Industrie aktuell

Lebensmitteltechnik fĂŒr die Nahrungs- und GetrĂ€nkeproduktion

tsubaki1018Tsubaki hat fĂŒr die Lebensmittelindustrie eine Reihe von speziellen Antriebsketten entwickelt, darunter die Serien „Neptune“ und „Lambda“. Die Neptune-Kette ist oberflĂ€chenbehandelt und damit sehr korrosionsbestĂ€ndig. Damit eignet sie sich bestens fĂŒr die feuchten und mit Chemikalien versetzten Umgebungen.

danfoss0918Brau Halle 7, Stand 429

ErgĂ€nzend zu dem VLT „Flexconcept“ fĂŒr GetrĂ€nketransport und Prozesstechnik auf Basis von zentralen und dezentralen Frequenzumrichtern sowie Getriebemotoren mit Permanentmagnetmotoren, zeigt Danfoss das um VLT „Flexmotion“-System erweiterte Produktprogramm fĂŒr die AbfĂŒllung und Verpackung.

pepperl10518

Achema Halle 11.1, Stand A41

Anwenderbericht

Die raue Schönheit der Highlands mit ihren sagenumwobenen Seen und Burgen, die pittoreske Altstadt von Edinburgh und seine einzigartige Tradition von Dudelsack und Kilt – das ist Schottland. Kennern und Genießern kommt bei Schottland der weltberĂŒhmte Single Malt in den Sinn. Pepperl+Fuchs sorgt mit fĂŒr eine effiziente Prozesssteuerung bei der Herstellung des flĂŒssigen Goldes, welches immer diversifizierter angeboten wird.

nord10518Achema Halle 5.0, Stand D51

Anwenderbericht

FĂŒr Auswahl und Auslegung von Antriebstechnik in der Nahrungsmittel- und GetrĂ€nkeproduktion muss nicht nur RĂŒcksicht auf die Lebensmittelsicherheit genommen werden. HĂ€ufig gilt es außerdem, herausfordernde Umgebungsbedingungen von Anfang an und dauerhaft im Griff zu behalten. In diesem Spannungsfeld hat Nord Drivesystems fĂŒr eine tschechische MĂ€lzerei saubere und robuste Systeme mit effizienten Glattmotoren konfiguriert.

griessbach0418Auf Basis eines umfassenden Systembaukastens flexibel adaptierbarer Standardkomponenten fertigt Griessbach kundenspezifische Anzeige- und Bediensysteme fĂŒr verschiedenste Branchen ohne langwierigen Entwicklungsaufwand. FĂŒr die gesamte GerĂ€teklasse der Universalmaschinen von Stephan Machinery wurde jetzt eine kompakte Bedieneinheit in hygienischem Design entwickelt.

guedel0418Hannover Messe Halle 17, Stand E04

Die Anforderungen der Automatisierung verpackter Fischwaren liegen vor allem bei der FlexibilitĂ€t und Schnelligkeit in einer Umgebung bei 0 °C. Um die verschiedenen, verpackten Fischprodukte von der Produktion zum Versandbereich zu befördern, installierte GĂŒdel bei einem namhaften, lebensmittelverarbeitenden Betrieb, eine Portal- und Fördertechnik mit Greiferlösung.

Diese Webseite wird Ihnen prÀsentiert von: