thirddimension0419Control Halle 5, Stand 5110

Third Dimension stellt die neue Produktreihe violetter Lasersensorköpfe in den Mittelpunkt des Messeauftritts. Violette Lasersensorköpfe nutzen die kürzeste sichtbare Wellenlänge sowie eine verbesserte Software-Intelligenz, um bei berührungslosen Präzisionsmessungen führend zu sein.

Diese neue Produktreihe erweitert die Palette an Materialien, die mit den Systemen „Gapgun Pro“ und „Vectro“ gemessen werden können. Die Automobilhersteller verfügen nun über ein Werkzeug für alle gängigen Inline-, Spalt- und Bündigkeitsmessungen. Zum Einsatz kommen die violetten Lasersensorköpfe u. a. bei Lichtclustern, Chromscheinwerfern, Rückleuchten und allen anderen gängigen Oberflächenanwendungen im Automobilbereich.

Zu höchster Messauflösung und hoher Bedienfreundlichkeit kommt, dass die violetten Lasersensorköpfe ein einfaches Upgrade für bestehende Gapgun Pro- und Vectro-Kunden darstellen, weil sie den gleichen „Vchange“-Mechanismus verwenden – ohne zusätzliche Softwarelizenzen. Bewähren konnten sie sich bereits bei allen gängigen Fahrzeugoberflächen sowie bei Tests in mehr als zehn Automobilwerken auf vier Kontinenten.


 weiterer Beitrag des Herstellers          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!