Industrie aktuell

Produkt- und Firmenschriften: digital und print

steinbock litFaltenbĂ€lge – auch kundenspezifisch

Auf fast 100 Seiten stellt Steinbock ihr erweitertes Faltenbalg-Programm vor. Der neue Katalog zeigt alle ab Lager lieferbaren FaltenbĂ€lge auf, ĂŒbersichtlich geordnet nach kleinstem Anschluss-Ø von 3 bis 260 mm. Jeder Balg ist vermaßt. Auch eine Materialbeschreibung und eine Auflistung mit zugehörigen Schlauchschellen zur Befestigung der FaltenbĂ€lge fehlen nicht. Sollte der gesuchte Faltenbalg nicht im Lagerprogramm zu finden sein, so kann dieser kundenspezifisch angefertigt werden. Download

pfaff litLinearantriebe-Katalog

Columbus McKinnon stellt seine Linearantriebe (Pfaff Silberblau) in einem neuen Katalog vor, der dem Nutzer nun eine bessere Übersicht bei der gezielten Auswahl der Komponenten bietet. Er ersetzt die bestehenden Einzelprospekte. Die Linearantriebe eignen sich als Komplettlösung oder als Ersatz fĂŒr Hydraulikantriebe, zum Beispiel wenn auf den Einsatz von Hydrauliköl verzichtet werden soll. Der Katalog mit einer Gesamtseitenzahl von 58 Seiten bietet alle technischen Daten, die fĂŒr die Produktauswahl relevant sind. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschĂŒtzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

ABB litReihenklemmen interaktiv

ABB bietet eine interaktive Version seines BlĂ€tterkatalogs fĂŒr die Reihenklemmen der SNK Serie an. In diesem können Kunden und Interessenten auf einen Blick alle verfĂŒgbaren Reihenklemmen durchstöbern und darĂŒber hinaus mittels Klick direkt auf intelligente, technische Produktinformationen wie 3D CAD Modelle, PDF DatenblĂ€tter, Produktvideos oder andere Webseiten, zugreifen. Die 3D CAD Engineering Daten können dann in ĂŒber 100 nativen Formaten, heruntergeladen und ins jeweiliges CAD System eingefĂŒgt werden. Interaktive Katalogversion

eplan litStudie Schaltschrankbau der Zukunft

Wie sieht die Fertigung von SchaltschrĂ€nken in der Zukunft aus? Dieser Frage ging das ISW der UniversitĂ€t Stuttgart nach. Der 39-seitige Forschungsbericht fußt auf einer Felduntersuchung bei deutschen Schaltschrankbauern. Es werden der Ist-Zustand analysiert, konkrete Handlungsempfehlungen gegeben und die großen Trends im Zeitalter durchgĂ€ngiger Informationsketten und intelligenter, selbst agierender Maschinen skizziert. Studie anfordern

kipp litKatalog Spanntechnik

Der neue Katalog „Spanntechnik“ vom Heinrich Kipp Werk umfasst 460 Seiten, enthĂ€lt ĂŒber 2800 Spannkomponenten in 19 Produktgruppen gegliedert und wurde komplett neu strukturiert. Aus GrĂŒnden der Übersichtlichkeit sind diese Gruppen in 4 Bereiche aufgeteilt. Ziel ist es, eine intuitive Suche zu ermöglichen. So findet der Leser schnellstmöglich das, was er fĂŒr seine Anwendung sucht – Produkte, Preise und Maße. Ähnlich wie im Online-Shop. Darin enthaltene Standardkomponenten sind zu 95 % ab Lager verfĂŒgbar und somit schnell lieferbar. Download

procad litDigitalisierung auf mittelstÀndisch

Viele deutsche MittelstĂ€ndler verspĂŒren derzeit diese unbestimmte Angst: Die Entwicklung bei Industrie 4.0, Digitalisierung und Big Data rast an uns vorbei und ĂŒberrollt unser traditionelles GeschĂ€ft. Der Unsicherheit und dem Wissensbedarf, wie das Thema anzugehen ist, begegnet PROCAD-GeschĂ€ftsfĂŒhrer Raimund Schlotmann in seinem neuen, praxisnahen Buch.hier hier vorbestellten

kabelschlepp litHandbuch fĂŒr EnergiefĂŒhrungsketten

„Der große Kabelschlepp“ bietet auf ĂŒber 700 Seiten geballtes Wissen zum Thema EnergiefĂŒhrungsketten. Im Vergleich zum bisherigen Gesamtkatalog haben die Experten zahlreiche technische Produktinformationen ergĂ€nzt und erlĂ€utern auch die Grundlagen der Materie – geeignet gerade auch fĂŒr Kunden, die sich bislang noch nicht ausfĂŒhrlich mit dem Thema EnergiefĂŒhrungen befasst haben. Das fundierte Nachschlagewerk hilft beim kompletten Beschaffungsprozess: von der Erstinformation ĂŒber die Auswahl der richtigen Energiekette bis hin zur Bestellung. Download

 

schaeffler litStreifzĂŒge durch die Welt der Maschinen

Von Autobau bis Zerspanungstechnik – die Einsatzgebiete von Maschinen sind weit gefĂ€chert. Entsprechend viele verschiedene GerĂ€tschaften tummeln sich auf unserem Planeten – und einige haben sich sogar schon zu anderen Welten aufgemacht. Die dritte Ausgabe des 2017er-Jahrgangs von tomorrow taucht auf 108 Seiten tief in das Reich der „Maschinen“ ein. Magazin lesen

pepperl litKompendium Funktionale Sicherheit

Pepperl+Fuchs veröffentlicht „Kompendium Funktionale Sicherheit“, das sich zentralen Fragestellungen zum Thema annimmt. Als Grundlagenwissen erlĂ€utert das Kompendium die relevanten Definitionen in Bezug auf Risiko und Risikominderung sowie die aktuelle Normenlage mit Fokus auf IEC/EN 61508 und IEC/EN 61511. DarĂŒber hinaus werden verschiedene Methoden zur GefĂ€hrdungs- und Risikoanalyse vorgestellt und erklĂ€rt, wie Schutzeinrichtungen entsprechend geforderter SIL-Kriterien einzurichten sind. Das 50-seitige Kompendium ist als kostenloses PDF-Dokument erhĂ€ltlich. Download

poeschel litPraxishandbuch Industrie 4.0


Mit Begriffen wie „Intelligente Fabriken“ oder „Smart Production“ bewegt das Zukunftsprojekt Industrie 4.0 Unternehmen fast aller Branchen. FĂŒr einige ist es noch ferne Vision, fĂŒr andere bereits RealitĂ€t. Das neue, fast 900 Seiten starke „Praxishandbuch Industrie 4.0“ aus dem SchĂ€ffer-Poeschel Verlag erweist sich fĂŒr beide Gruppen als wertvoller Berater. Die fundierten AufsĂ€tze bieten Praktikern eine Rundum-Schau zum Thema, die zahlreiche aktuelle LösungsansĂ€tze und wertvolle Handlungsempfehlungen beinhaltet. Denn eines steht fest: Stillstand ist im Angesicht der grĂ¶ĂŸten industriellen UmwĂ€lzung unserer Zeit keine Option. Herausgeber Prof. Dr.-Ing. Kai Lucks, 978-3-7910-3851-3

Diese Webseite wird Ihnen prÀsentiert von: