Industrie aktuell

Gebäudeautomatisierung für Smart Home und Fabrik

weidmueller0118Die permanent zunehmende Automatisierung von Gebäude-, Sicherheits- und Komfortfunktionen führt zu immer mehr Stromkreisen die präzise geschaltet werden müssen – direkt oder aus der Gebäudeautomation heraus. Mit den kompakten und robusten DRI-Relais bietet Weidmüller passende Schalt- und Koppelelemente für die Gebäudeinstallation an.

hahn0118Fensterbau Frontale Halle 4, Stand 356

Hahn Gasfedern präsentiert eine neue Gasfeder mit Kugelschreiberprinzip, mit dem sich beispielsweise Wind- und Sichtschutzfenster kinderleicht öffnen und schließen lassen. Das Kugelschreiberprinzip basiert auf hydraulisch gedämpften Federn, die zusätzlich in eingeschobener Lage mechanisch feststellbar sind:

rollon10417Anwenderbericht

Sanitronics in Rotterdam baut selbstreinigende Toiletteneinheiten. Das Unternehmen hat unlängst in der schwedischen Stadt Helsingborg das erste Modell eines neuen Typs einer Verschiebetoilette aufgestellt. Diese ist mit einem System ausgestattet, das aus dem Technikraum hinter der Toilette in einer Art Lade über der Toilettenschüssel ausfährt und diese reinigt. Mit dabei: die Teleskopschienen von Rollon.

gewiss0417Gewiss hat die Steuerung des „Chorus KNX ICE Touch“ verbessert und das KNX ICE Touch mit austauschbaren Symbolen entwickelt. Verfügbar in KNX- und KNX Easy-Versionen bietet das Touch eine individuell angepasste Designlösung für die Steuerung der Gebäudesystemtechnik.

ACE203171FMB Halle 20, Stand C34

Anwenderbericht

Im Brandfall herrscht in U-Bahnschächten akute Lebensgefahr. Neben prophylaktischem Brandschutz kommt der Funktionssicherheit der Notausgänge eine lebensrettende Bedeutung zu. An der Metrostation „Weesperplein“ in Amsterdam sorgt ein ausgeklügeltes Sicherheitssystem dafür, dass die Menschen in einem Minimum an Zeit an die Erdoberfläche kommen. Dabei spielt ein ehemaliger Atomschutzkeller genauso eine Rolle wie die „Magnum“-Dämpfer von ACE Stoßdämpfer.

vayyar0317IFA Halle 26 A, Stand 205

Was sich hinter Wänden verbirgt und wo Wasserrohre, Stromleitungen oder andere Versorgungsleitungen liegen, ist für die meisten Mieter und Hausbesitzer ein Geheimnis. Deshalb kommt es immer wieder zu kleinen Katastrophen, wenn ein Do-it-yourself-Bastler Löcher für das Regal oder die Lampe in die Wand bohrt. Heute steht den Heim-und Handwerkern mit „Walabot DIY“ eine leicht anwendbare Technologie von Vayyar zur Verfügung:

Diese Webseite wird Ihnen präsentiert von: