Industrie aktuell

Energie effiziente Fluidtechnik für Maschinen und Anlagen

gemue0518Achema Halle 8.0, Stand F40

Gemü legt mit den beiden Ventiltypen F40 und F60 den Grundstein für eine neue Generation von Füllventilen. Unter Einsatz der PD-Technologie wird es möglich, die beweglichen Teile des Antriebs hermetisch vom Produktbereich sicher abzugrenzen und gleichzeitig hohe Schaltwechselzahlen zu erreichen. Das schließt den sogenannte Aufzugeffekt aus, bei welchem Produktreste durch die eingesetzte Spindel in nicht zu reinigende Stellen im Antrieb transportiert werden.

grundfos10418Achema Halle 8.0, Stand C94

Fachartikel

Welche Trends dominieren in der Prozessindustrie? Neben dem Dauerbrenner Energie- und Rohstoffeffizienz sind das vor allem der ‚Modulare Anlagenbau‘ und natürlich die ‚Digitalisierung‘. Diese Innovationen verändern auch die Welt der Industriepumpe. Bei Grundfos steht daher die Pumpe 4.0 bereit. Aber auch diese cyber-physische Pumpe muss in erster Linie zuverlässig Medium von A nach B fördern.

 

piab0418Hannover Messe Halle 17, Stand D32

Mit den neuen „Pismart“-Versionen erschließt Piab der Verpackungsindustrie die intelligenten Steuer- und Analysefunktionen der Industrie 4.0. Die Vakuumlösungen geben den Bedienern cloudbasierte Analysetools zur Optimierung von Produktivität und Energieeffizienz an die Hand.

klueber0318Mit den neuen Hydro Lubricants ist es Klüber Lubrication gelungen, homogene Schmierstoffe mit funktionellem Wasseranteil zu entwickeln und so die positiven Aspekte von Wasser nutzbar zu machen. Das bietet enorme Vorteile nicht nur hinsichtlich der Leistungsfähigkeit der Schmierstoffe, sondern auch, was deren Nachhaltigkeit anbelangt.

rexroth0318Hannover Messe Halle 17, Stand A40

Anschlusskosten senken und die Verfügbarkeit steigern: Bosch Rexroth erschließt die Vorteile des offenen Standards IO-Link auch für hydraulische Aktoren und Sensoren. Ab sofort stehen Proportionalregel-Ventile 4WRPEH und Druckschalter HEDE10 mit IO-Link-Schnittstelle bereit.

smc0318Hannover Messe Halle 9, Stand D68

Geht es in Maschinenbau, Robotik oder Waferhandling eng zu, sind schlanke Ventile gefragt, die dennoch leistungsstark, schnell und mit hoher Wiederholgenauigkeit schalten. Die Magnetventile der Serie SY3000/5000 und 7000 von SMC Deutschland sind genau auf dieses Profil ausgerichtet. Mit lediglich 10, 15 und 18 mm Baubreite lassen sie sich auch auf engstem Raum integrieren.