Industrie aktuell

Erneuerbare Energien aus Wind, Sonne, Wasser und Recycling

rittal0216Intersolar Halle B3, Stand 350

Um fĂŒr die unterschiedlichsten Solarprojekte passende GehĂ€use, SchaltschrĂ€nke und Container mit Klima- und Stromverteilungstechnik einzusetzen sowie die Anforderungen digitaler Vernetzung zu erfĂŒllen, können Anwender auf ein umfangreiches Standardprogramm bei Rittal zugreifen. FĂŒr den Outdoor-Einsatz in der Photovoltaikbranche gibt es ein Outdoor-Showcase mit drei Schranklösungen, die unterschiedlichste Anforderungen an Material, Lackierung und Aufbau flexibel erfĂŒllen.

nextenergy0216Hannover Messe Halle 2, Stand A08

Die Energie der Zukunft ist fluktuierend und dezentral verfĂŒgbar. FĂŒr Hausbesitzer bedeutet das: Mit einer Photovoltaik-Anlage kommt kostenloser Sonnenstrom direkt vom Dach – allerdings nicht immer dann, wenn man ihn auch benötigt. Deshalb sind Speichereinheiten eine sinnvolle ErgĂ€nzung, um selbst erzeugten PV-Strom auch zeitversetzt nutzen zu können. Dem EWE-Forschungszentrum und Next Energy ist es gelungen, die sehr sichere „Vanadium-Redox-Flow“-Technologie fĂŒr den kosteneffizienten Einsatz in Heimenergiespeichern weiterzuentwickeln.

maxwell10116Bejing Huadian Tianran Electric Power Control wird bei einer Testanlage zur Speicherung von Windenergie die Ultrakondensatoren von Maxwell einsetzen. Bei dem Projekt handelt es sich um das weltweit erste System zur Speicherung von Windenergie, das ĂŒber eine Leistung von 5 MW verfĂŒgt. Dank ihrer Langlebigkeit und ihrer kurzen Lade- und Entladezyklen eignen sich Ultrakondensatoren bestens dafĂŒr, die VolatilitĂ€t in Windstrom-geprĂ€gten Netzen auszugleichen. Folglich können auch große Windparks als zuverlĂ€ssige Energiequelle in das Stromnetz eingebunden werden.

Fraunhofer201163Forschungsbericht

Im November 2012 startete das EU Projekt „Treasores“ mit dem Ziel, die Produktionskosten von organischen Bauteilen wie Solarzellen und LED Paneelen spĂŒrbar zu reduzieren. Das Projekt erbrachte sieben Patente, ein Dutzend wissenschaftliche Publikationen sowie maßgebliche BeitrĂ€ge zu internationalen Organisationen fĂŒr Normung. Als wichtigstes Ergebnis hat das Projekt Produktionsprozesse fĂŒr verschiedene Typen transparenter Elektroden und Barrierematerialien fĂŒr die nĂ€chste Generation flexibler Optoelektronik entwickelt und in einem zweiten Schritt fĂŒr die Industrieproduktion hochskaliert.

hbm0116Hersteller von Gondeln fĂŒr Windenergieanlagen haben mit dem Dynamic Nacelle Testing Laboratory „Dynalab“ erstmals deutschlandweit Zugang zu einem großtechnischen PrĂŒfstand fĂŒr komplette Gondeln im Multimegawattbereich. DafĂŒr liefert HBM Test and Measurement die komplette Messtechnik zur Erfassung elektrischer MessgrĂ¶ĂŸen.

union0116Im Rahmen der Energiewende erlangen Faulgase aus KlĂ€ranlagen und Abfallverwertungsanlagen steigende Bedeutung. Bei der entsprechenden Anlagentechnik spielt die Gasanalyse sowohl fĂŒr die ProzessĂŒberwachung als auch bei der Sicherung der mit dem Faulgas betriebenen Anlagenteile eine wichtige Rolle. Der Gasanalysator „Inca“ von Union Instruments bietet eine darauf abgestimmte GerĂ€tetechnik.

Diese Webseite wird Ihnen prÀsentiert von: