Industrie aktuell

Technik für Forst-, Agrar- und Baumaschinen

baumer0518Bei der Winkelmessung im rauen Außeneinsatz stoßen viele Sensoren an ihre Grenzen. Neigungssensoren in robuster Industrieausführung von Baumer gewährleisten eine zuverlässige Messung des Verkippungswinkels auch in anspruchsvoller Umgebung. Die neue Baureihe GIM140R ist zudem mit nur 48 mm kompakt und bietet maximalen Freiraum für die Maschinenkonstruktion.

Igus10318Anwenderbericht

Geräte zur Stoppelbearbeitung in der Landwirtschaft, sogenannte Grubber, dienten früher in erster Linie zur Unkrautbekämpfung. Heute liegt der hauptsächliche Nutzen vor allem darin, die Ackerflächen zu lockern, organische Masse einzumischen und auf die nächste Aussaat vorzubereiten. Der „Karat 9“ von Lemken ist ein Intensiv-Grubber, mit dem sowohl flach als auch mitteltief und tief gearbeitet werden kann. An den Lagerstellen verrichten schmierfreie Kunststoffgleitlager von Igus ihren zuverlässigen Dienst.

Der Landwirtschaftsroboter „Bonirob“ von der Uni Freiburg ist ein Schritt in Richtung vollautomatischer Bauernhof. Der Roboter soll in nicht allzu ferner Zukunft allein aufs Feld fahren, die Arbeit verrichten und dann auch wieder selbständig zurückkehren. An der Uni Freiburg wird derzeit noch an der Navigation für Bonirob gefeilt. Im Herbst 2018 soll er dann vor Publikum zeigen, was er kann.

Mit dem O3M-Kamerasystem bietet IFM Electronic ein System an, welches nicht nur Kollisionen im Rückraum vermeidet sondern auch die Überwachung des seitlichen Ladebereichs absichert.

igus02181Logimat Halle 3, Stand D21

Fachartikel

Am Beispiel von Flurförderzeugen zeigt Igus, wo die speziell für dynamische Anwendungen entwickelten Motion Plastics überall zum Einsatz kommen können und wie sich mit ihnen Maschinenstillstände vermeiden lassen. So finden sich bereits „Iglidur“-Gleitlager in Lagerstellen für Hochlastschwenks, „Chainflex“-Leitungen und E-Ketten bei kleinsten Biegeradien und großen Hubhöhen im Hubgerüst.

John Deere hat die Kabinenförderanlage auf einen aktuellen Stand der Sicherheitstechnik modernisiert. Hierfür wurde in ein "Maxolution"-Transportsystem von SEW-Eurodrive investiert, bei dem die gesamten Sicherheitsfunktionen auf der Sicherheitssteuerung "Movisafe HM31" laufen.

Diese Webseite wird Ihnen präsentiert von: