Industrie Aktuell
News Portal für Konstruktion und Entwicklung
Harting03151Für das Applikationsumfeld Gigabit Ethernet stellt Harting nun auch eine X-kodierte M12 Wanddurchführung mit Kabel zur Verfügung. Diese kommt fertig konfektioniert und einsatzbereit beim Kunden an und kann so sofort in Betrieb genommen werden. Der Nutzer spart dadurch Zeit und muss sich nicht selbst um das Anschließen von Kabeln und Steckverbindern kümmern.

Um flexibel auf die unterschiedlichsten Applikationen im Feld reagieren zu können, steht die Wanddurchführung mit Kabeln in verschiedenen Längen zur Verfügung. Sie eignet sich für die Front- und Rückwandmontage und ist darüber hinaus kompatibel mit dem neuartigen M12 Pushpull-Verriegelungssystem. Es ermöglicht ein sekundenschnelles Stecken und Ziehen der Steckverbinder und spart so zusätzlich Zeit in der Montage.

Die Wanddurchführung ist gemäß der IEC 61076-2-109 ausgelegt. Sie erfüllt die Cat. 6A sowie Performance Class EA und entspricht damit den aktuellen Anforderungen an Geschwindigkeit und Bandbreite für Gigabit Ethernet. Die M12 Wanddurchführung ist sehr robust und vibrationsfest, so dass sie auch Bahnanforderungen gerecht wird.
weiterer Beitrag des Herstellers          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tretter
Elmeko
Gimatic
Schaeffler
Rodriguez
eks
Minebea
Kipp-Werke
Optris
Baumer
Schmersal