Industrie aktuell

Erneuerbare Energien aus Wind, Sonne, Wasser und Recycling

Harting20316Titelstory

Eine Stromversorgung auf Basis regenerativer Energien benötigt elektrische SpeicherkapazitĂ€t, um Spannungsschwankungen im Netz aufgrund der fluktuierenden Erzeugung aus Sonne und Wind auszugleichen. Stromspeichersysteme erhöhen hier die FlexibilitĂ€t. FĂŒr die SpeicherschrĂ€nke leistungsfĂ€higer Speichersysteme liefert Harting die nötigen Schnittstellen fĂŒr einen modularen Aufbau.

mayr0316Windenergy Halle B5, Stand 403

In der Windkraft rĂŒckt das Monitoring von elektromagnetischen Pitch-Bremsen immer mehr in den Fokus. Mit intelligenten Ansteuermodulen zur sensorlosen ZustandsĂŒberwachung und Bremsmomentregelung setzt Mayr Antriebstechnik als MarktfĂŒhrer neue Standards: So kann das Modul „Roba-brake-checker“ Bremsen nicht nur bestromen, sondern auch sensorlos ĂŒberwachen.

br0316Windenergy Halle B6, Stand 393

Wie der Verschleiß von Windturbinen durch die WindrichtungsnachfĂŒhrung minimiert werden kann, zeigt B+R (Bernecker+Rainer). Möglich machen dies intelligente Steuerungskonzepte auf Basis des ServoverstĂ€rkers „Acopos P3“.

EEHH Cluster03161Fachartikel

Derzeit gibt es viele verschiedene technische AnsĂ€tze, WindrĂ€dern das Schwimmen beizubringen. Erstmals hat sich jetzt ein Konsortium aus 13 internationalen Unternehmen der Wind, Öl- und Gasindustrie sowie dem maritimen Sektor zu einem „Joint Industry Project“ gebildet, um die Floating-Technik zu vereinheitlichen und gemeinsam voranzubringen.

gemue0316GemĂŒ bietet fĂŒr die Solar- und Halbleiterindustrie ein perfekt abgestimmtes Produktportfolio. Die einzelnen Ventillösungen sind optimal auf die BedĂŒrfnisse dieser Branchen ausgerichtet und werden in enger Zusammenarbeit mit fĂŒhrenden Herstellern, Planern und Anlagebauern anwendungsbezogen weiterentwickelt.

morgan0216Mit einem neuen BĂŒrstentrĂ€ger fĂŒr Anwender von Windkraftanlagen der Serien V52 bis V80 von Vestas baut Morgan Advanced Materials seine Palette marktfĂŒhrender Produkte fĂŒr den Windenergiesektor weiter aus. Die neuen Produkte wurden als Ersatz fĂŒr die in diesen Generatoren im Standard eingebaute Sattel-Halterung entwickelt.

Diese Webseite wird Ihnen prÀsentiert von: