Industrie aktuell

Medizintechnik für Mensch und Maschinen

Amsys0619Sensor+Test Halle 1, Stand 340

Mit dem neuen „Barometric Air Pressure“ (BAP) Sensor SM1131 stellt Amsys u. a. für die Medizintechnik einen hochgenauen Absolutdrucksensor im kompakten SOIC-8 Gehäuse zur SMD-Montage vor. Die kompakten OEM-Sensoren zur Messung des barometrischen Luftdrucks im Bereich von 150 bis 1800 mbar bieten eine 16 bit Signalverarbeitung und eine Genauigkeit von 1 mbar im Temperaturbereich von 0 bis 80 °C.

Der gesamte Arbeitstemperaturbereich ist mit -40° bis 125 °C sehr weit gefasst und ermöglicht einen vielseitigen Einsatz bei einer immer noch sehr guten Genauigkeit von 2 mbar.

Die Ausgabe der druck- und temperaturproportionalen Information erfolgt per I²C-Interface. Alternativ stehen ein ratiometrischer Analogausgang (SM1111) oder eine Version mit digitalem SPI-Ausgang (SM1171) zur Verfügung. Das integrierte Asic ermöglicht die Kalibration und die Temperaturkompensation bereits während der Herstellung. Die vollständig abgeglichenen SM1131 werden in einem genormten Soic8-Gehäuse für die automatisierte SMD-Montage angeboten. Die Soic-Drucksensoren sind autark und benötigen keine zusätzliche Schaltung.

Als Einsatz empfiehlt der Hersteller Anwendungen, bei denen der barometrische Luftdruck oder geringe Relativdrücke in preissensiblen Bereichen durch konsekutive Messungen ermittelt werden müssen wie in Medizintechnik, Blutdruckmessung, bei der Unterdruck-Wundtherapie oder Wetterbeobachtung.


 weiterer Beitrag des Herstellers          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese Webseite wird Ihnen präsentiert von: