schneider0518Achema Halle 8.1, Stand A85

Die Double „Block+Bleed“ Piping Kugelhähne der „Taurus“-Baureihe von AS-Schneider bieten eine doppelte Absperrfunktion (Twin Ball Design) und eine Entspannungsfunktion über verschiedene Ventilausführungen an.

Die Kugelhähne gibt es in den Nennweiten von 1" bis 6" mit vollem Durchgang bzw. bis 8" mit reduziertem Durchgang. Standardmäßig wird die Flanschverbindung gemäß ASME B16.5 angeboten. Die Kugelhähne sind mit einem Anti-Blowout Design und einem Anti-Static Design ausgestattet. Die komplette Taurus-Baureihe ist Fire Safe geprüft und zugelassen nach ISO 10497 und API 607.

Die Double Block+Bleed Piping Kugelhähne wurden speziell für den Einsatz in der Öl- und Gasindustrie entwickelt. Folgende Designs sind erhältlich: zweiteilige und/oder dreiteilige Ausführung uns mit schwimmend gelagerter Kugel oder zapfengelagerter Kugel.

Die Montage der Taurus-Baureihe erfolgt ausschließlich in Deutschland. Rohmaterialien für drucktragende Teile werden fast ausschließlich aus europäischen Ländern bezogen. Sofern notwendig, verwendet der Hersteller Peek als Sitzwerkstoff und Duplex als Kugelmaterial. Die Schaltwellen bestehen grundsätzlich aus XM-19, einer austenitischen Edelstahlgüte, der eine deutlich größere Korrosionsbeständigkeit und eine höhere Dehngrenze aufweist als der Edelstahl 316. Alle anderen Komponenten und nicht-mediumberührten Teile sind standardmäßig aus Edelstahl 316, wodurch sich die Taurus-Baureihe sehr gut auch in korrosiver Umgebung einsetzen lässt. Bei Kugelhähnen in Sonderlegierung werden alle mediumberührten Teile aus der entsprechenden Sonderlegierung gefertigt.


weiterer Beitrag des Herstellers          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!