Industrie aktuell

Gebäudeautomatisierung für Smart Home und Fabrik

exceemo0115Die ultraflachen „Splendid Office“ LED Panels der Professional LED „Aluline“ Serie von Exceemo wurden für die Büro- und Geschäftsraumbeleuchtung konzipiert. Die Lichtqualität bietet nicht nur eine Langlebigkeit von über 50.000 h (L-70) sondern auch ein Wohlfühlambiente. Passend für das gängige Rastermaß von 625 x 625 mm und der geringen Bauhöhe von gerade mal 1 cm können die LED-Panels nicht nur die herkömmlichen Kassettenleuchten mit vier Leuchtstoffröhren in Rasterdecken ersetzen.

Gewiss0115Besonders im industriellen Umfeld von Büro- und Produktionsstätten kommen die Vorteile der vorgestellten Systeme zum Tragen und die kostensenkenden Vorzüge der BUS-Technologie sind deutlich spürbar. Der intelligente Fehlerstrom-Schutzschalter „Autotest“ von Gewiss führt regelmäßig und selbständig einen Funktionstest durch, ohne dabei die Spannungs-versorgung der nachgeschalteten Anlage zu unterbrechen.

fraunhofer gebaeudeUrlaubszeit ist Einbruchszeit: Wenn Menschen verreisen und Wohnungen verwaist sind, steigen Einbrecher durch schlecht gesicherte Fenster und Türen ein. Ein vom Fraunhofer-Institut für Graphische Datenverarbeitung IGD entwickelter berührungsempfindlicher Fußboden erkennt von allein, wenn ein Mensch ihn betritt. Darüber hinaus registriert die Technologie, wenn Menschen stürzen und Hilfe benötigen. Der „Capfloor“ ist ein berührungsempfindlicher Fußboden, der wahrnimmt, wenn ein Mensch ihn betritt.

next Energy0115Rund ein Viertel des gesamten deutschen Energiebedarfs entfällt allein auf den Strom- und Wärmebedarf in privaten Wohngebäuden. Deutliche Einsparungen ließen sich für die Verbraucher erzielen, wenn zwei Faktoren stärker in das Gebäude-Energiemanagement miteinbezogen würden: das individuelle Verbrauchsverhalten sowie die dezentrale Bereitstellung und Speicherung von Erneuerbaren Energien. Mit Lösungsansätze in diesen Bereichen beschäftigt sich das Forschungsprojekt „Intelligentes Heim-Energie-Management“ (IHEM), an dem auch Next Energy beteiligt ist.

pkx0115Gebäudemanagement und Hausautomatisierung war lange Zeit nur für größere Objekte gefragt. Inzwischen hat sich jedoch der KNX-Bus von Peaknx als Standard durchgesetzt und es stehen eine Vielzahl von Herstellern weltweit für die Komponentenversorgung zur Verfügung. So ist die Investition für den Bauherrn in die Hausautomatisierung zukunftssicher. Sie erweitert die Nutzungsmöglichkeit, Sicherheit und Komfort von Privat- und Firmengebäuden durch einfache, individuelle Anpassung der Hausinfrastruktur an eigene Vorstellungen und jeweiligen Stand der Technik.

Diese Webseite wird Ihnen präsentiert von: