rafi0618Rafi hat in Zusammenarbeit mit dem finnischen Traktorhersteller Valtra die „Smart Touch“-Armlehne einschließlich eines komplett neukonstruierten Multifunktions-Fahrhebels für die neuen Modelle der N-, S‑ und T-Serien entwickelt.

Die Bedienlösung, die alle Bedienelemente und Befehlsgeräte zur Steuerung der Landmaschinen in einem komfortablen Armrest vereint, erhielt 2017 für ihre Ergonomie den Red Dot Design Award. Zugleich ist die smarte Armlehne integraler Bestandteil von Valtras neuartigen Bedienkonzept, das es Fahrzeugführern ermöglicht, alle Steuer- und Bedienfunktionen individuell anzupassen.

Dafür befindet sich am vorderen Ende des Armrests ein Touchscreen mit einer interaktiven 3D-Darstellung des Traktors. Bediener können auf dem Modell sämtliche Fahrzeugfunktionen durch einfaches Antippen auswählen, ihre Leistungsbereiche und Umdrehungszahlen über virtuelle Schieberegler anforderungsgerecht einstellen und die Steuerung den bevorzugten Bedienelementen zuordnen. So lässt sich u. a. auch die Hydraulik einschließlich aller Ventile, Hubwerke und des Frontladers frei einstellbar mit jedem Bedienelement steuern. Um Fehlbedienungen auszuschließen, lassen sich nicht benötigte Funktionen im Sinne des Easy-of-Use komplett deaktivieren. Alle Konfigurationen werden automatisch gespeichert und können in beliebig vielen Nutzerprofilen verwaltet werden.

Multifunktions-Fahrhebel, integrierte Daumenjoysticks sowie der gesonderte Joystick zur Hydrauliksteuerung basieren auf der Joyscape-Plattform.


 weiterer Beitrag des Herstellers          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!