Industrie aktuell

Erneuerbare Energien aus Wind, Sonne, Wasser und Recycling

NSK0117NSK erweitert sukzessive sein Programm f√ľr die Windenergietechnik um Gro√ü-Pendelrollenlager f√ľr die Hauptrotorlagerung. Erste Kunden f√ľr diese neue Lagerbaureihe konnten bereits gewonnen werden. Auf der Basis umfassender Erfahrungen mit den Anforderungen an W√§lzlager in der Windtechnik entwickelten die Ingenieure verschiedene Lagerkonzepte, die optimal an die Gegebenheiten der Hauptrotorlagerung angepasst sind.

igu0416Igus hat zur Lagerung von gro√üen Vierkantprofilen mit 110 mm Kantenl√§nge ein extrem robustes und verschlei√üfestes ‚ÄěIgubal‚Äú Stehlager entwickelt. Damit lassen sich beispielsweise in Solarparks mit beweglichen Panels Profile schmier- und wartungsfrei lagern. Im internen Test hat das Lager bereits eine Standzeit von rund 70 Jahren ohne Probleme √ľberstanden.

siemens10416Die Nemos GmbH hat ein Wellenkraftwerk entwickelt, das im Vergleich zu Produkten des Wettbewerbs rund 30 % h√∂here Wirkungsgrade liefert. Nach dem Erfolg der Pilotanlage in D√§nemark soll 2017 die erste Gro√üanlage den Betrieb aufnehmen. Die Kombination aus der Anbindung an bestehende Offshore-Windkraftanlagen, der Nutzung der vorhandenen Infrastruktur sowie dem Einsatz von Siemens-Technik f√ľr Antrieb und Steuerung f√ľhrt zu einem effektiven und effizienten Betrieb des Kraftwerks.    

skf0316Das neu entwickelte SKF Pendelrollenlager f√ľr die Hauptwellen von Windenergieanlagen bietet eine au√üergew√∂hnliche Robustheit sowie eine besonders hohe Zuverl√§ssigkeit f√ľr die nachhaltige Energieerzeugung. Damit erh√∂ht sich die Profitabilit√§t und Zuverl√§ssigkeit von Turbinen in der Windkraftindustrie.

cluster0316Fachartikel

Die nächste Woche beginnende Weltleitmesse Windenergy Hamburg nimmt das EEHH-Cluster zum Anlass zu schauen, was andere Länder in Sachen Windenergie unternehmen. Es liegt auf der Hand: In allen aufstrebenden Nationen sind es die Regierungen, die entsprechend gute Rahmenbedingungen schaffen.

vde0316Der globale Markt der erneuerbaren Energien w√§chst weiter nachhaltig. Neue Marktanforderungen und Finanzierungsmodelle erfordern ein deutlich h√∂heres Ma√ü an Produktqualit√§t, das weit √ľber internationale Standards hinausgeht. Damit etablierte, aber vor allen Dingen auch neu hinzukommende M√§rkte in Zukunft noch besser und effizienter bedient werden k√∂nnen, baut der VDE den Bereich der erneuerbaren Energien weiter strategisch aus.

Diese Webseite wird Ihnen präsentiert von: