Industrie aktuell

Technik für Forst-, Agrar- und Baumaschinen

bosch0116Bauma Halle A4, Stand 319/414

Fachartikel

Nicht nur die Zukunft des Autos, auch die der Off-Highway-Anwendungen könnte elektrisch sein. Damit können Emissionsgrenzen erreicht werden und gleichzeitig reduziert beispielsweise eine elektrisch angetriebene Maschine den Lärm auf einer Baustelle deutlich. Bosch bietet verschiedene Komponenten für einen elektrischen Antrieb und kombiniert den Elektromotor SMG180/120 und den Inverter „Invcon 2.3“ aus der erprobten Großserientechnik aus dem Auto mit einem Reduziergetriebe EDT180 zur Antriebsübersetzung und spezieller Software zum Antriebs-Komplettsystem für Off-Highway-Anwendung.

bonfiglioli0116Bauma Halle A4, Stand 127

Bonfiglioli erweitert mit dem Freifallwindenantrieb 818 W 3 sein Produktprogramm. Der Windenantrieb eignet sich besonders für den Einsatz in rauer Umgebung wie auf Raupenkränen, Bohrgeräten, Pfahlrammen und Rohrverlegern. Mit der Ergänzung mit einer unabhängigen Brems-Kupplungskombination auf der Gegenseite der Motoreinheit wird dem Windenantrieb ermöglicht, die Geschwindigkeit zu verändern oder sogar während des Fallens die Last zu stoppen.

Krone0116Bauma Eingang EWE, Stand 100

Das breite Angebotsspektrum von Rußpartikelfiltern, Katalysatoren und SCR-Anlagen ermöglicht es Krone Filtertechnik, für jede Maschine die optimale Abgasreinigungstechnologie einzusetzen. Mit den Produkten der Abgasnachbehandlung rüstet das Unternehmen europaweit Baumaschinen, Gabelstapler, Stromerzeuger, Schiffe, Schienenfahrzeuge und auch Straßenfahrzeuge aus. Neu im Portfolio sind Austausch-Partikelfilter und Katalysatoren für Pkw.

epsg0116Bauma Halle A3, Stand 314

Die Suche nach einem performanten Backbone-Bussystem für die mobile Automatisierung wird viele Besucher und Aussteller der Bauma beschäftigen. Die Ethernet Powerlink Standardization Group (EPSG) präsentiert das Echtzeitprotokoll Powerlink als das Bussystem der nächsten Generation für die mobile Automatisierung.

Rodriguez0116Bauma Halle C2, Stand 225

Die leistungsfähigen Drehverbindungen von Rodriguez eignen sich sehr gut für den Einsatz in Baumaschinen, bei denen konstruktionsbedingt oft große Lagerdurchmesser erforderlich sind. Durch ihren speziellen Aufbau nehmen sie radiale, axiale und Kippmomentbelastungen mit einer Lagerstelle sicher auf. Große Zahnkränze und kundenspezifische Großwälzlager gehören ebenfalls zum Portfolio.

Gefran0116Bauma Halle A5, Stand 315

Unter den neuen Positionssensoren für die Mobilhydraulik zeigt Gefran einen potentiometrischen Seilzugaufnehmer, zwei Winkelsensoren sowie drei Neigungssensoren. Damit umfasst das Produktprogramm für die Mobilhydraulik jetzt insgesamt elf Sensortypen für die Messung von Weg, Drehung, Neigung, Druck und Kraft.

Diese Webseite wird Ihnen präsentiert von: