern die Autoren humorvoll dazu auf, sie auf ihrer ‚Busfahrt‘ zu begleiten und dabei die spannende Welt von Profibus und Profinet zu entdecken. Die Leser erfahren mehr ĂŒber die Themen Bus-Betrieb, Protokolldetails, physikalische Schichten und Netzwerke, Grundlagen des Netzwerkdesigns, Tipps und Tricks zur Installation, Inbetriebnahme, Wartung, Plant Asset Management sowie Fehlerbehebung. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschĂŒtzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese Webseite wird Ihnen prÀsentiert von: